Ihr Lieben, ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag! Da ich mal wieder einiges aufgebraucht habe dachte ich mir, dass ich euch die Sachen mit meinem endgültigen Fazit mal zeige, vielleicht erleichtert das dem ein oder anderen ja die Kaufentscheidung. Mit dabei ist diesmal unter anderem etwas von Batiste, Bath and Body Works, Rituals und Sephora. Viel Spaß beim Lesen, lasst mir gerne Feedback da!

Guhl – Prachtvoll Lang Shampoo
Ich mochte das Shampoo ganz gerne und fand den Duft sehr schön. Auch wenn ich jetzt nicht feststellen konnte, was dieses Shampoo speziell für lange Haare besser macht, als andere Shampoos, habe ich es gerne benutzt und gut vertragen.
Nachkaufen? Ja.
Schwarzkopf Gliss Kur – Total Repair Anti-Haarbruch-Kur
Diese Haarkur habe ich jetzt lange Zeit benutzt und ich finde sie ziemlich gut. Die Haare werden schön weich und ich hab auch den Eindruck, dass sie das Haar kräftigt. Allerdings möchte ich jetzt aber erstmal ein paar andere Kuren ausprobieren, vielleicht finde ich ja etwas, was mir noch besser gefällt.
Nachkaufen? Erstmal nicht.
Batiste – Dry Shampoo Medium & Brunette
Wenn ich Trockenshampoo kaufe, dann nur noch von Batiste und dann auch nur noch das für braune Haare. Ich finde es einfach schöner, sich keine Gedanken darüber machen zu müssen, ob das Trockenshampoo einen Grauschleier hinterlässt und soweit ich weiß ist das hier das einzige auf dem Markt speziell für braune Haare. 
Nachkaufen? Ja.

The Body Shop – Coconut Shower Cream
Ich sage das jetzt wirklich ungern, aber ich mochte dieses Duschgel gar nicht. Jetzt im Nachhinein habe ich den Verdacht, dass es vielleicht schon zu lange bei mir rumstand und seine beste Zeit einfach schon hinter sich hatte. Aber würde man das dann nicht sehen? Obwohl ich Kokosduft normalerweise wirklich liebe, fand ich ihn hier gar nicht gut – da war noch eine andere Komponente dabei, die mich sehr gestört hat. Außerdem fand ich die Duschcreme ziemlich klebrig, sie lies sich auch nur schwer abwaschen. 
Nachkaufen? Nein.
Rituals – T´ai Chi White Lotus & Green Tea
Diese Probiergröße habe ich mal gratis zu einer Bestellung dazu bekommen und habe mich sehr darüber gefreut. Ich mag Duschschäume allgemein sehr gerne und die von Rituals finde ich mit am besten. T´ai Chi riecht wirklich unglaublich gut und ich will mehr davon!
Nachkaufen? Ja.
Bath and Body Works – Japanese Cherry Blossom Gentle Foaming Hand Soap
Die Seife habe ich mir zusammen mit einigen anderen Sachen aus meinem Urlaub in Amerika mitgenommen, falls jemanden die ganze Ausbeute interessiert, hier findet ihr sie nochmal. Bei dieser hier handelt es sich um eine Schaumseife, im Prinzip genauso wie man sie in Deutschland von Sagrotan oder Palmolive kennt. Sie duftet wirklich sehr gut und nicht zu künstlich, Bath and Body Works hat es auf dem Gebiet einfach drauf. Was mir außerdem sehr positiv aufgefallen ist, nach dem Händewaschen riechen die Hände noch eine ganze Weile so toll, das kannte ich in dem Ausmaß auch noch nicht. Wenn ich wieder in Amerika bin würde ich mir die Seife bestimmt nochmal kaufen, ja, weil ich bei Bath and Body Works gar nicht groß nachdenken würde. Bei uns kann man das schließlich nicht kaufen. Wenn ich jetzt aber mal darüber nachdenke, war die Seife schon verdammt teuer (6,50 $ plus Steuer), das würde ich hier zuhause niemals für eine Seife ausgeben. Lange Rede kurzer Sinn, die Schaumseifen, die es hier in Deutschland gibt sind bis auf den extrem langanhaltenden Duft quasi genauso gut, falls ihr euch etwas aus Amerika von B&BW mitbringen lassen könnt, dann würde ich euch auf jeden Fall eher ein Bodymist oder die Handsanitizer empfehlen.
Nachkaufen? Wahrscheinlich schon, aber wenn dann vor Ort und einfach deswegen, weil man im Urlaub ist und die Gelegenheit hat.

Neutrogena – Anti-Mitesser Gesichtswasser
Mein liebstes Gesichtswasser gegen Hautunreinheiten! Wobei man hier ehrlicherweise erwähnen muss, dass Mitesser nur dadurch nicht verschwinden. Gegen Pickel funktioniert es bei mir aber super, wenn ich dann ab und zu doch mal einen habe, heilt er viel schneller ab. Da ich das Gesichtswasser täglich verwende habe ich sowieso den Eindruck, dass ich nicht mehr so oft Hautunreinheiten bekomme wie früher. Es trocknet die Haut leider schon etwas aus, man müsste also seine Pflege darauf abstimmen.
Nachkaufen? Ja. 
The Body Shop – Camomile Gentle Eye Make-Up Remover
Den Augen-Make-Up Entferner habe ich mir gekauft, weil das Design dem meiner geliebten Camomile Cleansing Butter ähnelt und ich gehofft habe, dass er genauso gut ist. An sich ist es wirklich kein schlechter Entferner, wobei ich keine wasserfeste Mascara verwende und daher für diesen Fall nichts sagen kann. Normale wasserlösliche Produkte schafft er alle gut – Lischatten, Eyeliner, Mascara – alles kein Problem. Was mich nur wirklich gestört hat war, dass der Entferner sehr stark in den Augen gebrannt hat, wenn ich zu viel auf das Wattepad gegeben habe. Das darf finde ich nicht sein! Mit 11 € finde ich ihn daher auch viel zu teuer, da gibt es in der Drogerie viel günstigere Produkte für unter 2 €, mit denen ich besser klar komme.
Nachkaufen? Nein.
Essence – 24h Hand Protection Balm
Die Handcreme habe ich vor längerer Zeit mal von einer Freundin geschenkt bekommen und ich liebe den Duft! Ich kann gar nicht genau sagen, wonach die Creme riecht, aber auf jeden Fall toll. Die Pflegewirkung ist mittelmäßig und für normale Haut für zwischendurch in Ordnung, bei wirklich trockenen Händen braucht man aber reichhaltigere Handcremes.
Nachkaufen? Wahrscheinlich.
Cien – Nagellack Entferner
Ich bin bei Nagellack Entfernern ehrlich gesagt überhaupt nicht wählerisch und nehme einfach das, was ich finde, wenn ich wieder ein neues Fläschchen brauche. Ich konnte zwischen den verschiedenen Nagellack Entfernern einfach keine so großen Unterschiede feststellen oder täusche ich mich da vielleicht? Diesen hier von Cien fand ich ganz in Ordnung, aber auch nicht besser als andere. Ich werde mich diesbezüglich noch ein bisschen in der Drogerie durchprobieren, vielleicht findet sich so ja doch noch mein heiliger Gral
Nachkaufen? Nein.

Sephora – Green Tea Masque
Ich habe die Maske im Urlaub aus reinem Interesse mitgenommen und fand sie ganz ganz toll! Es handelt sich um eine Tuchmaske, die wirklich sehr stark getränkt ist und die man daher gut eine Stunde oder länger drauf lassen kann. So kann man der Haut auch mal eine Auszeit geben. Sie ist schon verdammt teuer – ich glaube um die 6 $ – aber das ist für mich jetzt keine Maske, die ich wie die anderen aus der Drogerie zwei Mal die Woche nehmen würde, sondern nur für ab und zu. Eben, um der Haut mal zusätzlich was gutes zu tun. Es gibt noch ein paar andere Sorten, ich habe momentan noch einmal die mit grünem Tee zuhause und mit Rose.
Nachkaufen? Ja.
Kneipp – Badekristalle „Alles wird gut“
Ich bin bei sämtlichen Beautyprodukten ein ganz großer Fan von der Kombination Vanille und Macadamia – ganz vorne mit dabei ist zum Beispiel die Lipbutter von Labello in dieser Sorte – daher musste ich mir diesen Badezusatz unbedingt mitnehmen. Außerdem ist der Teddyaufdruck, den man hier auf dem Foto leider nicht gut genug erkennen kann, schon sehr süß. Ich mochte das Bad sehr gerne, es hat toll geduftet.
Nachkaufen? Ja. 

Tetesept – Wintermärchen
Dieser Badezusatz passt wirklich perfekt in den Winter und vor allem in die Weihnachtszeit! Es riecht sehr süß und würzig, besser kann ich den Duft aber leider auch nicht beschreiben. Schön finde ich aber, dass man im Laden an der Packung schon mal Probeschnuppern kann, seht ihr den pinken Kreis auf der rechten Seite? Das ist wirklich mal eine gute Idee, so kauft man die Katze nicht im Sack.
Nachkaufen? Ja.
Habt ihr Erfahrungen mit einem oder mehreren der Produkte? Und kennt ihr einen besonders empfehlenswerten, guten Nagellack Entferner?
Julia ♥

16 Comments on Aufgebraucht #4

  1. JayJay ♥
    1. Februar 2015 at 10:46 (3 Jahren ago)

    Das Tetesept Wintermärchen Badesalz mag ich auch sehr gerne 🙂 Das Neutrogena Gesichtswasser werde ich bei Gelegenheit mitnehmen. Danke für den Tipp!

    Antworten
  2. Anna Sofie
    1. Februar 2015 at 10:49 (3 Jahren ago)

    Das sind ja schon einige Produkte, die meisten habe ich selbst noch nie benutzt:).
    Nur das Kokosduschgel habe ich ihn einer Babygröße auch. Den Dufft find ich aber wirklich toll, nur leider ist es wirklich nicht so "flüssig" wie manch andere Duschgels und kommt daher auch nicht so gut aus dem Behälter raus…:).

    Antworten
  3. I-like-shoes
    1. Februar 2015 at 12:37 (3 Jahren ago)

    Also die Guhl Serie hatte ich schon mal und fand sie gut und das batiste Trockenshampoo kaufe ich regelmässig nach. Mag ich sehr 🙂

    Antworten
  4. Marion Hair Makeup
    1. Februar 2015 at 15:52 (3 Jahren ago)

    Ich habe gerade eine Anti Bacterial Gelseife von BBW in Gebrauch und muss sagen, da können die deutschen definitiv nicht mithalten! Die riecht soooo megatoll, ist übrigens Warm Vanilla Sugar 🙂 und sie trocknet vor allem die Hände gar nicht aus und ich muss sie danach nichtmal eincremen. Das hab ich hier noch nicht gefunden 😉
    Liebe Grüße

    Antworten
  5. because-of-you
    1. Februar 2015 at 17:58 (3 Jahren ago)

    Du hast interessante Produkte aufgebraucht 🙂
    Das Trockenshampoo mag ich auch sehr gerne 🙂 Den TBS Augenmake up Entferner wollte ich auch testen, aber nach dem was du schreibst werde ich wohl die Finger davon lassen, da bei mir schon "normale" AMU-Entferner brennen. Deshalb danke für deine Wahrnung 🙂

    Antworten
  6. LasheswithMascara
    1. Februar 2015 at 18:04 (3 Jahren ago)

    Ich hatte vor Kurzem die Shea Shower Cream von The Body Shop und konnte gar keinen deiner Kritikpunkte feststellen, ich mochte sie richtig gerne 🙂

    Antworten
  7. redwinecolouredlips
    1. Februar 2015 at 18:53 (3 Jahren ago)

    Mich würde mal interessieren wie lang du für den Haarkurpot gebraucht hast? Hab nämlich auch einen da und das Gefühl, dass es gar nicht alle geht 😀
    Den T'ai Chi Duschschaum möchte ich auch unbedingt mal haben. Bisher habe ich Yogi Flow (ich liebe es) und Happy Buddha (ist ok) ausprobiert. Aber ich habe noch so viel Duschgel zu Hause, das möchte ich erst einmal alles leer machen. Bzw. habe ich ja mein Aufgebraucht-Projekt, wo ich erst Dinge nachkaufen darf, wenn diese Produktkategorie auch leer ist.

    Antworten
  8. Mareike Unfabulous
    2. Februar 2015 at 09:51 (3 Jahren ago)

    Den Tetesept Wintermärchen Badezusatz habe ich immer noch nicht verwendet. Irgendwie habe ich Angst, dass ich dern Zusatz unglaublich toll finde und ich ihn dann nicht mehr nachkaufen kann 😀 Soweit ich weiß, ist dieser Badezusatz nämlich limitiert =/
    Ich bin auch toal verliebt in die Duschschäume von Rituals. Der Duft ist dazu auch noch super angenehm und beim Duschen kommt man sich damit wie in seinem eigenen Spa vor. 🙂

    Ich wünsche dir einen schönen Montag 🙂
    Mareike von Mareike Unfabulous 🙂

    Antworten
  9. Beauty Mango
    2. Februar 2015 at 11:11 (3 Jahren ago)

    Das Rituals foaming shower gel mag ich auch total gern und würd es mir auch so gern nachkaufen! Aber ich hab noch 2 Backups von Yogi Flow 😀

    Antworten
  10. Selly
    3. Februar 2015 at 09:04 (3 Jahren ago)

    Die Kur von Gliss Kur finde ich auch ganz toll – aber wie du schon sagst, andere Kuren zu testen ist in nächster Zeit auch mein Ziel. 😀
    Man muss sich schließlich verschiedene Meinungen bilden. 😉

    xoxo
    Selly
    von SellysSecrets

    Antworten
  11. Tammy
    4. Februar 2015 at 11:24 (3 Jahren ago)

    Den Duschschaum finde ich auch immer klasse 🙂

    Antworten
  12. Theano L.
    5. Februar 2015 at 00:33 (3 Jahren ago)

    Hi dear!! I also think that gliss one is ok but I think garnier fructis are better for my hair! Btw..nice post! Im now following you on Gfc and Facebook!! I would be very glad if you could visit mine and follow me as well!! kisses!

    http://www.fashionizein.com

    Antworten
  13. Mona
    6. Februar 2015 at 18:52 (3 Jahren ago)

    Hallihallo Julia,
    du hattest ja meinen Post bezüglich der Concealer kommentiert! Schau mal meinen neusten Post an, da habe ich was für ganz helle Häutchen, vielleicht ist der ja was für dich 🙂 LG und hast ne neue Leserin 🙂

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *