Also es gibt da bei mir diese eine Schublade. Die ist ziemlich groß und dient als Aufbewahrungsort für leere Verpackungen, bis ich den zugehörigen Aufgebraucht-Post abgetippt habe. Wenn ich ein Produkt leer gemacht habe, habe ich also bisher immer alles munter in diese Schublade geknallt und gut war. Bis neulich dann einfach nichts mehr hinein gepasst hat. Einen kurzen Moment der Verwunderung und einen kleinen Blick auf den Blog später war mir alles klar: Ich habe den letzten Aufgebraucht Post im Juli hochgeladen. Im Juli! Ich denke ihr stimmt mir alle zu, wenn ich sage, dass es höchste Zeit für einen neuen Aufgebraucht Post ist. Auch wenn meine Schublade ziemlich voll ist, packe ich nur eine überschaubare Menge an Produkten in diesen Beitrag, den Rest gibt es nach und nach in weiteren Aufgebraucht Posts zu sehen. In Hoffnung, dass der nächste nicht wieder acht Monate Vorbereitungszeit braucht – wird er nicht!

Aufgebraucht: Balea, Original Source, Garnier, SauBär
Balea – Dusche & Creme Vanille & Cocos

Ich nehme mir immer mal wieder gerne Duschcremes von Balea mit, bisher habe ich nämlich immer gute Erfahrungen gemacht. Die Sorte Vanille & Cocos hat mir richtig gut gefallen, ich glaube, ich mochte keine bisher so gerne. Wenn man Vanille mag ist der Duft ist einfach der Hammer!
Nachkaufen? Ja.


Original Source – Duschgel Vanille & Himbeere

Vor einiger Zeit habe ich bei einem Basketballspiel mal eine Probe von diesem Duschgel bekommen und habe mir schlussendlich dann die Fullsize gekauft. Mir hat es richtig gut gefallen, obwohl beim Duft eher die Himbeere im Vordergrund stand.
Nachkaufen? Ja.


Garnier Fructis – Pracht Auffüller

Das Shampoo ist ein PR-Sample und ich war richtig gespannt, ob das mit dem üppigeren und griffigeren Haaren tatsächlich irgendwie sichtbar wird. Ich habe davon leider gar nichts bemerkt, von der Reinigungswirkung her war es aber ein ganz gutes Shampoo.
Nachkaufen? Nein.


SauBär – Aprikose 3 in 1 Dusche, Shampoo, Spülung

Auf dieses Shampoo hat mich Isa gebracht, sie hat es in einem ihrer Blogposts erwähnt und war ganz begeistert davon. Es ist eigentlich ein Kinderprodukt und Dusche, Shampoo und Pflegespülung in einem. Ich habe zum ersten Ausprobieren die Duftrichtung Aprikose mitgenommen, es gibt aber auch noch die Varianten Erdbeere und Tropen-Mix. Das Shampoo ist sehr mild formuliert und hat gute Inhaltsstoffe, mir hat es super gefallen. Die Reinigungswirkung war nicht anders, als bei Shampoo für Erwachsene und meine Haare waren zwischen den Wäschen immer 2-3 Tage frisch. 

Nachkaufen? Ja.

Aufgebraucht: Essence, The Body Shop
Essence – Nail Polish Remover Strawberry + Passion Fruit
Dieses Fläschchen hatte ich eine ganze Weile! Irgendwie gab es mal eine Zeit in meinem Leben, als ich wahnsinnig oft Nagellackentferner kaufen musste, weil ich gerade keinen dabei hatte und dementsprechend hatte ich einen kleinen Vorrat an angebrochenen Flaschen. Ob es diese Variante  von Essence überhaupt noch gibt weiß ich gar nicht, aber ich fand sie in Ordnung. Von dem Zusatzversprechen Nail Hardening habe ich aber gar nichts feststellen können. Nagellack wurde ganz gut entfernt und der Duft war ganz gut, es gibt aber auf jeden Fall bessere Nagellackentferner.
Nachkaufen? Nein.


The Body Shop – Body Butter Mango
Bei den Body Butters von The Body Shop habe ich bisher die Erfahrung gemacht, dass sich die verschiedenen Sorten nicht nur vom Duft her unterscheiden, sondern auch komplett unterschiedliche Konsistenzen haben. Die Mango Body Butter war relativ leicht und ist innerhalb von wenigen Minuten komplett in die Haut eingezogen. Ich mochte sie ganz gerne, die Pflegewirkung war okay und der Duft sehr sehr toll!

Nachkaufen? Vielleicht irgendwann mal.


Essence – I love Extreme Volume Mascara
Diese Mascara mag ich super gerne! Sie macht tolles Volumen und verlängert die Wimpern optisch. Sie gehört definitiv zu einen meiner liebsten Mascaras aus der Drogerie. Aktuell habe ich momentan noch eine Menge Mascaras aufzubrauchen, aber irgendwann nehme ich sie sicher wieder mit.
Nachkaufen? Ja.

Aufgebraucht, Balea Demak'Up, Caudalie
Balea- Reinigungsöl-Fluid
Gibt es das überhaupt noch? Da gab es ja mal Gerüchte, es würde schon wieder aus dem Sortiment genommen werden. Wenn ja fände ich es sehr schade, denn ich habe es sehr gerne benutzt. Weniger zum Entfernen von Make-Up, denn dafür war die Reinigungswirkung nicht gut genug, aber morgens vor dem Schminken war es toll. Gerade auch wegen der milden Formulierung.
Nachkaufen? Ja.


Demak’Up – Eye Make-Up Remover Waterproof
Diese Reinigungspads für den Augenbereich habe ich mal von Demak’Up zugeschickt bekommen. Ich hatte eigentlich keine hohen Erwartungen, muss aber sagen, dass sie mir sehr sehr gut gefallen haben! Augenmake-Up wurde sehr leicht und schnell entfernt und allgemein war die Anwendung sehr einfach und unkompliziert. Und sowas mag ich ja!
Nachkaufen? Schon passiert!


Caudalie – Vinoperfect Sérum Éclat Anti-Taches
Mittlerweile habe ich ja schon ein paar Seren von Caudalie ausprobiert und muss sagen, dass sie mir alle ziemlich gut gefallen. Dieses hier habe ich mal zugeschickt bekommen und es soll speziell gegen Pigmentflecken wirken. Davon konnte ich jetzt nichts konkret feststellen, aber meine Haut war immer gut mit Feuchtigkeit versorgt und hat gar keine Zickereien gemacht. Ich freue mich, dass ich noch eine Flasche auf Vorrat habe. Nachkaufen würde ich es aber vermutlich nicht, da würde ich dann eher zum Polyphenol Serum von Caudalie greifen.
Nachkaufen? Eher nicht.
Habt ihr eines dieser Produkte schon selbst ausprobiert? Wie waren eure Erfahrungen damit?
Julia ♥

18 Comments on Aufgebraucht #7

  1. Lena
    29. März 2016 at 07:54 (1 Jahr ago)

    Toller Post! Ich lese diese Post immer echt super gerne hab aber selber kaum Lust diese zu machen ob wohl mein Karton auch voll ist.

    Liebe Grüße Lena von Ruhrpott.Beauty

    Antworten
    • Julia
      30. März 2016 at 20:56 (12 Monaten ago)

      Danke ♥ Ja, ich habe das ja jetzt auch eine Weile vor mir hergeschoben…aber eher unbewusst 😀

      Antworten
  2. Thi von Kawaii-Blog.org
    29. März 2016 at 09:07 (1 Jahr ago)

    oh man
    das erinnert mich, dass ich mal wieder zu TBS muss 🙂
    habe schon ewig nichts mehr von der marke benutzt!

    Antworten
    • Julia
      30. März 2016 at 20:56 (12 Monaten ago)

      Ich war auch schon ganz lange nicht mehr bei TBS…es gab eine Zeit, da habe ich so viel dort gekauft, mittlerweile eher weniger (aber ich hab auch schon fast alles ausprobiert) 😀

      Antworten
  3. Beauty Mango
    29. März 2016 at 11:47 (1 Jahr ago)

    Also ich liebe ja das Caudalie Serum und habe davon auch schon mehrere Fläschchen geleert 🙂

    Antworten
    • Julia
      30. März 2016 at 20:57 (12 Monaten ago)

      Jaaa, stimmt! Ich freue mich, dass ich noch eines habe 🙂

      Antworten
    • Julia
      30. März 2016 at 20:57 (12 Monaten ago)

      Vielen Dank! Ja, da hast du recht, der Duft ist wirklich so toll 🙂

      Antworten
  4. Cupcakes and Berries
    29. März 2016 at 20:51 (1 Jahr ago)

    Das Reinigungsfluid wurde soweit ich weiß rausgenommen, japs. Ich persönlich bin nicht damit zurechtgekommen, aber ich finds schade, da es ja wirklich einige mochten. In manchen (ruhigen) Filialen gibt es aber vielleicht noch Restbestände. Hast du schon den Nachfolger, also das Öl ausprobiert? 🙂 Glg

    Antworten
    • Julia
      30. März 2016 at 20:58 (12 Monaten ago)

      Oh nein, das dachte ich mir schon 🙁 Ach, das Öl ist dann also der offizielle Nachfolger davon? Das habe ich schon hier, finde es ganz gut 🙂

      Antworten
  5. LasheswithMascara
    30. März 2016 at 16:57 (12 Monaten ago)

    Ein Caudalie Serum habe ich auch mal ausprobiert, obwohl es schön Feuchtigkeit gespendet hat, habe ich es nicht gut vertragen. Allerdings war es aus einer anderen Serie, als das hier Gezeigte 🙂

    Antworten
    • Julia
      30. März 2016 at 20:59 (12 Monaten ago)

      Sehr schade, dass du das Caudalie Serum nicht vertragen hast 🙁 Ich hatte da zum Glück mit noch keinem Probleme 🙂

      Antworten
  6. Sarah ❤
    30. März 2016 at 17:47 (12 Monaten ago)

    Ohh ich liebe solche Posts!! Und wie man sieht, teuer ist nicht immer gut. Balea ist aber irgendwie immer toll ^_^

    Antworten
    • Julia
      30. März 2016 at 21:00 (12 Monaten ago)

      Das stimmt, bei Balea lassen sich ganz ganz tolle Produkte finden 🙂

      Antworten
  7. Diorella
    31. März 2016 at 09:04 (12 Monaten ago)

    Die Original Source Duschgele mag ich ja besonders gerne, die Variante mit der Himbeere ist sogar meine liebste Sorte von denen! 🙂

    Liebe Grüße,
    Diorella

    Antworten
  8. Modewahnsinn
    31. März 2016 at 16:00 (12 Monaten ago)

    Ich liebe DemakUp – das ist einfach meine liebste Marke in Sachen Augenmake-Up Entferner. Hast du mal den flüssigen Entferner oder die Tücher gekauft? Die sind ebenfalls toll! Liebe Grüße, Anja

    Antworten
  9. Sofia
    12. April 2016 at 19:35 (12 Monaten ago)

    Eigentlich liebe ich Mango…aber den Geruch der TBS Body Butter ist so ekelig 🙁

    Antworten
  10. shadownlight
    7. November 2016 at 18:55 (5 Monaten ago)

    Hey, ich werde mir mal einiges davon notieren und mal nachkaufen :).
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche, liebe Grüße!

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *