Vor einiger Zeit habe ich ja von meiner einen Schublade erzählt, in die ich so lange Aufgebrauchtes hineingeschmissen habe, bis sie irgendwann so voll war, dass nichts mehr hinein gepasst hat. Um dem entgegenzuwirken gibt es heute also mal wieder einen schnellen Post dieser Art. Ich habe sogar endlich mal ein Parfum leer bekommen!
Aufgebraucht: Duschgel
 Balea – Creme-Öl Dusche
Ich habe ja glaube ich schon ein paar Mal erwähnt, dass ich Vanille liebe, deswegen ist vor über einem Jahr auch diese Creme-Öl Dusche von Balea in meinen Einkaufskorb gehüpft. Auch wenn es sie aktuell nicht gibt, sollte es von ihr ein Revival geben, würde ich sie mir wahrscheinlich trotzdem nicht wieder kaufen. Es war, gerade für den kleinen Preis, ein gutes Produkt, das durch das enthaltene Öl auch einen schönen, pflegenden Eindruck gemacht hat. Allerdings fand ich den Duft etwas enttäuschend, es war eben wirklich nur ein Hauch Vanille, gemischt mit etwas anderem. Zwar auch nicht schlecht, aber eben nicht ganz mein Geschmack.
Nachkaufen? Nein.
 
 
Playboy – Shower Cream for her Creamy & Delicious
Dieses Produkt müsste seinen Weg zu mir gefunden haben, als es noch die normalen dm Lieblinge gab (ich habe übrigens erst neulich, als die neuen dm Lieblinge gelauncht wurden bemerkt, dass es die alten seit Ewigkeiten nicht mehr gibt – shame on me!). Dieses sehr süße, leicht fruchtige Duschgel war für meinen Geschmack okay, überzeugt hat mich der Duft jedoch nicht.
Nachkaufen? Nein.
 
 
Garnier – Ultra Doux Recette Provence Lavendel und Rose
Dieses Shampoo habe ich in Deutschland noch gar nicht gesehen, gekauft habe ich es letztes Jahr in Ungarn. Ich liebe es sowieso, im Ausland Beautyprodukte zu kaufen, die es hier nicht gibt. Dieses Shampoo hatte mal einen komplett anderen Duft, als man hier in der Drogerie so finden kann, nämlich eine Kombination aus Lavendel und Rose. Mir hat total gefallen, dass es nicht zu süß war. Es hat leicht süßlich geduftet, aber auch kräuterig und der Lavendel kam sehr stark heraus. Sicher trifft das nicht jedermanns Geschmack, ich mochte es. Ansonsten ist es von der Reinigungswirkung und dem ganzen Rest sehr mit unseren Garnier Shampoos in Deutschland vergleichbar.
Nachkaufen? Vielleicht.
 
 
The Body Shop – Banana Conditioner
Den Banana Conditioner habe ich mir mal gekauft, weil ich einfach so viel gutes darüber gehört habe, auf Youtube und auf Blogs. Der Duft war wirklich der Hammer und realistisch, sowas gefällt mir immer gut. Leider hat mich der Conditioner ansonsten nicht so wirklich umgehauen, ich hatte mir viel mehr versprochen. Gerade, was die Themen Geschmeidigkeit und Glanz betrifft war ich enttäuscht, da hat es für mich nicht optimal funktioniert.
Nachkaufen? Nein.
 Aufgebraucht: Deo, Nagellackentferner, Parfum
Dove – Beauty Finish Deodorant
Auch hier wieder ein Produkt aus dem Ausland, das es jedoch auch hier geben dürfte. An diesem Deo mochte ich, dass es nicht diesen typischen seifigen Dove-Duft hatte, sondern wirklich toll süßlich fruchtig geduftet hat. Spray Deos benutze ich nur unterwegs, um falls nötig aufzufrischen, daher kann ich nicht sagen, wie gut es sich alleine schlägt. Bei meinen Zwecken war ich aber durchaus zufrieden damit.
 
Nachkaufen? Vielleicht.
 
 
Isana – Nagellackentferner mit Mandelduft
Hier hätten wir einen meiner liebsten Nagellackentferner überhaupt, denn er tut ohne viel Schnickschnack einfach das was er soll, ist günstig und hat nicht diesen wahnsinnig penetranten Nagellackentferner-Geruch. Top!
 
Nachkaufen? Ja.
 
 
Viktor & Rolf – Flowerbomb EdP
Wer liebt Flowerbomb auch so sehr? Diese 20 ml Probiergröße habe ich mir – wer hätte es gedacht – mal zum Probieren mitgenommen und es hat mich so begeistert! Es ist ein etwas schwererer Duft, süßlich und einfach absolut genial. Wenn ich ein paar mehr Parfums leer gemacht habe hole ich mir definitiv auch einen größeren Flakon, denn Flowerbomb gehört wirklich zu meinen allerliebsten Parfums.
Nachkaufen? Ja.

 

Aufgebraucht: Deo, Eyeshadow Base, Augenbrauengel
Nivea – Anti Transpirant dry comfort Plus
Nivea Deos mag ich irgendwie immer ganz gerne, mir ist noch keines untergekommen, das ich wirklich schlecht fand. Mit dem dry comfort Plus war ich an sich auch zufrieden, ich würde es mir in Zukunft aber trotzdem nicht mehr kaufen, weil ich andere Nivea Favoriten, wie etwa das protect & care habe, die mir einfach noch einen Tick besser gefallen.
 
Nachkaufen? Nein.
 
 
Rivel de Loop young – Eyeshadow Base
Das habe ich ja schon echt oft auf dem Blog erwähnt und vermutlich könnt ihr es auch gar nicht mehr hören, aber das ist die beste Eyeshadow Base, die ich kenne! Ich habe auch schon sämtliche Eyeshadow Bases aus dem High End Bereich probiert und kann trotzdem sagen, dass diese hier besser ist. Probiert sie unbedingt mal aus, sie kostet keine 3 € und ist unschlagbar.
Nachkaufen? Ja.
 
 
Catrice – Lash Brow Designer
Den Catrice Lash Brow Designer habe ich mir gekauft, weil ich auf der Suche nach einem Produkt war, das die Form der Brauen über den Tag hält. Das Gel ist eigentlich Transparent und bekommt quasi gezwungenermaßen durch das Benutzen einen eher schmuddeligen Look. Ein bisschen was ist sogar noch drin, ich entsorge es aber, da ich für mich leider überhaupt keinen Mehrwert aus diesem Produkt ziehen kann. Bei mir bleiben die Brauen einfach nicht in Form. Allerdings weiß ich, dass es auch durchaus Mädels gibt, die es super gerne mögen.
Nachkaufen? Nein.
 
Habt ihr Erfahrungen mit einem der Produkte? Was habt ihr in letzter Zeit so aufbrauchen können?
Julia ♥

PS: Stört euch übrigens bitte nicht an dem hübschen Anblick mancher Flaschen, wir haben hier extrem hartes Wasser. Eigentlich bin ich sogar so verrückt und reinige sie alle der Ästhetik zuliebe mit Anti-Kalk-Spray, bevor ich sie fotografiere…diesmal hat das nur so semi-gut geklappt. Aber hey, mehr Realität auf Blogs wünscht sich doch jeder 🙂

14 Comments on Aufgebraucht #8

  1. Licislittleworld
    14. Juli 2016 at 12:10 (11 Monaten ago)

    Schade, dass der Banana Conditioner anscheinend nicht so toll ist. Den hätte ich mir sofort geholt, denn ich liebe alles was fruchtig ist und vorallem Bananen mag ich richtig gerne. Dank deines Posts werde ich mir jetzt aber mal die Eyeshadowbase angucken.
    Liebe Grüße von Licislittleworld.blogspot.de

    Antworten
  2. myhappyblog
    14. Juli 2016 at 12:41 (11 Monaten ago)

    Bisher habe ich davon nur die Balea Creme Dusche benutzt Fand den Duft da genauso wie du eher sehr dezent ..

    Den Body Shop Conditioner wollte ich mir auch mal kaufen, das lass ich jetzt erstmal lieber 😀

    Antworten
  3. MyOwnMemento
    14. Juli 2016 at 13:16 (11 Monaten ago)

    Die Vanille-Öl Dusche fand ich von der Wirkung her sehr gut, aber ich mochte den Geruch nicht so gerne. Das Garnier Shampoo klingt toll, leider gibt es das aber ja nicht in DE. Viktor & Rolf machen tolle Düfte – ich liebe bei meinem Freund das Spicebomb – kennst du das?

    Antworten
  4. Wir Testen
    14. Juli 2016 at 14:49 (11 Monaten ago)

    Die Eyeshadow Base muss ich mir auch mal näher ansehen.
    Viele Grüße

    Antworten
  5. Lisa
    14. Juli 2016 at 18:27 (11 Monaten ago)

    Eine gute Freundin von mir liebt Flower Bomb auch über alles!

    Antworten
  6. LasheswithMascara
    15. Juli 2016 at 12:41 (11 Monaten ago)

    Das Catrice Augenbrauengel funktioniert bei mir auch absolut nichts – hält die Brauen leider absolut nicht in Form. Das Augenbrauengel von L'Oréal finde ich aber super 🙂

    Antworten
  7. Eve
    16. Juli 2016 at 19:18 (10 Monaten ago)

    Ich kaufe im Ausland auch immer gerne Kosmetik…die Produkte sind irgendwie immer ansprechender und das Garnier-Shampoo werde ich mir auf jeden Fall mal merken. 🙂

    LG Eve

    Antworten
  8. Beauty Mango
    18. Juli 2016 at 12:19 (10 Monaten ago)

    Ich mag nicht nur den Duft von dem TBS Conditioner total gerne, sondern finde eigentlich auch die Pflegewirkung sehr gut!

    Antworten
  9. Cupcakes and Berries
    18. Juli 2016 at 23:34 (10 Monaten ago)

    Mit dem Catrice Lash Brow Dingens konnte ich mich auch nie richtig anfreunden. Ich habe es wirklich versucht, aber es jetzt vor kurzem entsorgt. Es ist nicht schlecht, aber wenn ich mein Gimme Brow verwende, ist es einfach völlig überflüssig. Und beim normalem Augenbrauenstift habe ich einfach ständig drauf vergessen, weil der Effekt nicht groß genug war. Liebste Grüße

    Antworten
  10. Diane
    21. August 2016 at 14:15 (9 Monaten ago)

    Die Produkte sind einfach Klasse, ich hatte sie im Hotel Schenna ebenfalls uns sie haben meine HAut im bsten Zustand erhalten 🙂

    Antworten
  11. Mimmy
    22. Oktober 2016 at 09:48 (7 Monaten ago)

    Ich mag die Duschgele von Playboy eigentlich echt gerne, aber ich habe nur die allerersten vor Jahren getestet.
    Das Garnier Shampoo würde mich sehr interessieren, allerdings habe ich das in Deutschland auch noch nicht gesehen.

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende

    Antworten
    • Julia
      25. Oktober 2016 at 00:53 (7 Monaten ago)

      Hi Mimmy, ja leider gibt es das Shampoo von Garnier hier nicht. Ich hoffe aber, dass es doch mal in unser Sortiment hier aufgenommen wird 🙂 Liebe Grüße an dich!

      Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *