Heute ist es mal wieder an der Zeit, euch den Inhalt der letzten Beauty Press News Box zu zeigen. Ich freue mich ja immer sehr über diese Boxen, da sie stets sehr neue Produkte enthalten und ich auch viele der Marken vorher nur kaum oder gar nicht kannte. So sind auch diesmal sechs der sieben Marken komplett neu für mich. Die Box ist schon Anfang August hier eingetrudelt, aber ich wollte mir wie immer auch erstmal ein Bild machen und ausprobieren.
Beauty Press News Box August 2016 Inhalt

Die beautypess News Box ist exklusiv für Blogger, man kann sie also leider nicht bestellen. In den nächsten Posts stelle ich euch allerdings ein paar Aboboxen vor, die durchaus einen Blick wert sind.

Schön bei dieser beautypress News Box finde ich, dass auch diesmal wieder eine bunte Mischung dabei ist. Es gibt Pflege für Haut und Haar, aber auch dekorative Kosmetik, einen Badezusatz und ein Deo.

L'Anza Healing Strength Neem Plant Silk Serum

L’Anza Healing Strength Neem Plant Silk Serum

Über Haarprodukte freue ich mich immer sehr, da ich für mich einfach noch nicht den heiligen Gral in dieser Sparte gefunden habe. Dieses Haarserum verspricht Glanz und Geschmeidigkeit, außerdem soll das Haar sechs Mal stärker werden und Haarbruch fünf Mal weniger auftreten. Erlangt werden soll das durch die Kombination von Neem Pflanze und Keratin. Ob mein Haar stärker wird und weniger bricht könnte ich, wenn überhaupt, erst in ein paar Monaten beurteilen. Ich kann allerdings sagen, dass es die Haare durchaus weich und geschmeidig macht und ich sogar ab und zu mehr Glanz wahrnehme. Bisher benutze ich es sehr gerne und ich bin gespannt, wie es sich auf längere Zeit macht.

Beauty Hills Hydra Gel Komplex

Beauty Hills Hydra Gel Komplex

Hier hätten wir ein Feuchtigkeitsgel, das für einen sichtbaren Anti-Falten-Effekt sorgen soll. Es enthält unter anderem niedermolekulare Hyaluronsäure, Aloe Vera Gel, Peptide, Kaviar und Plankton. Das Gel ist relativ flüssig, wodurch es sich jedoch gut auf der Haut verteilen lässt. Es zieht schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Meine Haut hat nach der Anwendung mit Unreinheiten reagiert, allerdings kann ich das nicht eindeutig auf dieses Produkt zurückführen. Ich werde es noch einmal probieren und den Beitrag zu gegebener Zeit aktualisieren.
Gertraud Gruber Enzym Peeling

Gertraud Gruber Enzym Peeling Puder

Dass mechanische Peelings gerade im Gesicht, aber auch generell nicht das Optimum sind, wissen wir wahrscheinlich alle. Auch ich bin mittlerweile ein großer Fan chemischer Peelings und habe mich daher sehr über dieses Produkt von Gertraud Gruber gefreut. Die Anwendung ist einfach, man kippt etwas Puder in seine angefeuchtete Handfläche oder alternativ in eine Schüssel, nimmt etwas Wasser hinzu und vermischt das ganze mit dem beiliegenden Pinsel, sodass eine leicht schaumige Masse entsteht. Das ganze soll dann 1-2 Minuten auf der Haut bleiben und anschließend abgewaschen werden. Durch das Peeling werden trockene Hautschüppchen entfernt und der Teint soll praller, frischer und feinporiger wirken. Mir gefällt das Peeling auf den ersten Blick überraschend gut und ich habe das Gefühl, dass Hautunreinheiten dadurch deutlich gemildert werden.INCI: Hydrolyzed Corn Starch, Sodium Cocoyl Glycinate, Talc, CI 77891 (Titanium Dioxide), Xanthan Gum, Silica, Carica Papaya Fruit Extract

sensena Sommerbad Hitzefrei

sensena Sommerbad Hitzefrei

Hier hätten wir das einzige Produkt aus der Box, das ich bis zum heutigen Tag noch nicht selbst ausprobiert habe. Durch Urlaub, Ausflüge usw. war ich im August einfach nicht viel zuhause, sodass mir schlicht die Gelegenheit gefehlt hat. Und jetzt im September und den deutlichen kühleren Temperaturen ist mir nicht mehr nach einer Abkühlung. Ich muss allerdings sagen, dass ich die Idee einfach super finde! Es handelt sich hier um ein Badesalz, das durch die enthaltene Limette und Nanaminze erfrischend wirkt und daher bei heißen Temperaturen besonders geeignet ist.
CND Vinylux Weekly Polish

CND Vinylux Weekly Polish

Ich muss zugeben, dass ich wahnsinnig ungern meine Nägel lackiere – was im Umkehrschluss aber nicht heißen soll, dass ich meine Nägel nicht lackiert haben mag. Ich finde es nur sehr lästig und echt schwer, den optimalen Zeitpunkt dafür zu finden. Nicht selten habe ich mir auch gewünscht, dass mein Nagellack doch bitte einfach länger halten würde, sodass ich seltener lackieren müsste. Von CND gibt es jetzt einen besonders langanhaltenden Nagellack, der bis zu eine Woche strahlende Brillanz verspricht. Das gute ist, dass man weder Base Coat noch UV-Lampe braucht. Hier ist der Topcoat das entscheidende Produkt, denn er enthält spezielle UV-Inititatoren, die mit normalem Licht auskommen und so den Nagel verstärken. Ich habe den Topcoat auch schon über ganz anderen Nagellacken ausprobiert und da funktioniert er auch ganz wunderbar. Durch die gelige Schicht wird der Nagel etwas stabilisiert und glänzt hübsch. Die Haltbarkeit von einer Woche kann ich teilweise bestätigen, mal hat es tatsächlich so lange gehalten, mal hatte ich aber auch nach fünf Tagen Tipwear.

 

CNDVinyluxWeeklyPolishSwatches
sebamedFrischeDeoLemongras


sebamed Frische Deo mit Lemongras und grünem Tee

sebamed kenne ich schon eine ganze Weile und ich mochte bisher alle ausprobierten Produkte gerne. Auf das Deo war ich besonders neugierig, da hier, wie auch bei allen sebamed Deos, auf Aluminiumsalze verzichtet wird und es genügend Deos gibt, die genau aus dem Grund einfach nicht so gut funktionieren. Es ist ein besonders mildes Produkt mit dem pH Wert 5,5 , also auch für empfindliche Haut durchaus empfehlenswert. Auch der enthaltene grüne Tee dürfe das Deo für einige interessant machen. Es duftet angenehm und frisch nach Lemongras und ich verwende es sehr gerne. Es funktioniert bei mir sehr gut, ich schwitze nicht mehr als üblich und es hält den ganzen Tag.

 

Weitere Posts über die beautypress News Box findet ihr übrigens auch bei hydrogenperoxid, Beauty Mango oder I need Sunshine.

Sind viele der Marken für euch auch neu? Spricht euch eines der Produkte besonders an?
Julia ♥

 

20 Comments on Beautypress News Box August 2016

  1. Wir Testen
    29. September 2016 at 17:00 (10 Monaten ago)

    Das sind schon tolle Produkte. Am besten gefallen mir das Enzym-Peeling und die Lacke.
    Viele Grüße

    Antworten
    • Julia
      4. Oktober 2016 at 07:21 (10 Monaten ago)

      Von den Nagellacken und speziell dem Überlack bin ich wirklich sehr begeistert 🙂

      Antworten
  2. ♥ Monika ♥
    29. September 2016 at 17:26 (10 Monaten ago)

    Wundervolle Box. Die Lacke sind ja der Knaller, aber das Peeling würde mir auch gefallen.
    Ganz lieben Gruß

    Antworten
    • Julia
      4. Oktober 2016 at 07:23 (10 Monaten ago)

      Hi Monika,

      ja, die Nagellacke sind wirklich toll, vor allem aber der Topcoat. Das Peeling finde ich aufgrund der Anwendung auch echt spannend 🙂

      Antworten
    • Julia
      4. Oktober 2016 at 07:25 (10 Monaten ago)

      Hi Elisabeth-Amalie,

      ich kannte die Marke CND vorher auch gar nicht, umso überraschter bin ich, dass ich die Nagellacke tatsächlich ziemlich gut finde. Aber auch sonst war das für mich eine Box mit sehr vielen neuen Eindrücken 🙂

      Antworten
  3. Kristina
    30. September 2016 at 06:10 (10 Monaten ago)

    Die Lacke sind ja echt super! <3

    Antworten
    • Julia
      4. Oktober 2016 at 07:26 (10 Monaten ago)

      Hi Kristina, ja finde ich auch 🙂

      Antworten
  4. Genya
    30. September 2016 at 09:03 (10 Monaten ago)

    Sehr interessante Produkte und ich muss dir zustimmen von den meisten hab ich noch nie was gehört! 😀
    Ich habe mir schon lange vorgenommen mal chemische Peelings auszuprobieren, habe aber noch nicht wirklich eins gefunden, dass mich genug angesprochen hat um es zu kaufen.
    Liebe Grüße

    Antworten
    • Julia
      4. Oktober 2016 at 07:30 (10 Monaten ago)

      Hi Genya,

      du solltest chemische Peelings unbedingt mal ausprobieren, mir gefallen die viel besser, als mechanische 🙂 Jetzt zur Glamour Shopping Week wäre es vielleicht ganz ratsam, dich bei Paula's Choice deswegen umzusehen, die haben viele tolle 🙂

      Antworten
  5. Sooyoona
    30. September 2016 at 11:53 (10 Monaten ago)

    Ein spannender Inhalt und schön, dass die Produkte so durchzogen sind 🙂 Der Badezusatz braucht man ja nun fast nicht mehr, wobei sich der Herbst ja momentan auch von der besten Seite zeigt. Schwitzen wird man aber kaum noch. Ich kenne nur das sebamed Deo, welches ich selbst auch schon hatte allerdings war ich wenig begeistert davon. Ansonsten finde ich die Lacke sehr hübsch und das Enzym Peeling Puder interessant.

    Antworten
    • Julia
      4. Oktober 2016 at 07:35 (10 Monaten ago)

      Hi Sooyoona,

      ja, den Badezusatz werde ich einfach nächsten Sommer benutzen oder aber auch vorher, falls ich Hitzewallungen haben sollte 😀 Oh schade, dass du vom sebamed Deo nicht so begeistert warst. Gerade bei Deos ohne Alu kann man immer sehr schlecht bewerten, inwieweit sie für die Allgemeinheit funktionieren 🙁

      Antworten
  6. Jana
    30. September 2016 at 21:19 (10 Monaten ago)

    Das Enzympeeling finde ich super spannend – ich wüsste nur wirklich überhaupt nicht, wo ich es kaufen könnte?
    Das Seba Med Deo habe ich als Spray und mag es total gerne!

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    Antworten
    • Julia
      4. Oktober 2016 at 07:39 (10 Monaten ago)

      Hi Jana,

      ich finde es auch sehr spannend. Also ich habe jetzt mal gegoogelt und verschiedene Onlineshops gefunden, ich gehe eher nicht davon aus, dass man die Marke in unseren Drogerien findet 🙁

      Antworten
  7. Sarah ❤
    2. Oktober 2016 at 11:19 (10 Monaten ago)

    Ohh die Lacke sehen toll aus 🙂 Interessante Produkte!

    Antworten
    • Julia
      4. Oktober 2016 at 07:39 (10 Monaten ago)

      Hi Sarah, ja die sind wirklich klasse 🙂

      Antworten
  8. beautyfaible
    2. Oktober 2016 at 17:04 (10 Monaten ago)

    Ich finde ja solche Boxen immer besonders toll! Ich kannte noch keines der Produkte. Aber besonders ansprechend finde ich das Enzym Peeling Puder und das SebaMed Deo =)
    Liebe Grüße,
    Victoria

    Antworten
    • Julia
      4. Oktober 2016 at 07:40 (10 Monaten ago)

      Hi Victoria, ich fand sie auch toll, weil so viele für mich neue Sachen dabei waren, ich kannte nur das Deo 🙂

      Antworten
  9. Jana Hoppe
    3. Oktober 2016 at 12:02 (10 Monaten ago)

    Tolle Produkte 🙂

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    Antworten
    • Julia
      4. Oktober 2016 at 07:40 (10 Monaten ago)

      Hi Jana, ja, da sind wirklich einige coole Sachen dabei 🙂

      Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *