Hallo ihr Lieben!
Habt ihr euch früher auch viel weniger Gedanken um eure Augenbrauen gemacht, als ihr es heutet tut? Ich finde, das ganze Thema ist mittlerweile viel präsenter, als es früher war, damals war mir nur wichtig, dass die Form einigermaßen gepasst hat. Da ich mich in den letzten Monaten viel mehr damit beschäftigt habe, habe ich mich sehr gefreut, dass ich vor zwei Wochen die Gelegenheit bekam, die Benefit Brow Bar kostenlos für den Blog zu besuchen. Viele kennen das Konzept bereits und allen, die es nicht kennen möchte ich es heute vorstellen.
Die Benefit Brow Bars gibt es in vielen Städten an den Benefit Countern, ich war zum Beispiel bei Douglas in Nürnberg. Neben den Augenbrauen kann man auch noch andere Services in Anspruch nehmen, zum Beispiel für einen volleren Wimpernkranz oder Oberlippe und Kinn wachsen. Ich hatte einen Gutschein über 31 Euro, wofür ich mir die Augenbrauen wachsen und färben lassen konnte. Weil es sich ansonsten nicht lohnt, sollte man seine Augenbrauen natürlich einige Zeit nicht zupfen. Mir wurde zwei Wochen gesagt, ich habe es aber sogar vier Wochen durchgehalten, da ich das bestmögliche Ergebnis haben wollte.
Bevor es los geht muss man erstmal eine Erklärung unterschreiben, dass man sich über die Risiken bewusst ist und keine der aufgezählten Allergien hat. 

Platz nehmen durfte ich auf einem dieser Stühle und mir wurden vorab die einzelnen Schritte erklärt. Ein bisschen ungünstig finde ich es aber leider doch, dass die Brow Bars mitten in den Läden sind, man fühlt sich die ganze Zeit so beobachtet. Vor allem, als mir die Augenbrauen gefärbt wurden und die Farbe eingewirkt hat. Aber das sah auch bestimmt komisch aus… 
Bevor es mit dem Färben losging wurde Vaseline um die Brauen herum aufgetragen, sodass sich die Haut außenrum nicht verfärbt. Nach sechs Minuten war dieser Schritt fertig und als nächstes wurde die perfekte Form ausgemessen. Dann ging es auch schon ans Wachsen, was ich aber wirklich erträglich fand. Jede Braue wird dafür in vier Bereiche unterteilt und auch zwischen den Brauen wird gewachst, also insgesamt neun Mal Zähne zusammenbeißen. Störende Härchen wurden noch mit der Pinzette weg gezupft oder mit einer Schere korrigiert. Nach dem Wachsen wurde ein kühlendes Gel aufgetragen, weil meine Haut ein bisschen gerötet war. Welche Utensilien insgesamt verwendet wurden könnt ihr auf dem Foto sehen.

Vorher

So, nun zu dem, was euch bestimmt am meisten interessiert: Die Vorher-Nachher-Fotos!
Wie gesagt habe ich vorher vier Wochen meine Augenbrauen nicht gezupft und am Tag des Brow Bar Termins nicht gestylt oder nachgezogen. Normalerweise laufe ich so also nicht rum 🙂
Das Ergebnis finde ich wirklich sehr gelungen, es hat mich beeindruckt, dass es nur wenige Handgriffe braucht, um meine Brauen so sehr zu verändern. Vor allem denke ich, dass ich es so selbst wohl kaum bzw. nur mit sehr viel Mühe hinbekommen hätte. Ich bin mir sicher, dass ich die Brow Bar wieder aufsuchen werde, allerdings möchte ich versuchen, die Form so gut es geht zu behalten und erst in ein paar Monaten wieder hin zu gehen. Bei Kosten von 21 Euro (Wachsen) beziehungsweise 31 Euro (Wachsen und Färben) muss man einfach abwägen, wie oft man sich das gönnen kann. 

Nachher








Besonders schön fand ich, dass die Benefit-Mitarbeiterin so nett war und mir alles so genau wie möglich erklärt hat. Während die Farbe eingewirkt hat, hat sie mir auch sämtliche Produkte gezeigt, weil ich zum Beispiel die Pflegelinie noch nicht kannte. Nach dem Wachsen wurde mein Makeup aufgefrischt, was generell zum Service an den Benefit Countern gehört. Was ich etwas schade fand war, dass ich draußen auf der Straße bemerkte, dass die BB-Cream total streifig aufgetragen wurde, aber sowas passiert eben auch. Generell hat es mir aber wirklich gut gefallen, schönes Ergebnis und sehr netter Service
Wart ihr schon mal bei der Benefit Brow Bar? Was haltet ihr generell von Brow Waxing?
Julia ♥

24 Comments on Benefit Brow Bar

  1. Lena Schnittker
    23. April 2014 at 06:03 (3 Jahren ago)

    Ich habe bisher echt nur tolle Ergebnisse davon gesehen, so auch bei dir! Aber auch vorher sehen deine Brauen trotz wachsen lassens echt noch gut aus! Lg Lena

    Antworten
  2. lashesandblushes
    23. April 2014 at 06:38 (3 Jahren ago)

    Deine Brauen sehen toll aus, sehr natürlich. Ich lasse mir die Brauen ca. alle 3 Wochen waxen und färben und erspare mir damit am Morgen jeweils einige Minuten vor dem Spiegel 🙂 xx

    Antworten
  3. Beauty Mango
    23. April 2014 at 06:48 (3 Jahren ago)

    Das Ergebnis ist wirklich klasse! Ich liebe die Brow Bar und werde wsl nächste Woche wieder hingehen 🙂

    Antworten
  4. Miss.Tammy
    23. April 2014 at 06:59 (3 Jahren ago)

    Ohh, ich mag auch unbedingt dort mal hin, aber bisher habe ich immer zwischen drin zupfen müssen, weil irgendetwas war (Geburtstage, Partys, Familienfeste…). Ich hoffe nächsten Monat schaffe ich es mal, dann geht's nämlich zum Ludwig Beck. Dein Ergebnis ist ganz klasse geworden!!!

    Antworten
  5. HL Vu
    23. April 2014 at 07:00 (3 Jahren ago)

    Oh, hab zuvor noch keine Benefit Brow Bar gesehen & finde die Idee gut! vorallem neben dem
    Bekannten benefit Bronzer soll auch das "Augenbrauen Schmink Set" gut sein 🙂

    Ich finde deine Augenbrauen sehen immer noch gut aus, obwohl du 4 Wochen lang nicht gezupft hast! Bei mir würde es einem Urwald gleichen 😀

    Hatte früher nie was mit den Augenbrauen gemacht, was sich mittlerweile geändert hat. Die spielen meiner Meinung ne ganz wichtige Rolle für's Gesamtbild 🙂

    Lasse sie beim Türk. Friseur zupfen, wachsen und mit der Fadentechnik kürzen für unglaubliche 4€ :-)))

    http://clumsy-case.blogspot.de

    Antworten
  6. Rebecca Sharp
    23. April 2014 at 07:45 (3 Jahren ago)

    Die Benefit-Mädels haben es halt einfach drauf 😉 ich bin auch ein großer Fan der Brow-Bar, allerdings ist es ganz wie du sagst, man muss wirklich abwägen, wie oft man die 30€ ausgibt. In meinem Fall geht das nur, wenn Mama zu Besuch ist und sich spendabel zeigt 😀 Mittlerweile mache ich das Augenbrauen-Waxing zuhause selbst, das geht total einfach und sieht vom Ergebnis her eigentlich genauso gut aus 😉

    Antworten
    • Rebecca Sharp
      25. April 2014 at 11:58 (3 Jahren ago)

      Oh dankeschön, das freut mich sehr 😀
      Ja, aus akuter Geldnot heraus, dachte ich mir irgendwann mal: Das, was die Benefit-Damen können, kann ich bestimmt auch! Es sind ja, wie du sagst auch nur 9 Handgriffe. Die Pinzette muss aufgrund mangelnder Gründlichkeit zwar öfter ran, aber am Ende sind die kleinen Härchen doch weg und das klappt ziemlich wunderbar 😀 Meine Mama besucht mich leider erst im Sommer wieder, bis dahin muss ich wohl noch selbst ran, aber es stimmt, nichts geht über einen Besuch an der Brow-Bar 😉

      Antworten
  7. Savanna
    23. April 2014 at 08:21 (3 Jahren ago)

    das ergebnis sieht wirklich gut aus, finde es auch gut wie ausführlich du alles erklärt hast, kann man irgenwo nachlesen welche allergien man nicht haben darf?
    ich könnte mir schon vorstellen mir mal die augenbrauen wachsen zu lassen, allerdings nicht wenn so viele leute zuschauen können
    lg

    Antworten
  8. Emme
    23. April 2014 at 12:39 (3 Jahren ago)

    Ich habe sowas noch nie gemacht und habe es auch erstmal nicht vor, da ich nicht unbedingt so viel Geld ausgeben kann 😀
    Aber ich brauche das auch nicht, ich krieg das meistens auch ganz gut alleine hin. 😀
    Liebst, Emme ♥

    Antworten
  9. Carina
    23. April 2014 at 14:38 (3 Jahren ago)

    Leider war ich bisher noch in keinem Douglas in dem es die Brow Bar gibt, aber ausprobieren möchte ich das wachsen unbedingt einmal. Das mit dem Färben lasse ich aber lieber, weil ich gerade was Allergien angeht ziemlich empfindlich bin und ehrlich gesagt möchte ich nicht unbedingt eine allergische Reaktion mitten im Gesicht hervorrufen.
    Du hast auf dem Bild deine Augenbrauen echt 4 Wochen lang nicht gezupft? Wow, das sieht noch richtig gut aus im Vergleich zu dem was ich sehen würden wenn ich 4 Wochen nicht zupfen würde.

    -xx, Carina

    Antworten
  10. Lizzy
    23. April 2014 at 15:41 (3 Jahren ago)

    Ein wirklich sehr interessanter Post 🙂

    xo Lizz – theperksofbeinglizzy.blogspot.de

    Antworten
  11. chitchatgirls
    23. April 2014 at 18:16 (3 Jahren ago)

    Ich war noch nie an so einer Brow Bar, aber bei dir sieht es echt schön aus! Mir geht es übrigens auch wie dir, früher hab ich nur auf die Form geachtet, während ich jetzt zusätzlich die Lücken fülle und schminke. Jetzt fällt mir (leider) auch viel mehr auf, wenn Mädchen richtig ungepflegte Brauen haben, ordentliche Brauen können schon viel im Gesamtbild ausmachen 😀
    Liebe Grüße,
    Binh

    Antworten
  12. Lisa
    24. April 2014 at 21:15 (3 Jahren ago)

    sieht super aus <3

    Antworten
  13. Isa bella
    25. April 2014 at 21:50 (3 Jahren ago)

    Tolle Fotos! Klasse Blog! Folge gleich mal 🙂
    Lieben Gruß
    Isabella <3
    glam-of-life.blogspot.de

    Antworten
  14. killergaenseblume
    26. April 2014 at 04:40 (3 Jahren ago)

    Deine Augenbrauen sehen nach VIER Wochen noch SO aus? Krass! Vor allem unter den Brauen würde bei mir absolutes Chaos herrschen xD Ich glaub, meine Augenbrauen sind die einzigen Haare, die unglaublich schnell wachsen 😀
    Dass die Brow Bars mitten in den Stores sind, hat mich bisher davon abgeschreckt, mal eine zu besuchen. Ich finde allerdings auch, dass ein streifiges Make-up vom Profi nicht passieren darf! Ich wär wrsl nochmal reingegangen.

    Hach ja. mein Schlafproblem… Ich bin schon wieder seit 3 Uhr wach 😀 Keiner weiß, woran es liegt – ich hab nicht mal Stress oder so ^^
    Jedenfalls danke für deinen Kommentar auf meinem Blog und ein klasse Blogbeitrag hier! 🙂

    Liebe Grüße
    Katja

    Antworten
  15. CherryPrincess
    26. April 2014 at 06:54 (3 Jahren ago)

    Was für ein interessanter Post und echt tolle Bilder!
    Ich finde das Ergebnis deiner Brauen wunderschön und sehr gut gemacht!
    Ich denke die 21 Euro sind auf jeden Fall eine gute Investition wenn man danach,
    genauso wie du, versucht die Form beizubehalten! 🙂

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    Antworten
  16. Sunnyflower G.
    26. April 2014 at 07:11 (3 Jahren ago)

    Toller Blog♡
    Lg Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    Antworten
  17. Kristina
    26. April 2014 at 08:42 (3 Jahren ago)

    Toller Post und allgemein hast du einen wirklich schönen Blog!
    Ich lege bei meinen Augenbrauen allerdings lieber selbst Hand an, auch, wenn die Brow Bar von Benefit wirklich toll aussieht.
    http://thekontemporary.blogspot.de/

    Antworten
  18. 26. April 2014 at 10:34 (3 Jahren ago)

    Toller Post! 🙂
    ich war schonmal in einer benefit brow bar und wir wurden angesprochen und gefragt ob wir uns umsonst schminken lassen wollen würden, natürlich sagten wir da nicht nein 😀
    Meine Freundin hat sich ihre Augenbrauen dort auch schon 2 mal wachsen lassen und ist damit total zufrieden! 🙂
    Liebe Grüße & vielen dank für deinen Kommentar♥
    http://xstandingrightherex.blogspot.de/

    Antworten
  19. Lilly
    27. April 2014 at 11:18 (3 Jahren ago)

    Ich finde es wirklich klasse von dir, dass du uns so mitgenommen hast und uns alles gezeigt hast 🙂 dein Endergebnis sieht auch wirklich hübsch aus und kann sich auf jeden Fall sehen lassen *__* ich würde auch mal gerne so einen Termin haben, allerdings ist mir der Preis dafür doch etwas zu happig 🙂 aber wer weiß, vielleicht kriege ich ja auch mal einen Gutschein zum Geburtstag oder so 🙂
    Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche!
    Liebste Grüße,
    Lilly <3

    Antworten
  20. Wonderful.Moments ♥
    29. April 2014 at 05:34 (3 Jahren ago)

    Ich möchte auch unbedingt mal zu der Brow war, aber irgendwie kam ich nie dazu 😮 Ich würde ohne färben nehmen 🙂

    Antworten
  21. fashionleaderandkitchenhero
    30. April 2014 at 13:52 (3 Jahren ago)

    Erstmal vielen Dank für dein lieben Kommentar auf unserem Blog, wir haben uns sehr gefreut und schön das dir mein Outfit gefällt!
    Nun aber zu deinem tollen Post;) Greta und ich waren bei einem Besuch in Berlin in der BrowBar und haben uns die Brauen waxen lassen. Es war gut und ich war auch zufrieden aber habe es seit dem und das war glaube ich so im Dezember noch nicht wieder machen lassen. Die Brauen waren dann in einer guten Form und danach kann man sie gut nachzupfen.
    So wie du es schon mit dem Preis angesprochen hast, würde ich es auch nur alle paar monate machen lassen.

    Liebe Grüße, Lisa

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *