Schon vor mehreren Wochen habe ich das Ankündigungsvideo zur Essie Retro Revival Collection auf Facebook entdeckt und konnte es seitdem gar nicht abwarten, die einzelnen Farben live begutachten zu können. Bei dieser limitierten Kollektion werden anlässlich des 35. Jubiläums von Essie ältere Farben wieder aufgelegt – eine sehr schöne Idee, wie ich finde. Sie besteht aus sechs Nuancen, die meiner Meinung nach alle etwas ganz Besonderes sind. Drei davon haben es auch zu mir nach Hause geschafft, obwohl sie im Prinzip alle richtig hübsch sind.

RetroRevivalCollectionEssieEssieNailPolish

Die Retro Revival Collection besteht aus den Farben Bikini with a Martini (changierendes Pink) Sequin Sash (Bronze mit Glitzerpartikeln), Life of the Party (Weinrot mit Perlmutt-Effekt), Birthday Suit, Cabana Boy und Starry Starry Night. Die letzten drei möchte ich euch in diesem Blogpost näher vorstellen.

Die Nagellacke aus dieser Kollektion sind mit knapp 10 € übrigens ein ganzes Stück teurer, als die Farben im Standardsortiment. Essie rechtfertigt den höheren Preis mit einer aufwendigeren Formulierung und dem anderen Deckeldesign. Ich werde am Ende des Blogposts noch einmal darauf zurück kommen, ob der Preisaufschlag in meinen Augen auch angemessen ist. Solltet ihr die Retro Revival Collection in eurer Nähe bereits verpasst haben könnt ihr sie auch hier* bei Douglas bestellen.

EssieRetroRevivalCollection


Birthday Suit

Essie Birthday Suit

Die Farbe Birthday Suit ist ursprünglich aus dem Jahr 1981, also aus den frühen Anfängen von Essie. Es handelt sich dabei um ein milchiges Nude mit beige-rosanem Einschlag. Zwei Schichten reichen nicht aus, um ein komplett deckendes Ergebnis zu erhalten, aber das ist vermutlich auch nicht gewollt. Ich finde es bei Nudetönen oft sogar sehr schön, wenn der Nagel noch etwas durchschimmert und es wirkt auch immer noch etwas dezenter. Für mich ist Birthday Suit eine perfekte Alltagsfarbe, wenn man es mal nicht so auffällig mag, aber die Nägel trotzdem gepflegt aussehen sollen. Und wer es doch lieber deckender mag: ich hatte den Eindruck, dass sich die Intensität noch gut aufbauen lässt. Auf dem Foto seht ihr übrigens zwei Schichten.

Essie Retro Revival Collection Birthday Suit Swatch


Cabana Boy

Essie Cabana Boy

Cabana Boy stammt aus dem Jahr 2005 und wird von Essie als schimmerndes Weiß beschrieben. Ich finde, dass die Farbe aufgetragen zwar nicht so grau herauskommt wie im Fläschchen, trotzdem handelt es sich in meinen Augen um kein reines Weiß. Das Perlmutt-Effekt sorgt dafür, dass Cabana Boy richtig schimmert und je nach Lichteinfall auch mal leicht grau-lila aussieht. Mir gefällt die Farbe sehr, auch wenn man sich beim Lackieren etwas bemühen muss, dass es streifenfrei bleibt. Auch hier würde ich wieder zwei Schichten empfehlen, wie auf dem Foto.

Essie Retro Revival Collection Cabana Boy Swatch


Starry Starry Night

Essie Starry Starry Night

Nun kommen wir zu meinem absoluten Liebling: Starry Starry Night aus dem Jahr 1997. Wie ich schon von ein paar eingefleischten Essienistas erfahren habe handelt es sich nicht 1:1 um die gleiche Farbe wie damals, sie ist wohl jetzt etwas heller und der Glitzer ist ein wenig anders. Ich selbst habe aber keine Vergleichsmöglichkeiten und kann euch daher nur meinen eigenen Eindruck mitteilen. Und der ist äußerst positiv! Starry Starry Night ist ein dunkles Mitternachtsblau mit Glitzerpartikeln in Silber und Grau und damit etwas absolut einzigartiges in meiner Nagellacksammlung. Mit einer Schicht bekommt man schon ein deckendes Ergebnis, siehe Bild, zwei machen das Ganze noch intensiver. Ich bin äußerst verliebt und kann gar nicht aufhören meine Nägel anzusehen 🙂

EssieRetroRevivalCollectionStarryStarryNightSwatchEssie Limited EditionEssie Retro Revival

Fazit: Es gab schon lange keine Limited Edition mehr von Essie, bei der ich mir letztendlich drei Nagellacke mitgenommen habe. Alle drei Farben gefallen mir sehr, besonders Starry Starry Night, aber lohnt sich auch der höhere Preis? Ich bin da ehrlich zwiegespalten und würde fast sagen, dass die goldenen Sticker am Deckel und die angeblich aufwendigere Formulierung keinen Preisunterschied von 2 € rechtfertigen. Vor allem frage ich mich, was genau an der Formulierung besser ist, denn z. B. die Haltbarkeit war auch nicht anders, als bei anderen Essie Nagellacken. Versteht mich nicht falsch, ich bin glücklich mit den Farben, aber ich finde den um 25 % höheren Preis hier nicht angemessen. Wer es wie ich auf die Farben an sich abgesehen hat, Starry Starry Night wollte ich z.B. unbedingt, der wird das wohl in Kauf nehmen, aber man darf eben nicht mehr als sonst von Essie Nagellacken erwarten.

Wie gefallen euch die Farben? Habt ihr bei der LE auch zugeschlagen?
Julia ♥


*Affiliate Link

11 Comments on Essie Retro Revival Collection

  1. Beauty Mango
    9. Mai 2016 at 12:22 (11 Monaten ago)

    Die Lacke gefallen mir alle 3 wirklich gut. Ich stand sogar schon davor, aber habe mir keinen mitgenommen. Ich glaube ich muss nochmal zum Müller 😀

    Antworten
  2. coeurdelisa
    9. Mai 2016 at 18:15 (11 Monaten ago)

    Starry Starry Night gefällt mir auch sehr gut 🙂

    Antworten
  3. Sooyoona
    9. Mai 2016 at 19:32 (11 Monaten ago)

    Starry Starry Night ist ein unheimlich schöner Lack. Die anderen beiden wären nun aber eher weniger mein Geschmack 🙂 Sie sind schon fast etwas langweilig gegen Starry Starry Night.

    Antworten
  4. Diorella
    10. Mai 2016 at 20:10 (11 Monaten ago)

    Die Nagellacke sehen echt alle sehr hübsch aus, Cabana Boy gefällt mir aber am besten! 🙂

    Liebe Grüße,
    Diorella

    Antworten
  5. Chiara
    11. Mai 2016 at 20:57 (11 Monaten ago)

    Die sehen ja schön aus! Und auch die Bilder sind klasse geworden 🙂

    Falls du Lust und Zeit hast, kannst du gerne einen kleinen Abstecher auf
    meinen Blog machen – ich würde mich sehr über deinen Besuch freuen.

    Chiara | modemood.de

    Antworten
  6. Amely Rose
    12. Mai 2016 at 17:07 (11 Monaten ago)

    essie ist und bleibt mein Favorit was Nagellacke angeht
    der blaue ist einfach ein traum
    top 😀

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    Antworten
  7. Verenas Beauty Palace
    12. Mai 2016 at 17:56 (11 Monaten ago)

    Die Nagellack Farben sind echt schön! Überhaupt der dunkelblaue gefällt mir sehr gut! Vielleicht kaufe ich mir den noch eines Tages ;D
    Ich folge dir jetzt über GFC.
    GLG Verena

    verenasbeautypalace.blogspot.co.at

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *