Meine Lieben, ich durfte beim Rossmann Blogger Event am Samstag in Hannover dabei sein und würde meine Erlebnisse gerne mit euch teilen. Über Instagram habt ihr sicher schon mitbekommen, dass der Anlass die neue Marke ISANA young war, die ab sofort die Rossmann Eigenmarke Synergen ablöst. Das heißt, dass es die Marke Synergen nicht weiter geben wird, einige Produkte werden aber direkt in das ISANA young Sortiment übernommen. Ich gebe euch heute einen Überblick über die vielen Produkte, da ihr daran sicher in erster Linie interessiert seid, der eigentliche Eventbericht an sich kommt nochmal in einem seperaten Post.

 

Insgesamt gibt es 65 Produkte von ISANA young, die Rossmann Filialen werden ab der Kalenderwoche 12 beliefert. Zielgruppe sind jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12-29 Jahren, sowohl weiblich als auch männlich.
Normale Haut und Mischhaut
Die Pflegereihe für normale Haut und Mischhaut umfasst in erster Linie Peeling, Gesichtswasser und Waschgel. Das besondere am Waschgel ist, dass es auch Augenmakeup abnehmen soll, das wäre also tatsächlich eine praktische Sache. Ebenfalls in einem hübschen rosa Design sind, wie hier auf dem Foto zu sehen, die Gesichtscreme für empfindliche Haut und die Gesichtscreme für trockene Haut.
Der Augenmakeupentferner ist für alle Hauttypen geeignet und nicht ausschließlich für normale Haut und Mischhaut geeignet – lasst euch da nicht von der rosa Farbe täuschen. Gleiches gilt für die Abschminktücher, die ich nach erstem Ausprobieren übrigens ziemlich gut finde.
Fruchtsäure
 Die Fruchtsäure-Reihe für Mischhaut und unreine Haut gibt es im grünen Design. Mit dabei sind wieder Peeling, Gesichtswasser und Waschgel, außerdem eine mattierende Gesichtscreme. Ich hatte auf dem Event das Gefühl, das Fruchtsäure Peeling war unser aller Liebling. Es macht super weiche Haut und ist mein erster großer Favorit aus dem gesamten Sortiment. Die mattierende Gesichtscreme habe ich jetzt auch ein paar Tage probiert und mag sie bisher ganz gerne, ich habe tatsächlich den Eindruck, ich würde weniger glänzen. Aber das ist nur der erste Eindruck, man muss Pflegeprodukte ja länger benutzen, um wirkliche Aussagen treffen zu können.
Active Clear
Die Produkte aus dieser Serie sind für fettige und unreine Haut geeignet und haben eine Anti-Pickel Wirkung. Auch hier gibt es wieder ein Peeling, ein Gesichtswasser und ein Waschgel, außerdem eine Feuchtigkeitscreme, eine Nachtcreme, ein Serum (nicht auf dem Foto), Clear Up Stripes und eine Tonerde Maske. Eine schöne Auswahl meiner Meinung nach, sehr gespannt bin ich schon auf die Tonerde Maske!
SOS Clear
Diese Produkte sind für fettige und unreine Haut geeignet und ganz besonders dann, wenn man akut Pickel und Hautunreinheiten bekämpfen möchte. Es gibt eine 3 in 1 Reinigung inklusive Peeling und Maske, Anti-Pickel Gel, Roll On, Reinigungspads und Patches. Hier finde ich das 3 in 1 Produkt und die Patches besonders spannend, vor allem bei letzterem hatte ich mit keinem ähnlichen Produkt Erfahrung und ich würde gerne sehen, wie gut solche Patches wirken.
Abdeckprodukte
Beim Event konnten wir schon BB-Cream und Puder kennenlernen, es gibt jeweils verschiedene Nuancen. Beim Puder bezweifle ich ehrlich gesagt, dass die hellste Nuance für richtig helle Haut passt, mir kam das schon arg dunkel vor. Die BB-Cream hat mich aber begeistert, die fand ich im ersten Eindruck ziemlich gut. Es wird übrigens noch weitere Abdeckprodukte geben, die wir beim Event leider noch nicht kennen lernen konnten, wie etwa eine Cover Cream Palette, Abdeckstift, Cream Make Up und Foundation.

 

 

 

Körperpflege
Hier gibt es zum einen eine Bodybutter mit einem tollen, beerigen Duft. Außerdem gibt es zwei verschiedene Duschgele, nämlich Joy und Tropic, wobei mir letzteres ein bisschen besser gefällt. Schön finde ich auch, dass es Deos ohne Aluminium gibt, eines als Roll On und drei zum Sprühen. Die Sprühdeos gibt es in den Duftrichtungen Vanilla Love, Fruity Flirt und Romantic. Handcremes gibt es auch und zwar die Sorten Fly und Sweety.
Für Männer gibt es zwei Duschgels, sowie ein Deospray.

 

Ich freue mich sehr über die neue Marke, ich finde das Design sehr ansprechend und clean gehalten. Außerdem klingen für mich einfach viele Produkte spannend und manche sind von der Art her auch komplett neu für mich. Die Preise habe ich jetzt nicht einzeln dazu geschrieben, nur wenige Produkte kosten aber über zwei Euro (3 in 1, manche Abdeckprodukte), daher finde ich das gesamte Sortiment sehr preiswert. Ich habe vieles zum Testen hier und werde mich mal weiter durchprobieren und euch zu einem späteren Zeitpunkt nochmal Feedback geben, soweit da Interesse besteht?
Lasst mich doch gerne wissen, über welche Produkte ihr gerne eine Review hättet, welche euch generell am meisten interessieren und natürlich ob und welche Fragen ihr hättet.
Und wie gesagt, den richtigen Eventbericht gibt es dann auch in ein paar Tagen hier zu lesen.
Julia ♥

14 Comments on Eventbericht: Rossmann „Hautnah – Schön für alle“ Teil 1 (ISANA young)

  1. feeltheanchor
    4. März 2015 at 08:48 (3 Jahren ago)

    Das ist ja interessant – habe davon noch gar nichts mitbekommen! 🙂 Synergen hat mich bisher eher kalt gelassen, mal sehen wie es bei den Produkten von Isana Young sein wird..

    Antworten
  2. Vanessa
    4. März 2015 at 13:52 (3 Jahren ago)

    Leider ist der nächste Rossmann bei mir 20km entfernt und ich komme fast nie dazu dort etwas zu kaufen. Finde ich aber etwas schade, da immer von tolle Sachen von Rossmann berichtet wird. 🙂

    Liebste Grüße
    Vanessa

    http://moment-ofhappiness.blogspot.de

    Antworten
  3. Diana Cloudlet
    4. März 2015 at 14:53 (3 Jahren ago)

    I’m in love with your blog! I like your photos and style of writing! I know that it requires so much time to update blog, but keep doing it!)
    I’ll be happy to see you in my blog!)

    Diana Cloudlet
    http://www.dianacloudlet.com/

    Antworten
  4. patty sc
    4. März 2015 at 17:42 (3 Jahren ago)

    Dein Post ist wirklich toll & wenn ich mir allein schon die Bilder anschaue, komme ich mir vor wie im Paradies. Ich kenne zwar die Produkte nur aus dem Rossmann Markt und habe sie selbst noch nie benutzt, aber ich bin ein unglaublicher Fan von solchen Produkten & liebe es wie sie duften 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    http://measlychocolate.blogspot.de

    Antworten
  5. Melanie V.
    4. März 2015 at 19:59 (3 Jahren ago)

    Hey 🙂
    Hab ehrlich gesagt noch nie von der Marke gehört, finde sie nach diesem Post aber echt interessant! Muss ich mir mal näher ansehen.
    lg Mella ♥

    Antworten
  6. LasheswithMascara
    4. März 2015 at 20:26 (3 Jahren ago)

    Einige der Produkte erinnern mich sehr an bebe (bezüglich der Verpackung) 🙂

    Antworten
  7. Bianca Sabrina
    5. März 2015 at 13:11 (3 Jahren ago)

    Wow, so viele neue Produkte, da wird die Qual der Wahl ja groß!
    Ich würde mich über eine extra Review zur BB Cream freuen.

    Liebe Grüße von Bianca

    Antworten
  8. Jen
    5. März 2015 at 22:09 (3 Jahren ago)

    Tolle Produktumstellung von Rossmann! finde die Fruchtsäure Produkte sehr spannend (vor allem die Inhaltsstoffe!) und warte mal was du dazu sagst 🙂
    Ich folge dir jetzt übrigens auch mal endlich, hab schon so oft bei dir vorbeigeschaut und ein neuer Leser ist ja immer was schönes 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Jen

    Antworten
  9. Lena
    5. März 2015 at 22:48 (3 Jahren ago)

    Da sind wirklich einige interessante Neuheiten dabei! Spontan spricht mich besonders die Bodybutter an – hoffentlich riecht sie auch so gut, wie die Verpackung aussieht ^.^

    http://la-fille-lumineuse.blogspot.de/

    Antworten
  10. shalely
    10. März 2015 at 00:35 (3 Jahren ago)

    Oh ha, da gibt es ja einige neue Produkte. Die Verpackung gefällt mir schon mal sehr gut. Wirkt nicht billig ode ramschig.

    Antworten
  11. Tammy
    12. März 2015 at 16:57 (3 Jahren ago)

    Find das neue Design sehr viel schöner 🙂

    Antworten

2Pingbacks & Trackbacks on Eventbericht: Rossmann „Hautnah – Schön für alle“ Teil 1 (ISANA young)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *