Hallo ihr Lieben!
seitdem ich mir meine geliebte Blair-Watch von Michael Kors im Sommer vor zwei Jahren gekauft habe, kann ich irgendwie nicht mehr ohne eine Armbanduhr. Früher hat mein Handy immer vollkommen ausgereicht, aber jetzt klappt das nicht mehr. Wenn ich mal keine Uhr trage ertappe ich mich nämlich ganz schön oft dabei, auf meinen Arm zu sehen, weil ich es mittlerweile einfach gewohnt bin, eine Uhr zu tragen. Mittlerweile gibt es auch so viele schöne Modelle, da möchte ich sie gar nicht mehr durch mein Smartphone ersetzen. Vor einiger Zeit hat sich zu meiner großen, manchmal etwas klobigen Uhr von Michael Kors ein schlichtes Modell mit schwarzem Lederarmband und roségoldenen Details von Daniel Wellington gesellt, dass ich sehr gerne trage, wenn die MK für bestimmte Outfits zu viel des guten ist. Bisher war ich also schon ganz gut ausgestattet, nur gab es einen kleinen Haken. Ich kombiniere Gold- und Silberschmuck nämlich eigentlich so gut wie nie und konnte mich entweder für eine Uhr und gegen Silberschmuck oder für Silberschmuck und gegen eine Uhr entscheiden. Das war auf Dauer ganz schön nervig, sodass ich die Augen nach einem hübschen, silberfarbenen Uhrenmodell offen hielt. Das war gar nicht so einfach, denn komischerweise gefällt mir jede Uhr in der goldenen Ausführung besser. Letztendlich habe ich aber ein wunderschönes Stück gefunden, nämlich das Modell Georgia von Fossil.

Ich hatte großes Glück, denn ich habe sie bei Amazon für 35 % weniger bekommen, dort ist sie momentan reduziert. Mir gefällt schon allein die Uhrendose total gut, bei Fossil gibt es ja zu fast jedem Produkt eine passende Box mit wunderschönem Design dazu. Die Uhr selbst ist sehr schlicht gehalten und hat keine großen Extras wie Stoppuhr, Datumsanzeige o.ä., aber das brauche ich auch nicht unbedingt. Ich finde den Kontrast zwischen dem großen Zifferblatt und dem schmalen, filigranen Band richtig schön und bin sehr zufrieden mit meiner Wahl. Um das Uhrenband zu verstellen braucht man übrigens nichtmal einen Juwelier, man kann es ganz einfach selbst kürzen, indem man den Clip-Verschluss der einzelnen Glieder öffnet. Also wirklich kinderleicht.
Uhren haben es mir momentan irgendwie angetan, ich möchte mir irgendwann auch unbedingt noch das Modell Heather von Fossil kaufen, das eigentlich schon länger auf meiner Wunschliste steht. Qualitativ ist Fossil ja einwandfrei, von daher brauche ich mir da keine Sorgen machen. 

Wie gefällt sie euch? Welche ist eure Lieblingsuhr?
Julia ♥

11 Comments on Fossil Georgia Silver

  1. Sooyoona
    18. Januar 2014 at 09:09 (3 Jahren ago)

    Sehr schönes Modell. Du hast die aber auch die schönste von den angebotenen Modelle ausgesucht. Ich mag Fossiluhren im Allgemeinen sehr gerne weil es für alle etwas dabei hat. Auch das System mit den wechselbaren Lederarmbändern finde ich sehr gelungen. Die Uhren sind nicht zu teuer und sehen trotzdem gut aus.

    liebe Grüße
    Sooyoona

    Antworten
  2. Kimilain
    18. Januar 2014 at 12:08 (3 Jahren ago)

    Hey ein Fossil Fan 😉

    Ich arbeite seit zwei einhalb Jahren bei Fossil und haben einen regelrechten Fanatismus bekommen.
    Ich kaufe nicht mehr soviele Schuhe oder Handtaschen sondern mehr Uhren.
    Ich liebe die Roséfarbenen aber habe auch eine silberne Heather, die ganz großen, ich liebe sie einfach.

    Übrigens wenn du von Michael Kors, Diesel, Skagen etc überzeugt bist dann auc Automatisch mit Fossil, denn das wird alles von Fossil hergestellt also hast du immer die gleiche Qualität 😉

    Antworten
  3. Anna
    18. Januar 2014 at 14:02 (3 Jahren ago)

    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    Antworten
  4. Anna
    18. Januar 2014 at 14:04 (3 Jahren ago)

    Die sieht wirklich toll aus! Ich finde alle Fossil-Uhren, besonders die roségoldenen wunderschön, meine aktuelle Lieblingsuhr ist aber von DKNY.
    Ganz liebe Grüße, Anna
    nadasistjabezaubernd.blogspot.de

    Antworten
  5. Beauty Mango
    18. Januar 2014 at 16:37 (3 Jahren ago)

    Die ist echt schön 🙂 Ich trage so gut wie nur Gold, deswegen brauche ich keine silberne Uhr 😀

    Antworten
  6. Miss.Tammy
    20. Januar 2014 at 07:38 (3 Jahren ago)

    Die ist aber seeeehr hübsch, schlicht und trotzdem ein Blickfang.

    Antworten
  7. miha mei
    21. Januar 2014 at 23:08 (3 Jahren ago)

    Die Uhr ist echt schön. Ich finde auch gerade das Schlichte so schön. Sieht richtig edel aus dadurch:)

    Liebe Grüße miha

    Antworten
  8. LittleVintageLoveAffair
    23. Januar 2014 at 14:59 (3 Jahren ago)

    Die ist ja wunderschön! Ich hatte auch mal eine Fossil Uhr doch letztes Jahr bekam ich eine Michael Kors und seit neustem habe ich eine super klassische Daniel Wellington! Aber diese sieht wirklich so toll aus auch in Kombi mit den Armbändchen!

    Liebste Grüße aus Nürnberg
    Anja

    P.S. Bis morgen gibt es bei mir noch was zu gewinnen! Wenn Du magst schau doch mal vorbei! Würde mich freuen! http://littlevintageloveaffair.com/archives/3283

    Antworten
  9. Dressvise
    24. Januar 2014 at 18:35 (3 Jahren ago)

    Toooolle Uhr!! Steh gerade total auf so dünne Uhrenbänder 🙂

    Ganz liebe Grüße aus Nürnberg
    Jecky

    dressvise.blogspot.de

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *