Ihr Lieben, sicher habt ihr bemerkt, dass es in letzter Zeit hier etwas stiller war. Die Studenten unter euch kennen die Situation am Ende eines jeden Semesters ja und diesmal ging es leider nicht anders, als den Blog eine Weile ruhen zu lassen. Mit dem schlimmsten bin ich nun aber durch und habe wieder mehr Zeit, meine Ideen umzusetzen. Wird wohl in der nächsten Zeit etwas Lippenstift-lastiger hier, für die Review über die Clarisonic MIA ist es auch schon höchste Zeit und – was ich vollkommen vergessen hatte – ich habe noch einen Drogerie Einkauf aus den USA, den ich noch gar nicht gezeigt habe.
Heute möchte ich euch aber erst mal meine Bestellung von Hema zeigen, die vor einer Weile bei mir ankam. Die meisten Sachen müsste es auch noch geben, manchmal sind Dinge aber kurzzeitig mal online vergriffen und später wieder verfügbar. Momentan gibt es viele neue Sticky Notes, am liebsten würde ich ja schon wieder bestellen. Schreibwaren und Bastelzeug ist in den letzten Monaten für mich sehr interessant geworden, früher mochte ich das zwar auch schon, aber eine ganze Bestellung mit Bastelkram hätte ich wohl nicht losgelassen. Das nächste Mal muss ich mich unbedingt auch durch die Deko-Abteilung klicken, ich habe nämlich erst nach meiner Bestellung gemerkt, was für schöne Sachen es dort gibt. Noch jemand außer mir so angetan von Hema?

 

 

 

 

Mit Washi Tape arbeite ich generell sehr gerne, damit lässt es sich einfach wunderbar dekorieren und es macht so einiges her. Seit ich meinen lilanen Planer von kikki.K habe (hier kommt ihr zum Post) habe ich natürlich etwas mehr Bedarf und bei Hema habe ich gleich ein paar hübsche Designs entdeckt, die gut mit dem Lila harmonieren würden. Manche davon, wie etwa das Goldene mit den Häusern, passen zwar besonders gut in die Weihnachtszeit, aber die kommt ja auch wieder. Die Washi Tapes waren entsprechend der drei Fotos jeweils in einem Set und haben pro Set 3 € gekostet, bei dem schönen Design finde ich das einen guten Preis. Das Silberne mit den Sternen, das Goldene mit den weißen Punkten und das rechte Washi Tape aus dem letzten Set mit den goldenen Pfeilen gefallen mir besonders gut.
Ansonsten habe ich bei dem Set mit weihnachtlichen Stempeln unbedingt zuschlagen müssen, ich weiß schon jetzt ganz genau, wie ich die Geschenke nächstes Weihnachten verpacke und wie genau die Stempel zum Einsatz kommen. Herz und Stern kann ansonsten ja unabhängig von der Jahreszeit verwendet werden. In dem Set enthalten war auch ein silbernes Stempelkissen, insgesamt kostet es 2,50 Euro.
Außerdem gibt es für zwei Euro pinke Rollstempel, da ich sowas noch nie hatte, wollte ich es unbedingt mal ausprobieren. Ist auch um einiges unkomplizierter, weil man sich so den Schritt mit dem Stempelkissen spart. Leider spiegelt sich das Licht von meiner Softbox etwas arg an der Verpackung, ich hoffe, ihr stört euch nicht zu sehr daran.
Dann habe ich nochmal zwei herkömmliche Stempel bestellt, weil ich die Motive so schön fand. Gerade der obere in Schild-Form mit dem Herz in der Ecke ist sehr vielseitig einsetzbar, aber auch den anderen in Briefmarken-Optik finde ich sehr schön. Preislich lagen die beiden zusammen bei drei Euro.
Und zu guter letzt, was wäre eine Bestellung bei Hema ohne Aufkleber? Für einen Euro habe ich mir welche in Gold mit etwas Glitzer bestellt, die passen gut zu meinem kikki.K Planer. Und da ich wirklich ein kleiner Listen-Freak bin, durfte für zwei Euro ein Notizblock mit verschiedenen Kategorien mit, damit auch immer alles schön organisiert bleibt. Die Tragetasche aus dem ersten Bild gehört natürlich auch zum Einkauf, für drei Euro zwar im Nachhinein doch etwas teuer, aber sie ist stabil und hat einen schönen Aufdruck. Die kommt vermutlich ins Auto, falls ich spontan mal einkaufen bin ist sie sicher nicht schlecht.

Kauft ihr auch manchmal bei Hema oder generell Schreibwaren und Bastelkram? Oder ist das einfach nichts für euch?
Julia ♥

11 Comments on Hema Haul

  1. Beauty Mango
    29. Januar 2015 at 08:04 (3 Jahren ago)

    Ich hab mir noch nie bei Hema was gekauft, aber ich hab schon so viele tolle Sachen gesehen, die es da gibt!

    Antworten
  2. Tammy
    29. Januar 2015 at 10:23 (3 Jahren ago)

    Oh, die sind aber richtig hübsch die Sachen! Gekauft habe ich bisher noch nie bei Hema.

    Antworten
  3. B.
    29. Januar 2015 at 11:47 (3 Jahren ago)

    Oh wie schön <3 Ich hab leider auch noch nie bei Hema gekauft, war aber neulich schon mal auf der Internetseite und hab mich durch die schönen Sachen geklickt. Vielleicht wandert bei mir auch bald mal was in den Warenkorb 🙂 Deine Sachen finde ich auf jeden Fall richtig schön. Bestimmt sieht dein Kalender jetzt absolut perfekt aus 🙂

    Antworten
  4. Caro - 365dayswithc
    29. Januar 2015 at 15:37 (3 Jahren ago)

    fast alles, was du bestellt hast, habe ich auch 😀 mit den Weihnachtsstempeln habe ich zu Weihnachten sämtliche Karten und Geschenke dekoriert und es kam sehr gut an 🙂 und die vielen neuen Sticky Notes etc. habe ich auch bemerkt, ich glaube, ich muss auch nochmal was bestellen :O vor allem kommt man ja recht schnell auf die 15€ und bekommt dafür zudem sehr viele Sachen. Ohje, nun fühle ich mich in Versuchung gebracht 😀

    Antworten
  5. Thi von Kawaii-Blog.org
    29. Januar 2015 at 16:43 (3 Jahren ago)

    ich war in amsterdam mal in einem hema
    die haben auch soviele tolle süßigkeiten
    und auch die kosmetik ist nicht schlecht!

    Antworten
  6. keinegoettininweiss
    29. Januar 2015 at 20:30 (3 Jahren ago)

    Ich gebe zu, von Hema habe ich noch nie was gehört, aber die Sachen sehen auf jeden Fall gut aus, da schaue ich auch irgendwann mal vorbei.

    Antworten
  7. Selly
    31. Januar 2015 at 14:09 (3 Jahren ago)

    Ach nein, wie schön die Sachen sind. ♥
    Ich muss sagen, Bastelsachen habe ich bislang noch nicht im Übermaß, entwickel aber so langsam einen Hang dazu.. besonders wenn ich mir deinen Post so ansehe. 😀

    xoxo
    Selly
    von SellysSecrets

    Antworten
  8. Dine
    2. Februar 2015 at 09:53 (3 Jahren ago)

    die Stempel sind ja wirklich super süß! ich hab mir letztens auch den virtuellen Warenkorb voller Krimskrams bei Hema geladen, aber war vernünftig und habe nichts bestellt – im Endeffekt würde ich es leider nicht nutzen 😉

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *