Am letzten Tag des Jahres melde ich mich nochmal bei euch, um euch meine Favoriten für 2013 zu zeigen. Dieses Jahr hatte für mich sowohl Höhen, als auch Tiefen, deswegen sehe ich es recht neutral und bin diesmal auch gar nicht wehmütig, dass es zu Ende ist. Ganz im Gegenteil, ich freue mich auf 2014, da schon viele tolle Sachen geplant sind, wie etwa meine USA-Reise im Sommer, und ich es kaum erwarten kann, diese zu erleben. Meine Jahresfavoriten, die ihr in diesem Blogpost sehen könnt umfassen mehrere Bereiche, denn ich habe wirklich darüber nachgedacht, welche Dinge mich am meisten begleitet haben und letztendlich bin ich zu dieser Auswahl gekommen. Gerne dürft ihr mir in die Kommentare schreiben, welche Dinge zu euren Lieblingen gehören, ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen! Falls ich zu den Sachen schon mal etwas geschrieben habe verlinke ich es euch im Text, damit ihr bei Interesse nochmal nachlesen könnt.
Angefangen mit der Kategorie Schmuck kann ich euch einfach meine liebste liebste Uhr nicht vorenthalten! Das Modell Blair von Michael Kors habe ich mir bereits vor knapp einandhalb Jahren gekauft und sie 2013 wirklich fast jeden Tag getragen. Ich habe den Kauf nie bereut, denn es war Liebe auf den ersten Blick und ich habe so viel Freude mit ihr. Mein zweitliebstes Schmuckstück ist die Kette von Tiffany, die ich mir lange gewünscht und zu meinem Geburtstag glücklicherweise auch bekommen habe. Hier könnt ihr nochmal näheres nachlesen, falls es euch interessiert. Meistens greife ich zwar zu Goldschmuck, wenn ich mich an einem Tag aber doch für Silber entscheide wird diese Kette immer getragen. Das ist das wohl zeitloseste und klassischste Schmuckstück, das ich besitze und ich möchte es nicht mehr missen.
Mein liebstes Parfum war dieses Jahr Absolutey Me von Escada. Ich liebe den süßen Himbeerduft und auch wenn er nicht so lange anhält, wie ich das gerne hätte, ist er toll! Würde ich auch immer wieder nachkaufen, da ich noch nie ein Parfum hatte, was so gut zu mir passte. Und der Flakon ist doch einfach wunderschön, nicht wahr?
Es hat sich selten ein Gegenstand so schnell zu einem Lieblings gemausert, wie der Lippenstift Cremecup von MAC. Ich habe euch erst vor einigen Tagen davon berichtet, aber er muss einfach in diesen Post, weil ich von ihm restlos begeistert bin. Tolle Alltagsfarbe, tolles Finish, tolles Tragegefühl. Review und Swatches zu diesem Schätzchen gibt es hier.
Wenn wir schon beim Thema Lippen sind zeige ich euch ein Produkt, das auf dem Blog komischerweise viel zu kurz kam, obwohl ich absolut überzeugt davon bin. Im neuen Jahr gibt es auf jeden Fall eine ausführliche Review über die Clarins Éclat Minute Lip Embellisseurs Lèvres (oder einfach Lip Perfectors). Ich habe lange über einen Kauf nachgedacht und mich etwa Mitte des Jahres dazu überwunden und ich war so begeistert, dass sich noch mehrere Farben zu der Nuance 01 Reflet Rose gesellt haben. Da der Blogpost dazu schon in Planung ist halte ich mich kurz: stolzer Preis, aber eine wahnsinnig tolle Lippenpflege, toller Geschmack und Duft, wunderschönes Ergebnis und vor allem KEIN normaler Lipgloss. Und das hört ihr von dem Menschen, der Lipglosse normalerweise absolut nicht ausstehen kann. Wirklich nicht.
Meine mit Abstand liebste Handcreme kommt aus dem Hause L´Occitane. Dabei handelt es sich um die Variante mit Kirschblüte, die göttlich duftet. So göttlich, dass meine Katze sie am liebsten essen würde (das ist kein Scherz – sobald ich mir die Hände eincreme und der Kirschduft sich im Raum ausbreitet kommt sie angerannt). Was ich aber neben dem Duft so sehr mag ist, dass sie toll und intensiv pflegt, dabei aber keinen Fettfilm hinterlässt und ruckzuck einzieht. Bei vielen Handcremes stört mich nämlich, dass ich meine Hände nicht sofort wieder benutzen kann. Hier wartet man nur kurze Zeit und kann dann wieder seiner vorherigen Tätigkeit nachgehen.
Die Bodylotion, die ich am liebsten im Jahr 2013 benutzt habe ist von Victorias Secret in der Duftrichtung Minight Dare. Die Produkte von VS werden ja wahnsinnig gehypt und vor allem im Hinblick auf die schönen Verpackungen und tollen Düfte ist das auch gerechtfertigt. Besonders reichhaltig ist die Bodylotion nämlich nicht, allerdings reicht eine leichte Pflege für mich aus. Für mich ist es dennoch ein Favorit, da es einfach Spaß macht, diese Bodylotion zu verwenden.
Eine Foundation, die mich wirklich überrascht hat ist die Stay Matte Foundation von P2. Kleiner Preis und tolle Wirkung, sie hat meine Haut nämlich so gut wie den ganzen Tag schön matt gehalten, was die meisten BB-Creams und Foundations bei mir nicht schaffen. Werde ich garantiert nachkaufen, denn es ist die für mich beste Foundation im Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis.
Zum Konturieren habe ich fast ausschließlich das Blush Harmony von MAC benutzt und das obwohl ich den gehypten Hoola von Benefit auch habe. Hoola ist toll, keine Frage, aber Harmony verwende ich irgendwie trotzdem lieber. Es ist ein fester Bestandteil meiner Schmink-Routine und nicht mehr wegzudenken.
Geliebt habe ich 2013 auch das Devine Peeling von Caudalie. Hier könnt ihr meine Review dazu lesen und ich wünschte, es würde nie im Leben leer gehen. Ich gehe schon jetzt sehr sparsam damit um, da ich noch so lange wie möglich etwas davon haben möchte.

Ganz kurz möchte ich euch auch die beiden Nagellacke zeigen, die ich am öftesten getragen habe. Mittlerweile habe ich eine riesige Schwäche für Nagellacke von Essie und kaufe auch eigentlich kaum etwas anderes. Im Frühling und Sommer war Watermelon fast nonstop auf meinen Nägeln, im restlichen Jahr habe ich dafür aber immer wieder zu dem schönen Gold-Beige Buy Me A Cameo gegriffen. Gegen Ende des Jahres habe ich aber auch eine andere Kombination entdeckt, die ich euch demnächst zeige und die es vielleicht in den Favoritenpost von 2014 schaffen wird. Aber das werden wir noch sehen.
Ich liebe liebe liebe Serien und die kamen natürlich auch in diesem Jahr nicht zu kurz. Am liebsten habe ich Gossip Girl und Pretty Little Liars gesehen, von letzterem habe ich mir sogar die Bücher besorgt, die aber etwas anders als die Serie sind. Das finde ich aber nichtmal so schlecht, so kann ich bei der Serie trotzdem noch mitfiebern, obwohl ich die Bücher kenne. Ich bin schon so gespannt, wie es bei PLL weitergeht, das kann ich euch nicht sagen! Bei Gossip Girl finde ich sehr schade, dass es nur sechs Staffeln gibt, von mir aus hätten es gerne nochmal so viele sein dürfen.

Und zu guter letzt noch zwei Lieblinge aus dem Food-Bereich! Dieses Jahr habe ich Tee wieder für mich entdeckt und sogar eine absolute Lieblingssorte gefunden. Es handelt sich um die Sorte Schoko Aztek Spice von Yogi Tea (gibts bei Rossmann, ähnliche Sorten gibt es aber bestimmt auch wo anders). Und ja, jetzt muss ich leider mal dem ganzen Clean-Eating trotzen, denn ich habe dieses Jahr unglaublich gerne Schokolade gegessen. Am allerliebsten von Lindt, aber das geht wegen dem Preis ja auch nicht immer. Natürlich habe ich mich, auch wenn meine beiden Food-Favoriten mit Schokolade zusammenhängen, nicht nur davon ernährt, sondern diese zwei Produkte einfach am meisten genossen. Und das macht sie zu Lieblingen.
Verwendet ihr eines dieser Produkte auch? Welche Dinge zählen zu euren Jahresfavoriten?
Ich wünsche euch natürlich ein wunderschönes Silvester und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wir lesen uns bald wieder, bis dahin machts gut ihr Lieben!
Julia ♥

25 Comments on Jahresfavoriten 2013

  1. Beauty Mango
    31. Dezember 2013 at 12:44 (3 Jahren ago)

    Ich hab meine MK Uhr zwar noch nicht sooo lange, aber sie ist auch ein absoluter Favorit von mir! Iwie komisch. Mit Harmony und Hoola gehts mir genau wie dir. Hoola ist toll, aber keine Ahnung warum ich den so selten benutze. Ich greife fast nur zu Harmony 😀

    Antworten
  2. Sofia
    31. Dezember 2013 at 14:07 (3 Jahren ago)

    Den Tee finde ich auch so gut 🙂 Guten Rutsch ins neue Jahr!

    Antworten
  3. B.
    31. Dezember 2013 at 14:19 (3 Jahren ago)

    Der Post ist total toll! So ziemlich aus jeder Kategorie einen Favoriten, das finde ich super 🙂
    Und wie PLL weitergeht kann ich auch schon gar nicht mehr erwarten, aber bald ist es ja soweit 🙂

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend und einen guten Rutsch ins neue Jahr! <3

    Antworten
  4. lovelyjasmin92
    31. Dezember 2013 at 15:38 (3 Jahren ago)

    ich habe auch erst seit weihnachten meine michael kors uhr, aber trage sie nicht soo oft, weil sie recht schwer ist, aber ich liebe sie trotzdem <3 aber eindeutig fand ich meine neuen sigma pinsel dieses Jahr ganz toll 🙂 Habe so ungefähr 150 Euro nur in Pinsel investiert 😀
    vin clarins das "lipgloss" möchte ich auch noch gerne haben..

    Antworten
  5. DieMissMini
    31. Dezember 2013 at 18:52 (3 Jahren ago)

    Hallo Julia,
    ich wünsche Dir einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr!
    Liebe Grüße
    Janine

    Antworten
  6. beautifullife
    1. Januar 2014 at 11:02 (3 Jahren ago)

    Tolle Produkte (:
    Die Pretty Little Liars Bücher sind toll (:

    Antworten
  7. Anna Sofie
    1. Januar 2014 at 11:02 (3 Jahren ago)

    Sehr schöner Post. Ich benutze immer meinen Hoola, habe aber Harmony auch nicht^^. Und Gossip Girl habe ich diess jahr auch koomplett gesehen!:)

    Antworten
  8. Leonie
    1. Januar 2014 at 16:15 (3 Jahren ago)

    Tolle Sachen! Pretty Little Liars schaue ich auch richtig richtig gerne und essies watermelon gehört auf jeden Fall auch zu meinen Lieblingen!
    Liebst, Leonie ♥

    Antworten
  9. Cupcakes and Berries
    1. Januar 2014 at 16:16 (3 Jahren ago)

    den Tee und die Schoki (bzw. allgemein die Schokoladen von Lindt von der "Hello" Serie) finde ich auch total lecker 🙂

    Liebste Grüße und ein frohes Neues!

    Antworten
  10. Reike
    1. Januar 2014 at 16:54 (3 Jahren ago)

    Das Make-up hab ich auch soo geliebt, aber leider ist es ausgelistet worden 🙁
    essies Watermelon hatte ich im Sommer auch immer drauf!
    klasse Post! Und frohes neues Jahr :))

    LG

    Antworten
  11. Mareike Unfabulous
    1. Januar 2014 at 18:38 (3 Jahren ago)

    Ich habe heute auch meine Jahresfavoriten vorgestellt 🙂
    Du hast eine wirklich tolle Auswahl. Das Escada Parfüm will ich mir auch noch zulegen 🙂

    Du hast eine neue Leserin!!! 🙂
    Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust.
    Vielleicht gefällt dir mein Blog und du folgst mir ebenfalls via GFC 🙂

    Frohes neues Jahr 2014. Ganz viel Glück & Gesundheit 🙂

    Liebe Grüße,
    Mareike von My Beautyful Life

    Antworten
  12. Ti
    1. Januar 2014 at 20:07 (3 Jahren ago)

    Die Uhr sieht so wunderschön aus 🙂 Ein frohes neues Jahr wünsche ich dir

    Antworten
  13. Maria
    2. Januar 2014 at 01:24 (3 Jahren ago)

    Super Post! Toller Blog! :))

    Wünsche dir ein frohes neues Jahr! 🙂

    Liebst,
    Maria

    Antworten
  14. Sissy
    2. Januar 2014 at 08:36 (3 Jahren ago)

    Der Post ist total toll. Sowas wollte ich eigentlich auch noch grmacht haben, aber habs bisher nicht geschafft. Gossip.Girl gehörte auch definitiv zu meinen Lieblingen im letzten Jahr

    Antworten
  15. christine polz
    2. Januar 2014 at 10:51 (3 Jahren ago)

    Also gerade bei den Nagellacken verstehe ich dich nur zu gut! Ich bin mittlerweile auch wirklich ein großer Fan von Essie, da sich der Lack wirklich immer so schön auftragen lässt, bei mir auch gut hält und die Farben toll sind.

    Antworten
  16. bknicole
    3. Januar 2014 at 12:26 (3 Jahren ago)

    Pretty Little Liars liebe ich auch. Bin da auch immer auf dem amerikanischen Stand, wie weit bist du denn, nicht das ich jetzt zu viel verrate? Ich finde da hat sich einfach jede Staffel immer gesteigert und Staffel 4 ist bisher einfach unglaublich gut. Bin auch echt happy, das da die Pause nun bald vorbei ist. Geht ja im Januar jetzt irgendwann weiter. Die Bücher habe ich auch gelesen, aber bisher nur das Erste und sie sind schon sehr unterschiedlich. Finde ich aber bei Serien auch gar nicht schlimm, da es dann einfach spannend bleibt. Die Macher haben auch schon angedeutet, dass sie wsl auch bei der Auflösung auch in eine andere Richtung gehen werden und noch nicht sicher sind, ob sie sich da an die Buchreihe halten. Also ist es für jeden spannend. Gossip Girl schaue ich auch im Moment wieder etwas. Bin da noch bei der 5.Staffel und möchte echt mal weiter kommen, auch wenn ich gestehen muss, dass ich die Staffel gerade nicht ganz so dolle finde, man merkt einfach, warum die Serie dann abgesetzt wurde.

    Ansonsten toller Post ;). Von Essie habe ich schon viel Gutes gehört, aber bisher sind mir die Nagellacke einfach zu teuer, vor allem da ich mir einfach kaum die Nägel lackiere.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Geht mir auch so, aber trotzdem schaffe ich es nicht immer in jeden Film, den ich interessant finde, aber 12 Years As a Slave habe ich mir auch fest vorgenommen. Mal hoffen, dass ich da noch jemand finde, der mit rein geht.

    Antworten
  17. CherryPrincess
    3. Januar 2014 at 17:42 (3 Jahren ago)

    Endlich mal jemand der auch findet das 'Escada absolutely me' gut riecht. 😀
    Alleine der Flakon ist ein Hingucker und der Duft…., himmlisch!
    Ich teile deine Meinung dazu also komplett! 🙂

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    Antworten
  18. Sparkling Brunette
    3. Januar 2014 at 20:23 (3 Jahren ago)

    Sooo viele tolle Dinge, besonders die Essie Lackfarben sind wieder echt toll.

    Liebe Grüße und ein fabelhaftes neues Jahr!

    Antworten
  19. Miss.Tammy
    7. Januar 2014 at 14:10 (3 Jahren ago)

    Viele Deiner Favoriten klingen interessant, besonders die Lippenpflege/Lipgloss Teile. Freu mich auf die Review!

    Antworten

1Pingbacks & Trackbacks on Jahresfavoriten 2013

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *