Nachdem ich es jetzt länger nicht mehr geschafft habe, mache ich heute mal wieder bei Dianas Top 3 Blogparade mit. Das Thema Herbstlidschatten hat mir einfach gleich total gefallen und ich wusste quasi sofort, welche Produkte es in den Post schaffen würden. Herbst und Winter sind – zumindest was Make-Up angeht – meine liebsten Jahreszeiten, weil man sich einfach austoben kann und auch mal wieder guten Gewissens zu dunkleren Farben greifen kann. Wobei ich ganz ehrlich sagen muss, dass ich niemand bin, der penibel auf die Jahreszeiten achtet, wenn es um die Farbwahl geht. Ich trage eigentlich immer das, worauf ich Lust habe, das kann auch mal im Juli bei strahlendem Sonnenschein und 30 Grad Diva von MAC sein. Meistens ist meine Stimmung aber schon relativ passend zur jeweiligen Jahreszeit, sodass ich euch heute drei besonders herbstliche Lidschatten vorstellen kann.
Favourite Eyeshadows Autumn
MAC Colourpop Eyeshadows

MAC – Cranberry

Cranberry ist glaube ich einer DER Herbstlidschatten schlechthin. Mir tut es immer ein bisschen leid, dass ich ihn die meiste Zeit des Jahres nicht trage und ihn quasi nur von Oktober bis Dezember wirklich verwende. Aber in dieser Zeit dafür erstaunlich viel. Rottöne am Auge sind ja doch keine einfache Sache, da muss man erstens Zeit und zweitens auch etwas Motivation mitbringen. Cranberry ist aber trotzdem noch ein sehr tragbares Rot, es ist ein schönes Dunkelrot, das je nach Lichteinfall auch einen Brauneinschlag mitbringt. Ich trage die Farbe aber selten bis gar nicht alleine, sie harmoniert nämlich wunderschön mit Schwarz- und Grautönen. Cranberry ist eine unglaublich schöne Herbstfarbe, die ich nicht mehr missen möchte.

MAC Cranberry
MAC – Tempting
Tempting war ein Spontankauf letztes Jahr in New York. Ich war das erste Mal in einem richtigen MAC Store und habe mir nach Lust und Laune ein paar Töne für meine Palette ausgesucht. Von Tempting habe ich vorher nie aktiv gelesen bzw. erinnere ich mich nicht daran, ihn vorher mal gesehen zu haben. Im Store war aber gleich alles klar, ich fand die Farbe sofort super schön und musste sie einfach haben. Seitdem hat sich Tempting zu einem viel und gern getragenen Lidschatten gemausert. Die Farbe finde ich sehr schwer zu beschreiben, es ist ein bronziges Gold, das aber immer wieder anders aussehen kann. Hier hängt auch wieder viel vom Licht ab, manchmal bilde ich mir auch ein es hat einen Grün- bzw. Olivstich. Ich trage Tempting übrigens total gerne alleine, bei diesem Lidschatten braucht es wirklich nicht unbedingt eine Kombifarbe. 
MAC Tempting
Colourpop – Girl Crush
Jetzt bin ich mal ganz innovativ und unkonventionell und zeige euch ein Produkt in einem Favoritenpost, bevor ich überhaupt den Haul zeige. Und ja, mein Colourpop Einkauf kommt ganz bestimmt noch! Girl Crush würde ich jetzt nicht als typische Herbstfarbe bezeichnen, denn sie ist weder warm, noch übermäßig schimmernd. Es ist ein kühles Graubraun, das ich momentan total gerne mit braunem Kajal trage. Es ist jetzt keine BÄM-Farbe, wie die anderen beiden, aber an manchen Tagen ist einem einfach mehr nach etwas ruhigerem. Generell bin ich ziemlich geflasht von den Colourpop Lidschatten, sie sind durch die Bank wunderschön, halten bombe und sind preislich noch dazu wirklich gut. Mehr schwärme ich euch wie gesagt demnächst noch vor, wenn ich den Einkauf zeige.
Colouropop Girl Crush

Swatches Eyeshadow MAC Colourpop
Fall Eyeshadow

Was sind denn eure liebsten Herbstlidschatten? Passt ihr euch farblich den Jahreszeiten an?

Julia ♥

19 Comments on Meine Top 3 Herbstlidschatten

  1. Rina von Adeline und Gustav
    8. November 2015 at 08:15 (2 Jahren ago)

    Was für tolle Farben! Alle 3 vor allem auch, da wüsste ich nicht, wie ich mich entscheiden würde. 🙂 Ich tendiere im Herbst immer sehr gerne zu richtigen Goldtönen. Die aus der Maybelline The Nudes Palette finde ich für den Alltag richtig klasse 🙂

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

    Antworten
  2. Vicky - stories & smiles
    8. November 2015 at 16:36 (2 Jahren ago)

    Finde alle 3 passen richtig toll zum Herbst und sehen wunderbar aus!
    Ich benutze leider viel zu selten Lidschatten und hab deswegen gar keine Favoriten für Herbst und Sommer, sondern trage immer das gleiche 😀
    Liebe Grüße,
    Vicky

    Antworten
  3. Lena Schnittker
    8. November 2015 at 19:47 (2 Jahren ago)

    Die beiden von Mac gefallen mir am besten. Ich liebe ja Rot auf den Augen. ☺ lg

    Antworten
  4. Diorella
    8. November 2015 at 20:13 (2 Jahren ago)

    Sehr schöne Favoriten! <3 Ich glaube MAC Cranberry ist DER Herbstlidschatten schlechthin. 🙂

    Antworten
  5. Sandri
    8. November 2015 at 20:40 (2 Jahren ago)

    Ohja, Cranberry ist soo ein toller Lidschatten 🙂 bei mir wären es momentan wohl ganz viele von ColourPop :)!

    Antworten
  6. Anne Alice
    8. November 2015 at 22:35 (2 Jahren ago)

    Sehr schöne Farben!
    Ich finde "Cranberry" sehr hübsch, kann aber verstehen, dass du ihn nicht sooft verwendest. Denn rote Augen sind wirklich nicht ohne. Ich verwende ja auch gerne "Marsala-Töne" für das Auge, diese sind aber natürlich schon auffällig!

    Liebste Grüße, Anne <3

    Antworten
  7. Beauty Mango
    9. November 2015 at 09:29 (2 Jahren ago)

    Cranberry vernachlässige ich iwie total, dabei ist es ein echt schöner Lidschatten!

    Antworten
  8. Mai
    9. November 2015 at 15:13 (2 Jahren ago)

    Wunderschöne Farben, einfach perfekt für den Herbst!

    Liebste Grüße ♥
    Mai von Sparkle & Sand

    Antworten
  9. Sarah ❤
    9. November 2015 at 17:30 (2 Jahren ago)

    Tolle Farben, wirklich absolut passend 🙂

    Antworten
  10. shalely
    11. November 2015 at 00:00 (2 Jahren ago)

    Cranberry ist für mich DER Herbstlidschatten überhaupt. Also nicht, weil er von MAC ist, sondern weil die Farbe einfach so schön ist. Im allgemeinen passe ich mich aber nicht der Jahreszeit sondern vielmehr meiner Laune an. ^^

    Antworten
  11. Diana B.
    12. November 2015 at 12:54 (2 Jahren ago)

    Wunderschöne Auswahl! Freut mich sehr, dass du wieder mitgemacht hast 🙂 MAC Cranberry ist wirklich perfekt für den Hebst, aber du hast mich jetzt auch ganz schön mit MAC Tempting angefixt.

    Antworten
  12. Man dy
    12. November 2015 at 12:55 (2 Jahren ago)

    Alle drei Lidschatten gefallen mir unheimlich gut!!! Ich mag im Herbst gerne von MAC – Satin Taupe =) und habe mir gerade erst die kleine Version der Naked Palette gegönnt, die wohl mein Favorit erstmal werden/bleiben wird.
    Liebste Grüße, Mandy – finding Flow –

    Antworten
  13. whatmakes mehappy
    15. November 2015 at 19:26 (2 Jahren ago)

    Oh wie schön – den MAC Canberry muss ich haben! Bin schon so lange auf der Suche nach einer schönen weinroten Farbe. Ich bin dann mal shoppen…
    LG Steffi

    Antworten
  14. Colli Stars
    16. November 2015 at 09:45 (2 Jahren ago)

    Der MAC Tempting hats mir angetan! Wirklich tolle Nuance!

    Würde dich gerne zu meiner Beauty-Blogparade einladen! 🙂
    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    Antworten

1Pingbacks & Trackbacks on Meine Top 3 Herbstlidschatten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *