Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich brauche bei Beautyprodukten immer Abwechslung. Zwar habe ich ein paar Favoriten, die immer wieder nachgekauft werden, aber ansonsten teste ich mich liebend gerne durch sämtliche Sortimente. Nachdem ich bei The Body Shop mittlerweile auch schon fast alles ausprobiert habe und die Philosophie hinter dem Unternehmen mag ( z.B. keine Tierversuche oder Fair Trade) habe ich die Augen nach etwas vergleichbarem mit ähnlichen Werten offen gehalten, das eventuell auch etwas günstigere Produkte anbietet. Letztendlich bin ich bei Yves Rocher hängengeblieben, was bei mir in den letzten Jahren irgendwie in Vergessenheit geraten ist. Als Kind fand ich es immer richtig toll, wenn meine Mutter dort bestellt hat und ein großes Paket nach Hause kam, von daher kannte ich viele Sachen schon. Da ich das Duschgel mit Lotusblütenduft schon vor ein paar Jahren gerne mochte habe ich mich in der Jardins du Monde Reihe umgesehen und mir kurzerhand gleich ein paar andere Varianten bestellt – ihr wisst schon, ich probiere gerne aus. Außerdem durfte ein Lipbalm mit Himbeer-Aroma mit, da ich bei Lippenprodukten aus irgendeinem Grund selten Nein sagen kann.
Die ganze Bestellung ist zugegebenermaßen schon ein paar Wochen her, dafür kann ich euch aber etwas mehr zu den Sachen sagen. Denn ich finde die Duschgele wirklich gut und bin vor allem von den Düften begeistert, die auch schön natürlich und originalgetreu riechen. Nach dem Duschen hält der Geruch auch eine Zeit lang an – was ich zu Beginn mit der Sorte „Kaffee-Bohnen aus Brasilien“ schon etwas befremdlich fand, jetzt aber sehr mag. Den Lipbalm finde ich auch gut und er riecht ebenso wirklich lecker! Die Pflegewirkung merke ich auch deutlich, es gibt zwar bessere Produkte, aber für den Preis wirklich in Ordnung. Generell würde ich sagen, dass ich weiter probiere, aber bestimmt wieder auf die Produkte von Yves Rocher zurück kommen werde.

Außerdem habe ich vor ein paar Wochen, wie viele andere Blogger auch, ein Paket von dm zugeschickt bekommen mit zwei Bodylotions und zwei Cremes. Bei den Produkten von Balea gefällt mir generell das Preis-Leistungs-Verhältnis, denn die Sachen sind wirklich nicht teuer und meistens auch gut. Bei diesen vier Produkten muss ich sagen, dass mir die Soft-Creme mit Abstand am besten gefallen hat und ich sie mir vielleicht sogar nachkaufen würde, da sie wirklich toll ist! Auch die Bodylotion für normale Haut fand ich gut, da sie recht schnell eingezogen ist und trotzdem gut gepflegt hat. Zudem ist die Packung wirklich sehr groß, man hat also lange etwas davon. Bei den anderen beiden Produkten war ich wahrscheinlich nicht der richtige Hauttyp, da ich besonders reichhaltige Pflege nicht unbedingt brauche und ich beim Testen auch nicht so überzeugt war. Aber das ist ja bei jedem anders, es könnte also für euch dagegen genau das richtige sein.

Mögt ihr die Produkte von Yves Rocher auch so gerne? Habt ihr von den gezeigten Sachen schon was ausprobiert?
Julia ♥

14 Comments on New in: Shower Gels, Bodylotions and Lipbalm

  1. Katerina
    8. September 2013 at 16:27 (4 Jahren ago)

    Da hast du aber ordentlich zugeschlagen, da wird es wohl länger dauern bis das aufgebraucht ist :))))

    Dnake dir für deinen Besuch, genau das gleiche Problem mit normalen Handtüchern hatte ich auch, vor allem weil man in der Früh eh in Eile ist 🙂
    Auf jeden Fall ist das nun Vergangenheit 😀

    LG
    http://great-fashion-passion.blogspot.de

    Antworten
  2. poupée.
    8. September 2013 at 16:45 (4 Jahren ago)

    die duschgels sehen sie ansprechend aus 😀 vor allem das bräunliche.
    die softcreme sieht auch sehr vielversprechend aus

    Antworten
  3. Jenny
    8. September 2013 at 17:14 (4 Jahren ago)

    Mir geht es da genauso wie dir. Als Kind war ich immer ganz verrückt nach Yves Rocher, was dann irgendwann nachgelassen hat. Mittlerweile finde ich aber immer mehr Gefallen an den Produkten und habe ganz vergessen wie groß und vielfältig die Auswahl dort ist. Ich freue mich schon auf die Herbst/Weihnachts-Editionen. LG Jenny

    Antworten
  4. rosawölkchen
    8. September 2013 at 17:49 (4 Jahren ago)

    Die Duschgels sehen alle sehr interessant aus!
    Die Produkte von Yves Rocher finde ich alle total super und qualitativ sind sie auch toll!

    Ganz liebe Grüße,
    Rosawölkchen

    Antworten
  5. Sinola
    8. September 2013 at 18:33 (4 Jahren ago)

    Ich habe ein Probe von Hairduft von Yves Rocher, traumhaft *-*
    Ich kaufe mir übrignes auch immer wieder andere neue Lotionen und Duschgele, was bei den Lotionen echt problematisch ist, weil ich mit aufbrauchen gar nicht hinterherkomme 😀
    Deshalb will ich mich wenn alles leer ist, mich auf ein Standart-Produkt festlegen

    Liebe Grüße,
    Sinola von knotenkoepfchen.blogspot.de

    Antworten
  6. Lamagnificence
    8. September 2013 at 19:10 (4 Jahren ago)

    Alleine wegen der Verpackungen hätte ich die Produkte gekauft:D♥

    Antworten
  7. Miss.Tammy
    8. September 2013 at 19:13 (4 Jahren ago)

    Ich nehme momentan meine Apres Lotion zum eincremen, die muss auch weg XD Danach eine Creme von TBS. Bei Duschgel mag ich Rituals einfach gerne, aber ein Duschgel von Yves Rocher könnte ich auch mal mitnehmen.

    Antworten
  8. Michelle
    8. September 2013 at 21:42 (4 Jahren ago)

    Danke für das kommemtar und toller blog (-;

    Antworten
  9. Martina
    9. September 2013 at 09:14 (4 Jahren ago)

    Vielen herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ich habe erst letztens wieder bei Yves Rocher zugeschlagen (Fußpeeling, Fußcreme, Fußdeo :D). Die Duschgele von der Jardins du Monde Reihe kenne und liebe ich auch 🙂

    Liebste Grüße
    Martina

    http://www.ilove-amanda.blogspot.de

    Antworten
  10. Frederike
    9. September 2013 at 13:56 (4 Jahren ago)

    Danke für deinen Kommentar, ich war das erste Mal seit einer Ewigkeit an der Ostsee 😀 Ich würde auch am liebsten sofort wieder hinfahren.

    Antworten
  11. Linh
    9. September 2013 at 17:55 (4 Jahren ago)

    abwechslung ist immer gut 😀 von yves rocher hatte ich noch nie was :O klingt aber mega gut 🙂

    Antworten
  12. FoxyLove
    10. September 2013 at 15:23 (4 Jahren ago)

    Ich bin ja total Yves-Rocher-Abhängig und habe sogar ne Kundenkarte. Da wir einen Shop bei uns haben kaufe ich da ziemlich oft ein und bin, wie du, auch sehr überzeugt. Und mit der Karte spare ich auch noch ziemlich viel 🙂 Mir ist es auch immer wichtig möglichst viele FairTrade-Produkte zu kaufen und ich finde den Preis auch absolut in Ordnung.

    xoxo Foxy

    Antworten
  13. Andrea
    10. September 2013 at 16:23 (4 Jahren ago)

    Die Produkte von Yves Rocher sehen super aus!
    Da wird man ja alleine schon wegen der Aufmachung schwach.
    Wenn ich nochmal an einem Shop vorbeikomme, werde ich sie mir mal genauer ansehen.
    Vielen Dank für den Tipp 🙂

    Liebe Grüße, Andrea ♥

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *