Hallo ihr Lieben!
Dieses ständige Angefixe bei Blogs, Youtube, Instagram usw. kennt ihr sicher auch, oder? Ich muss ja zugeben, dass kaum eine Woche vergeht, in der ich mir nichtmal eine Kleinigkeit kaufe, von der schon wieder die halbe Internet-Welt geschwärmt hat. Bei dem heutigen Produkt war die Investition sogar nicht mal klein, aber seit ich bei Cupcakes and Berries über die Kiehl´s Rare Earth Deep Pore Cleansing Masque gelesen habe, ging sie mir nicht mehr aus dem Kopf. Sie ist mit weißer Tonerde und soll die Haut verfeinern, sowie gegen Giftstoffe und Hautunreinheiten vorgehen. Aber mit knapp 25 € für 142 g ist die Maske auch wirklich kein Schnäppchen. Irgendwann, als ich zufällig eine 20 % Aktion erwischte, habe ich sie mir dann doch bestellt, die Neugier war zu groß.
Schon nach der ersten Anwendung war der Preis aber schon vergessen, als ich gemerkt habe, wie ergiebig diese Maske ist. Man trägt sie dünn auf das Gesicht auf und ich schätze, dass das Döschen bei mir insgesamt für 50 Anwendungen reichen wird. Ich bin jetzt noch nicht mal bei der Hälfte, wenn man die Sache also aus dem Blickwinkel betrachtet ist sie im Verhältnis gar nicht so viel teurer, wie diese Einmal-Packungen aus der Drogerie. An sich ist die Maske grau und schön cremig, wodurch man sie sehr leicht auftragen kann. Gerade jetzt im Sommer liebe ich den kühlenden Effekt, den sie mit sich bringt und auch sonst mag ich sie sehr gerne. Bei regelmäßiger Anwendung merke ich tatsächlich ein paar Veränderungen, die Unreinheiten gehen zum Beispiel sehr stark zurück und meine Haut ist insgesamt nicht mehr so gerötet. Ich lasse die Maske meistens 20-30 Minuten auf der Haut (angetrocknet ist sie aber schon nach fünf Minuten) und wasche sie dann einfach mit Wasser ab. Direkt nach der ersten Anwendung stellen sich die oben genannten Ergebnisse natürlich nicht ein, sondern wirklich nur, wenn man die Maske regelmäßig benutzt. Ich kann aber sagen, dass sich die Haut auch schon am Anfang direkt frisch und weich anfühlt. Laut Kiehl´s ist sie am besten für normale bis ölige Haut geeignet.

Kennt ihr diese Masken schon? Welche benutzt ihr immer so? 
Julia ♥

17 Comments on Review: Kiehl´s Rare Earth Deep Pore Cleansing Masque

  1. Beerchen
    19. Juli 2014 at 09:53 (3 Jahren ago)

    Ach wie schön, dass du mit der Maske gut zurecht kommst! Lieben Dank für deine Erwähnung <3 Ich finde auch, dass sich der Preis relativiert: Sie reichte mir auch bei recht regelmäßiger Anwendung ewig (hatte sie glaub ich über 1 Jahr und bestimmt min. 40x verwendet) 🙂 Ich finde sie einfach so angenehm auf der Haut und für mich gehört sie zu den wenigen Masken, bei der ich tatsächlich einen Effekt feststellen kann.

    Liebste Grüße

    Antworten
  2. Beerchen
    19. Juli 2014 at 09:54 (3 Jahren ago)

    *ein klarer Fall von Nachkaufkandidat ;D

    Antworten
  3. Emme
    19. Juli 2014 at 09:59 (3 Jahren ago)

    Leider ist mr Kiehls viel zu teuer, aber ich habe schon viel gutes von den Produkten gehört!
    Liebst, Emme ♥

    Antworten
  4. Caros Schminkeckchen
    19. Juli 2014 at 14:28 (3 Jahren ago)

    Das Produkt kenne ich noch gar nicht. Aber für mich wäre es leider zu teuer.
    Liebe Grüße
    Caro

    Antworten
  5. Amelie
    19. Juli 2014 at 22:09 (3 Jahren ago)

    Das ist wirklich ganz schlimm und ich will gar nicht drüber nachdecken, wie viele Produkte ich mir schon gekauft habe, nur weil ich auf Blogs/Youtube so tolles darüber gehört habe. Ich liebe die Produkte von Kiehls und habe bis jetzt immer nur gute Erfahrungen mit den Produkten gemacht.

    Allthingsglitterandbeauty

    Antworten
  6. Beauty Mango
    19. Juli 2014 at 22:21 (3 Jahren ago)

    Ich mag die Maske total gern und auch die anderen Produkte aus dieser Pflegelinie!

    Antworten
  7. Annarrr.
    20. Juli 2014 at 11:49 (3 Jahren ago)

    Das mit dem Anfixen geht mir leider immer ganz genauso! ^^ Auch gerade kribbeln mir extrem die Finger, weil sich die Maske wirklich klasse anhört, allerdings glaube ich, dass sie für meine Haut eher ungeeignet ist, da ich sensible und trockene Haut habe, schade. 😀 Aber ich werde mich gleich definitiv mal im Sortiment umschauen! Übrigens muss ich gerade einfach erwähnen, dass ich es so toll finde, dass endlich mal jemand sagt: wenn man runterrechnet ist es nicht viel teurer. Mich nerven so viele Kommentare auf meinem Blog, die mir was von teuer sagen wollen, aber wenn man mit der Menge und Ergiebigkeit gegenrechnet, ist das eben nicht der Fall!

    Liebe Grüße 🙂

    Antworten
  8. Marionhairmakeup
    20. Juli 2014 at 13:49 (3 Jahren ago)

    Die Maske hört sich wirklich toll an und Kiehls mag ich sowieso sehr gerne als Marke 🙂
    Ich nutze derzeit von Origins und Kiko Masken und mag sie ganz gerne, aber deine hört sich schon verdammt gut an 🙂
    Mal sehen, ob ich mal ne Probe wo abstauben kann 😀
    Liebe Grüße

    Antworten
  9. Dine
    20. Juli 2014 at 16:46 (3 Jahren ago)

    Ich habe momentan noch vier angefangene Masken hier, die ich unbedingt erst aufbrauchen muss, aber dann kaufe ich mir auch jeden Fall auch diese von Khiels. Von der dazu passenden Reinigungscreme hatte ich ein paar Proben, doch die fand ich für meine Haut zu grob, aber ich habe große Hoffnungen für die Maske 😀

    Antworten
  10. Inessa
    20. Juli 2014 at 17:22 (3 Jahren ago)

    Neeeeeeein. 🙁 Ich hab doch kein Geld. Die steht definitiv auch auf meiner Wunschliste. Wenn da nur der Preis nicht wäre, aber was tut man nicht für seine Haut. 😀 Kiehls hat einfach unfassbar tolle Produkte, aber da kann frau wirklich arm werden.

    xx, ini
    http://www.atemlosblog.de

    Antworten
  11. Lisa Marie
    21. Juli 2014 at 08:01 (3 Jahren ago)

    Danke schön, das freut mich! 🙂

    Antworten
  12. Tammy
    21. Juli 2014 at 09:27 (3 Jahren ago)

    Nee, die kenne ich noch nicht. Masken benutze ich momentan gar keine, meine Haut ist leider wieder etwas zickiger geworden. Klasse klingt vor allem das mit der zurückgehend Rötungen!

    Antworten
  13. skincareinspirations.com
    23. Juli 2014 at 10:11 (3 Jahren ago)

    Liebe Julia, könntest Du ein Foto von den INCI einfügen? So schnell finde ich diese im Netz leider nicht. Danke! 🙂

    Antworten
  14. mina
    24. Juli 2014 at 11:21 (3 Jahren ago)

    Diese Anfixerei kenne ich nur zu gut 😀
    Bisher habe ich noch nichts von dieser Maske gehört, aber sie klingt echt sehr verlockend. Mal sehen 😀

    Antworten
  15. Doris Weber
    31. Juli 2014 at 17:36 (3 Jahren ago)

    Diese Maske hört sich toll an! Ich kenne aus dieser Linie die Waschcreme und das Tonic und die finde ich schon mal super 🙂 Ach, jetzt hast du mich ganz böse angefixt 😀

    Alles Liebe
    Doris von Pretty Clover Beautyblog

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *