Hallo ihr Lieben!
Im letzten Post hatte ich euch ja schon von meinem Aufenthalt in Hannover bei Rossmann erzählt und heute soll Teil zwei folgen. Der zweite Tag des Events startete mit einem super leckeren Frühstück im Hotel mit Donuts, Pancakes, Muffins, Obstsalat und so weiter, also war die gute Laune schon vorprogrammiert. Nach dem Auschecken ging es gleich zur Eventlocation, wo es erstmal wieder ein Buffet gab und uns anschließend Geheimnis Nummer zwei verraten wurde. Auch hier haben wir im Vorfeld wieder viel gerätselt und unsere Vermutung, dass es wohl etwas mit der Marke Rival de Loop Young zu tun hat, hat sich bestätigt. 

Bisher ist mir die Marke bei Rossmann ehrlich gesagt nicht sehr aufgefallen, was sicher am Design lag. Mit dem zweiten Geheimnis wurde aber bekannt gegeben, dass die Theke komplett überarbeitet wurde und auch viele neue bzw. überarbeitete Produkte zu finden sind. Das besondere ist, dass die Theke um zehn Zentimeter erhöht wurde und somit zwei Regalböden mehr reinpassen. Und somit auch Platz für 50 neue Produkte ist! Außerdem wurde das Licht verändert, sodass alle Produkte optimal ausgeleuchtet sind und auch das Logo erstrahlt in neuem Glanz. In allen Rossmann-Filialen, die bisher schon Rival de Loop Young geführt haben werden in den nächsten Wochen die Theken ersetzt und mit den neuen Produkten befüllt werden. Generell muss ich sagen, dass mir die Aufmachung im Vergleich zu vorher wesentlich besser gefällt. Gerade für die jüngere Zielgruppe wirkt es ansprechender, aber auch ich würde bei dieser neu gestalteten Theke eher einen Blick darauf werfen.
Es gibt viele neue Produkte, meine Lieblinge stelle ich euch in einem seperaten Post noch einmal vor. Es gibt achtzehn neue Lidschatten mit vielen Braun- und Nudetönen sowie auffälligere Farben. Außerdem kommen sechs Lidschattenpaletten ins Sortiment und ein Smokey-Eye-Kit in braun und schwarz. Weitere neue Produkte wären ein Khol-Kajal, zwei Eyepencils und vier Augenbrauenstifte. Auch im Bereich Teint gibt es einige Neuigkeiten, z.B. BB-Cream, Foundation, Puder, Bronzer und Blushes. Für die Lippen gibt es drei Pflegestifte und ganze dreizehn neue Farben, von denen mir einige wirklich sehr gut gefallen. Außerdem gibt es neue Mascaras, von einer bin ich besonders begeistert. Die meisten Neuerungen gab es aber im Bereich Nagellack / Nagelpflege. Es kommen elf neue Pflegelacke, darunter zum Beispiel Nagelöl, Nagelhärter oder eine Base. Dazu gibt es viele neue Farblacke und was mich besonders freut, Effektlacke (Sand, Holo, Glitter, Cracking, Aroma), von denen zwei sogar lecker nach Beeren duften sollen und Produkte für Naildesign.
Welche Produkte sich meiner Meinung nach besonders lohnen und welche ich gut finde erfahrt ihr in einem der nächsten Posts. Für eine Auflistung der Produkte mit Fotos (und Swatches) verweise ich euch gerne zu Marion und Lena.

Wie gefällt euch die neue Theke optisch? Findet ihr sie auch ansprechender, als vorher?
Julia ♥

6 Comments on Rossmann Event // Geheimnis Nr. 2

  1. Juliane Ivory W.
    11. März 2014 at 22:21 (3 Jahren ago)

    Du warst in Hannover und hast mir nichts davon gesagt? 🙁
    Klingt jedenfalls nach einem schönen Event, von dem ich wieder mal gar nichts mitbekommen habe. Da Rossman direkt neben meiner Arbeitsstelle ist, bin ich dort nun häufiger unterwegs und freunde mich auch immer mehr mit den Produkten an.

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

    Antworten
  2. Lena Schnittker
    12. März 2014 at 06:26 (3 Jahren ago)

    Schöne Zusammenfassung! Das sind echt jede Menge neue Produkte! 😉 Lieben Dank auch für's Verlinken. Lg Lena

    Antworten
  3. Miss.Tammy
    12. März 2014 at 09:38 (3 Jahren ago)

    Ujj, da muss ich eindeutig mir das Sortiment mal genauer anschauen, bisher habe ich es nicht wirklich beachtet.

    Antworten
  4. Beauty Mango
    12. März 2014 at 09:45 (3 Jahren ago)

    Hui die Theke werd ich mir auf jeden Fall mal näher anschauen!

    Antworten
  5. Madeleine Winkler
    12. März 2014 at 10:00 (3 Jahren ago)

    Also ich muss leider sagen, dass mich die Theke weiterhin nur schwer überzeugt.
    Zwar finde ich die neue Theke auf jeden Fall besser als die alte, aber irgendwie sagen mir die Produkte dennoch nicht wirklich zu, aber das ist nur meine Meinung..

    Nichts desto trotz hast du trotzdem ganz tolle Aufnahmen gemacht und es hat Spaß gemacht das zweite Geheimnis zu lüften 😉
    Verfolge deinen Blog noch gar nicht so lange, aber bin auf noch mehr Artikel gespannt 🙂

    Liebste Grüße
    frau-miller.blogspot.de

    Antworten
  6. Savanna
    12. März 2014 at 13:53 (3 Jahren ago)

    die marke kenne ich gar nicht, wie liegen die produkte da denn so preislich?
    lg

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *