Womöglich ist es dem ein oder anderen aufgefallen – mein Blog und ich haben über den Sommer eine kleine Erholungspause gemacht. Währenddessen hat der Blog ein neues Kleid bekommen und ich habe es mir im Urlaub gutgehen lassen. Auf Instagram habe ich euch so viel wie möglich mitgenommen und wenn ihr das verfolgt habt, dann wisst ihr bereits wo ich war: in Amerika.

Natürlich konnte ich es mir auch diesmal nicht nehmen lassen, bei Sephora zu stöbern und die ein oder andere Sache von meiner Wunschliste abzuhaken. Heute möchte ich euch meinen Einkauf zeigen, detailliertere Posts zu den einzelnen Produkten folgen wenn ihr möchtet natürlich auch noch.
Sephora Give me some Lip Set, NARS Bettina Velvet Matte Lip Pencil, Make Up For Ever Ultra HD Foundation, Anastasia Beverly Hills Contour Cream Kit
Was ich gleich vorab sagen kann: ich dachte, ich würde mit viel mehr Sachen zurück kommen. Gerade, weil die amerikanischen Sephora Stores ein wahres Paradies sind und es wirklich so viele tolle Sachen gibt. Da wir in Deutschland aber eine gewisse Zollgrenze haben, musste ich mich etwas zurückhalten und habe daher nur Dinge mitgenommen, die mich vor Ort mit ihren Swatches begeistert haben. Zum Glück kann man mittlerweile ja auch im US-Onlineshop nach Deutschland bestellen, diese Möglichkeit hatte ich die ganze Zeit im Hinterkopf.

 

Manche Dinge, die ich gerne gehabt hätte gab es vor Ort aber auch einfach nicht. Ich hätte mir z.B. liebend gerne die Hourglass Surreal Light Palette im Marmordesign mitgenommen. Bei anderen Produkten war ich aber auch in dem Moment noch nicht bereit, so viel Geld auszugeben. Kennt ihr das, wenn ihr wisst, dass ihr euch eine bestimmte Sache sowieso irgendwann kaufen werdet – nur noch nicht jetzt? Mir ging es so, als ich vor der Becca Theke stand. Ich habe eine Miniatur vom Opal Highlighter in Puderform und finde ihn auch absolut toll. Jedoch konnte ich mich irgendwie nicht durchringen, einen anderen Highlighter in Originalgröße zu kaufen. Dabei hätten mich Pearl und Moonstone, aber auch Champagne Pop sehr interessiert. Aber was soll’s, wenn die Zeit gekommen ist, dann kann ich mir das gute Stück ja immer noch bestellen.
Anastasia Beverly Hills Contour Cream Kit
Allzu viel habe ich von Anastasia Beverly Hills bisher noch nicht ausprobiert. Mit den Produkten, die ich aber habe – nämlich Dip Brow Pomade und Pinsel – bin ich aber überaus zufrieden. Ich war besonders gespannt auf das Sun Dipped Glow Kit und die Contour Kits und letzteres konnte mich vor Ort so überzeugen, dass ich die Cream Variante in der Nuance Fair mitgenommen habe. Es gibt noch weitere Varianten, aber das fand ich für meine relativ helle Haut am passendsten. Wer lieber mit Puderprodukten konturiert wird bei ABH aber auch nicht enttäuscht, denn es gibt das gleiche Kit noch einmal als Pudervariante. Übrigens bereue ich es im Nachhinein, mir das Glow Kit nicht auch noch mitgenommen zu haben…

 

Um Anastasia Beverly Hills Produkte zu kaufen muss man natürlich nicht extra nach Amerika fliegen, es gibt sie etwas teurer auch bei Beauty Bay oder Douglas.
Sephora Give me some Lip Set
Eine Sache, die ich an Sephora wahnsinnig liebe, sind die Mini-Sets. Ich finde die einfach so genial! Man kann sich so durch alles durchprobieren, die Produkte haben eine anständige Größe und der Preis ist in der Regel auch mehr als fair. Meistens findet man die Sets übrigens im Kassenbereich und es werden immer mal wieder andere angeboten. Das aktuelle Give Me Some Lip Set hat mal wieder genau meinen Geschmack getroffen. Fünf der sechs Produkte wollte ich nämlich sowieso in genau dieser oder einer ähnlichen Farbe mal ausprobieren. Auch im Hinblick auf den Preis ist das Set ein Glücksgriff, wenn man z.B. bedenkt, dass es $28 kostet und der Lancôme Juicy Shaker, welcher in Originalgröße (!) enthalten ist, alleine schon $21 kostet. Besonders gespannt bin ich auf den Kat von D Lippenstift, den ich bis heute noch nicht angerührt habe.

 

In der Vergangenheit habe ich übrigens schon hier und hier über Sephora Mini Sets gebloggt. Sie sind wirklich toll, oder?
NARS Velvet Matte Lip Pencil Bettina

NARS Velvet Matte Lip Pencil „Bettina“

NARS Counter lösen in mir irgendwie immer eine riesen Begeisterung aus, ich weiß auch nicht. Liegt vermutlich daran, dass ich wenige Marken so ansprechend finde und bisher auch gar nicht so viele Teile von NARS besitze. Irgendwie hatte ich schon so ein Bauchgefühl, dass ich mir einen der Lip Pencils mitnehmen würde und so war es letztendlich auch. Die Farbe Bettina hat mir während der Swatchparty auf meinem Handrücken am besten gefallen, was diejenigen, die meinen Blog schon länger lesen absolut nicht wundern wird. Bei mauvigen Nudetönen kann ich einfach nicht Nein sagen.

 

Falls ihr euch jetzt (berechtigterweise) fragt, wieso ich mir einen NARS Lip Pencil in der Originalgröße hole, wo ich doch in dem Give Me Some Lip Set sowieso einen drin habe, kann ich euch sagen, dass hier das Finish ein anderes ist und es sich hier auch um eine ganz andere Farbe handelt.
Make Up For Ever Ultra HD Invisible Cover Foundation
Ich muss zugeben, die Marke Make Up For Ever habe ich erst sehr spät auf dem Schirm gehabt. Als es dann aber soweit war, wollte ich unbedingt die Ultra HD Foundation ausprobieren, weil ich einfach so viel gutes darüber gehört habe. Das Problem? Es gibt unzählig viele Nuancen und ich wollte mir nicht einfach blind eine der 40 (!) bestellen. Also habe ich mir bei Sephora eine der MUAs geschnappt, die mich bei der Auswahl etwas unterstützt hat. Denn nach meinem alleinigen Swatch-Marathon vor dem MUFE Regal war ich immer noch überfordert.

 

Letztendlich habe ich mich dann für die Nuance R220 Pink Porcelain entschieden. Zwar dachte ich immer, dass meine Haut eher gelb-, als rosastichig wäre, aber die Farbe passt perfekt zu meiner Haut. Im Nachhinein hätte mich der Concealer übrigens auch noch brennend interessiert, leider habe ich es dann aber nicht noch einmal zu Sephora geschafft.
Sephora Beauty Insider Reward

Make Up For Ever Set Dare To Be Bold

Das beste am ganzen Einkauf war für mich, dass ich mir am Ende ein Geschenk aussuchen durfte. Sephora bietet nämlich ein Bonusprogramm an, das man unbedingt nutzen sollte. Man bekommt für jeden Einkauf Punkte gutgeschrieben, die sich dann in Rewards umwandeln lassen. Da ich schon in den letzten Jahren fleißig Punkte gesammelt habe, hat es für mich diesmal für etwas größeres gereicht und ich habe mir kurzerhand ein Make Up Set von Make Up For Ever ausgesucht. Ich bin mir allerdings relativ sicher, dass es das so nicht zu kaufen gibt. Es enthält Lippenstift, Eye Pencil, Mascara und Lipgloss in Miniaturgrößen, sowie einen Lidschatten und ein Sachet mit verschiedenen Farben der Ultra HD Foundation, welches aber nicht auf den Fotos zu sehen ist. Die Rewards wechseln immer mal wieder, aber es gibt eigentlich immer coole Sachen.

 

Sephora Beauty Insider Reward 500 points
Sephora Haul
Aus der Gerüchteküche habe ich übrigens erfahren, dass demnächst in London ein Sephora eröffnen wird. Fraglich ist allerdings, wie genau das Sortiment aussehen wird.

 

Welche der Sachen würden euch denn besonders für eine Review interessieren? Was hättet ihr euch bei Sephora mitgenommen?

 

Julia ♥

 

Dieser Post enthält Affiliate Links.

36 Comments on Sephora Haul

  1. Cupcakes and Berries
    26. September 2016 at 07:39 (6 Monaten ago)

    Juhu, auf diesen Post habe ich mich so gefreut! Ich finde deinen Einkauf ganz wunderbar und sichtlich wohlüberlegt. Ich würde dir das ehrlich so 1:1 nachkaufen. Die ABH Palette ist ein Traum und oh ja, die Sets sind so gut bzw. Preis-Leistung fair. An den Minis hat man ja auch immer ewig und drei Tage! Glow Kit finde ich auch sehr ansprechend, aber das könnten wir uns ja bestellen 🙂
    Sei nicht traurig wegen dem MUFE Concealer, ich finde da hast du nichts versäumt. Ich habe ihn wieder verkauft (vor allem weil ich mir viel höhere Deckkraft erwartet hatte) und im Gegenteil bereut, dass ich nicht die Foundation statt dem Concealer gekauft habe ^^ Daher würde mich dein Urteil zur HD Foudnation sehr interessieren! Liebste Grüße

    Antworten
    • Julia
      29. September 2016 at 13:04 (6 Monaten ago)

      Ich habe mich auch die ganze Zeit darauf gefreut, ihn zu schreiben 😀 Ja, also ich habe wirklich gut überlegt und nicht alles gekauft, was ich generell gerne hätte. Ansonsten wäre der Post auch sicher drei Mal so lang geworden. Genau, gerade weil man mit den Minis so ewig hin kommt liebe ich die Sets. Und der Lancôme Juicy Shaker hat mich z.B. schon immer interessiert, aber er war mir zu teuer, um ihn mir einzeln zu kaufen. Was habe ich mich gefreut, als ich ihn im Set in Originalgröße entdeckt habe und alle anderen Farben mir auch gefallen haben 😀
      Das ist ja schade, dass dir der MUFE Concealer nicht so gut gefallen hat. Ich habe ihn im Laden gar nicht geswatcht, weil ich daran irgendwie nicht gedacht habe und habe daher keinen eigenen Eindruck. Die Foundation muss ich noch eine Weile ausprobieren, aber ja, einen Post gibt es ganz bestimmt 🙂 Liebste Grüße zurück!

      Antworten
  2. Sandra K.
    26. September 2016 at 10:35 (6 Monaten ago)

    Das Mini Lip Set hätte ich mir auch sofort mitgenommen, schade dass ich solche Sets noch nicht in den Luxemburgischen Sephoras gesehen habe 😕 Den Nars Lip Pencil muss ich mir mal live ansehen, die Farbe sieht auf dem Foto verlockend aus.
    Liebe Grüße,
    Sandra

    Antworten
    • Julia
      29. September 2016 at 13:08 (6 Monaten ago)

      Hi Sandra,
      ja, leider leider unterscheidet sich das amerikanische Sortiment sehr von dem in europäischen Sephoras vorhandenen. Beziehungsweise ist es viel umfangreicher, was gerade bei diesen Sets sehr traurig ist. Ich habe ja immer noch die Hoffnung, dass sich da in den nächsten Jahren etwas ändert. Oh ja, schau dir den NARS Lip Pencil unbedingt an! 🙂

      Liebe Grüße
      Julia

      Antworten
  3. Unknown
    26. September 2016 at 17:43 (6 Monaten ago)

    Really great post! I love it so much:)

    irenethayer.com

    Antworten
    • Julia
      29. September 2016 at 13:08 (6 Monaten ago)

      Thank you!

      Antworten
  4. Wir Testen
    26. September 2016 at 17:46 (6 Monaten ago)

    Schöne Ausbeute! Anastasia Sachen bestelle ich gerne bei Beauty Bay.
    Viele Grüße

    Antworten
    • Julia
      29. September 2016 at 13:09 (6 Monaten ago)

      Danke 🙂 Ja, das wäre auch meine nächste Anlaufstelle. Ich muss mir bald meine Dip Brow Pomade nachbestellen, da werde ich das auch über Beauty Bay machen 🙂

      Liebe Grüße
      Julia

      Antworten
  5. paapatya' blog
    26. September 2016 at 18:11 (6 Monaten ago)

    Das sind tolle Produkte, gelungener Sephora Einkauf 🙂
    Auf meinem Blog läuft gerade ein Gewinnspiel, es gibt Schmuck zu gewinnen und die Chancen stehen sehr gut. Vllt. hast du Lust mal vorbeizuschauen.

    Liebste Grüße | paapatya | http://www.paapatya.blogspot.de

    Antworten
    • Julia
      29. September 2016 at 13:18 (6 Monaten ago)

      Dankeschön 🙂 Liebste Grüße zurück!

      Antworten
  6. Steffi
    26. September 2016 at 18:54 (6 Monaten ago)

    Also das Mini Lippenset hätte ich auch mitgenommen, das ist wirklich eine so tolle Idee. Große Produkte bekommt man ja eh nicht so schnell aufgebraucht und so kann man so schön viel testen, find ich toll 🙂
    Liebe Grüße

    Antworten
    • Julia
      29. September 2016 at 13:20 (6 Monaten ago)

      Hi Steffi, genau das finde ich daran auch so toll! Und wenn man dann ein Produkt richtig richtig gut findet, kann man sich ja dann immer noch die Originalgröße kaufen, wenn es leer ist 🙂

      Liebe Grüße
      Julia

      Antworten
  7. goldpartikel.
    27. September 2016 at 06:27 (6 Monaten ago)

    Danke für deinen Kommentar auf meinem Blog!
    Ich drücke dir die Daumen, dass du es mal in den Park schaffst, lohnt sich wirklich die kleine Auszeit! Und ja, sollte ich nochmal hinfahren, nehme ich alles mit, was geht…oder eben, solange meine Reisetabletten standhalten 😀

    Wow, das Give me some Lip ist toll! Für den Preis wäre es bei mir definitiv ins Körbchen gewandert! Mich würde eine Review dazu wirklich sehr interessieren! Ich werde deinem Blog jetzt folgen und darauf warten 😉

    Liebe Grüße, Paulina
    goldpartikel.

    Antworten
    • Julia
      29. September 2016 at 13:23 (6 Monaten ago)

      Hi Paulina,

      ja, das hoffe ich auch. Aber ich denke, die Gelegenheit ergibt sich bestimmt irgendwann. Oh ja, bei so vielen Fahrgeschäften muss man echt aufpassen, dass einem nicht schlecht wird 😀

      Ich bin auch total begeistert von dem Give Me Some Lip Set! Eine Review dazu ist ganz fest eingeplant, die wird es auf jeden Fall bald geben. Oh, das freut mich sehr <3

      Liebe Grüße
      Julia

      Antworten
  8. Wasser Milch Honig
    27. September 2016 at 07:09 (6 Monaten ago)

    Die Mini Sets von Sephora begeistern mich auch immer wieder. Ich habe mir das Set mit den Mascaras mitgenommen und dazu bekam man einen Gutschein für eine Mascara in Originalgröße…
    Die Foundation interessiert mich auch sehr….
    Liebste Grüße
    Marina

    Antworten
    • Julia
      29. September 2016 at 13:25 (6 Monaten ago)

      Hi Marina,

      mir geht es da ganz genauso! Stimmt, das habe ich schon mal gehört, dass bei diesem Mascara Set auch ein Gutschein dabei war. Das ist dann natürlich ein Klasse Deal! Bei mir war so ein Gutschein nicht dabei, aber preislich hat sich das Set für mich trotzdem gelohnt 🙂 Wenn ich die Foundation noch eine Weile ausprobiert habe, dann schreibe ich eine Review dazu.

      Liebste Grüße
      Julia

      Antworten
  9. Yasmina Rosa Wölkchen
    27. September 2016 at 07:22 (6 Monaten ago)

    Schoko-Erdbeeren sind einfach was Feines 😀 War auch ein schöner Tag =)

    Von Sephora habe ich schon sehr viel Gutes gehört und gelesen, selber habe ich allerdings noch kein Produkt der Marke.
    Dein Haul sieht sehr schön aus, tolle Produkte =) Vor allem die Lippen-Favoriten finde ich alle mega schön und auch sehr süß verpackt. Würde mich da über eine Review freuen =P

    Antworten
    • Julia
      29. September 2016 at 13:27 (6 Monaten ago)

      Hi Yasmina,

      Sephora ist wirklich ein Paradies, ich könnte Stunden dort verbringen. Dankeschön 🙂 Jap, über das Give Me Some Lip Set gibt es ganz bald eine Review!

      Liebe Grüße
      Julia

      Antworten
  10. Elisabeth-Amalie
    27. September 2016 at 07:59 (6 Monaten ago)

    Die Chance, dort etwas zu shoppen, hätte ich mir auch nicht entgehen lassen. Finde deine Ausbeute wirklich toll. ♥♥♥ Der Lidschatten gefällt mir von seiner farbe her besonders gut, den würde ich gern aufgetragen sehen. *-*

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    Antworten
    • Julia
      29. September 2016 at 13:29 (6 Monaten ago)

      Hi Elisabeth-Amalie,

      ja, das muss einfach sein, wenn man mal die Gelegenheit dazu hat. Das freut mich, ich finde sie auch ganz wunderbar und hätte am liebsten noch mehr gekauft 😀 Der Lidschatten ist wirklich ganz toll, da wird es hier oder auf Instagram definitiv mal ein AMU geben 🙂

      Liebe Grüße
      Julia

      Antworten
  11. zuckerblond
    27. September 2016 at 08:19 (6 Monaten ago)

    Die Box von SEPHORA gefüllt mir einigen Favorites gefällt mir richtig gut. Generell mag ich solche Boxen auch total gerne und müsste direkt zugreifen.

    Antworten
    • Julia
      29. September 2016 at 13:30 (6 Monaten ago)

      Mir gefallen die auch mega gut und ich kann bei solchen Mini-Sets nur sehr sehr schlecht widerstehen 🙂 Liebe Grüße

      Antworten
  12. beautyfaible
    27. September 2016 at 08:50 (6 Monaten ago)

    Ich finde deinen gesamten Einkauf interessant! Ich war im Sommer im Sephora in Belgrad…der hatte leider weder NARS, noch MakeUp Forever und auch kein ABH.
    Also irgendwie ein ganz schöner Reinfall. Gerade Mal TooFaced Artikel konnte ich ergattern^^'
    Ich bin ja schwer begeistert von den Mini-Sets!
    Müsste da auch zugreifen! =)
    Liebe Grüße,
    Victoria

    Antworten
    • Julia
      29. September 2016 at 13:32 (6 Monaten ago)

      Hi Victoria,

      das freut mich! Oh nein, leider unterscheiden sich die europäischen und die amerikanischen Sephoras schon sehr, was das Sortiment betrifft. Wobei Too Faced natürlich schon auch toll ist, ich liebe die Marke! Aber ich verstehe das schon, wenn man was ganz anderes erwartet und dann enttäuscht ist 🙁

      Liebe Grüße
      Julia

      Antworten
  13. Beauty Mango
    27. September 2016 at 09:08 (6 Monaten ago)

    Da hast du dir ja wirklich nicht so viel gekauft, aber als ich im Sephora in Thailand war, wurden es auch nur insgesamt 4 Produkte. Mich würde interessieren, wie du die Foundation findest 🙂

    Antworten
    • Julia
      29. September 2016 at 13:36 (6 Monaten ago)

      Nein, das ist wirklich viel weniger geworden, als ich dachte 😀 Die Foundation mag ich auf den ersten Blick ganz gerne, ich muss sie aber echt noch eine Weile tragen, bis ich mehr dazu sagen kann. Aber eine Review dazu wird es geben 🙂

      Antworten
    • Julia
      29. September 2016 at 13:37 (6 Monaten ago)

      Hi Colli,

      danke! Ja, ich hätte so so gerne hier einen Sephora. Man kann zwar bestellen, aber das ist ja irgendwie doch nicht das gleiche. Jaaa, NARS <3

      Liebe Grüße
      Julia

      Antworten
  14. Chrissi
    27. September 2016 at 12:52 (6 Monaten ago)

    Schöne Auswahl.Das Set mit den Lippensachen finde ich super.Mag diese Sets total gerne.
    LG Chrissi

    Antworten
    • Julia
      29. September 2016 at 14:18 (6 Monaten ago)

      Hi Chrissi,

      dankeschön! Ja, mir geht es da ganz genauso. Da kann man sich in Ruhe durchtesten und alles ausprobieren 🙂

      Liebe Grüße
      Julia

      Antworten
  15. Jana
    27. September 2016 at 20:11 (6 Monaten ago)

    Sooo tolle Produkte! Ich kenne es auch, dass ich mir denke 'das kaufst du dir sowieso irgendwann' – mein Problem ist nur, dass ich mir dann denke 'dann kannst du es auch gleich kaufen!' und viel zu viel Geld ausgebe! 😀
    Die Contouring Palette sieht absolut traumhaft aus!

    Liebe Grüße ♥

    Antworten
    • Julia
      29. September 2016 at 14:19 (6 Monaten ago)

      Hi Jana,

      haha, ja den Gedanken habe ich dann auch immer 😀 Hier konnte ich mich aber ganz gut zusammenreißen. Die Contouring Palette ist auch wirklich ein Traum ♥

      Liebe Grüße
      Julia

      Antworten
  16. Anne Alice
    28. September 2016 at 17:07 (6 Monaten ago)

    Wunderschöner Haul!
    Ich finde diese Kits von Sephora echt toll. Schade, dass Douglas sowas in Deutschland nicht anbietet.

    Ich habe beim Sephora auch die Ultra HD Foundation gekauft und bin ehrlich gesagt nicht so begeistert. Ich finde an ihr irgendwie nichts, was den hohen Preis rechtfertigt. Vielleicht ist sie auch wirklich eine Foundation für Mädels, die viel fotografiert werden oder beim TV arbeiten. Im Alltag sehe ich irgendwie keinen Unterschied und auch auf Fotos nicht.Ich bin auf deine Review gespannt!

    Liebe Grüße, Anne <3

    Antworten
    • Julia
      29. September 2016 at 14:24 (6 Monaten ago)

      Hi Anne,

      das stimmt, solche Sets sollte es bei uns in Deutschland auch geben. Echt schade…

      Ich finde es immer wahnsinnig schwer, Foundations zu bewerten, weil es da ja auch immer mit darauf ankommt, inwiefern sie mit der eigenen Haut harmoniert. Bisher mag ich sie gerne, ich habe sie aber noch nicht oft genug getragen, dass ich sie schon wirklich beurteilen könnte. Wenn es soweit ist, dann wird es aber auf jeden Fall eine Review geben. Sehr schade, dass du mit ihr nicht so zufrieden bist 🙁 Ich werde extra mal drauf achten, ob mir vielleicht etwas ähnliches auffällt…

      Liebe Grüße
      Julia

      Antworten
  17. Sooyoona
    30. September 2016 at 12:20 (6 Monaten ago)

    Oh da sind ein paar sehr spannende Sachen dabei. Besonders das Give Me Some Lip-Set ist super schön und solche Mini-Proben sind wirklich sehr praktisch. Ich kenne mich mit Sephora zu wenig aus, es gibt zwar mittlerweile einen in der Schweiz inkl. Online-Shop aber ich weiss nur, dass sie die koreanische Marke Tonymoly im Sortiment haben 😉 Als ich das letzte Mal in Frankreich im Sephora war, war ich ziemlich überfordert mit all den Marken.

    Antworten
  18. miSs_neMou
    7. Oktober 2016 at 07:51 (6 Monaten ago)

    hey!

    Das Give me some lip set finde ich super! Ich wollte mir auch schon einmal so ein Set kaufen aber irgendwie sind immer ein paar Farben dabei bei denen ich weiß, dass ich sie nicht tragen werde.. und dann habe ich mich immer entschlossen kein Set zu kaufen. Aber irgendwann find ich noch eines 😉
    Mich würde super interessieren wie der Kat von D Lippenstift geswatched oder auf den Lippen aussieht, die Farbe sieht nämlich toll aus.

    LG
    MissNemou

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *