Heute zeige ich euch ein limitiertes Schätzchen, das bereits Ende letzten Jahres gelauncht wurde. Ich habe eine Weile mit mir gehadert, ob ich überhaupt noch darüber bloggen soll. Aber es ist immer noch erhältlich und ich benutze es super gerne – warum also nicht?

Die Rede ist von der wunderbaren Eyeshadow Palette aus der Gwen Stefani Collection von Urban Decay. Einige andere Produkte aus der Kollektion habe ich hier schon vorgestellt, die Lidschattenpalette habe ich mir aber erst eine Weile später zugelegt, da ich lange überlegt habe, ob ich sie mir nun kaufen soll oder nicht. Letztendlich könnt ihr euch ja alle denken, was passiert ist und ich wusste eigentlich tief in meinem Inneren sowieso, dass ich sie haben muss. Aber man muss es ja wenigstens mal versuchen mit der Vernunft. Und ich habe es noch keinen Tag bereut – die Palette ist einfach wunderbar! Warum genau erfahrt ihr gleich 🙂

Urban Decay Gwen Stefani Lidschatten PaletteUrban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette

Die Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette

Preislich liegt die Palette bei 54,95 € und sie ist unter anderem hier* erhältlich. Anders als bei den Naked Paletten sind hier sogar fünfzehn Lidschatten drin, für mich persönlich relativiert sich dadurch der zunächst hoch erscheinende Preis etwas. Ich habe in meinem anderen Post über die Gwen Stefani Collection ja schon erzählt, dass ich ein riesen Fan von Gwen und ihrem Stil bin, daher finde ich es super, dass die Farben aus dieser Palette mit ihr zusammen entwickelt bzw. ausgewählt wurden. Das merkt man auch am Namen der Lidschatten, denn jeder einzelne hat eine tiefere Bedeutung.

Urban Decay Gwen Stefani Collection Eyeshadow PaletteUD Gwen Stefani Collection Palette

Was mir schon gleich zu Beginn an der Palette gefallen hat ist natürlich das wunderschöne Design, das sich übrigens durch die ganze Kollektion zieht. Auch die Zusammenstellung der Farben fand ich sehr ansprechend, da ich selbst meist doch zu Braun- und Champagnertönen greife, man aber in der untersten Reihe auch ein Pink, Blau und sehr gelbes Gold findet. Diese drei Farben sind meiner Meinung nach auch das gewisse Etwas dieser Palette, denn so ist es einfach nicht die zwanzigste Nude-Palette.

 

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette: Auftrag und Pigmentierung

Was ich auf jeden Fall sagen kann ist, dass alle Lidschatten butterweich im Auftrag sind und kein einziger in der Pigmentierung schwächelt. Wir hätten hier also eine Palette auf sehr hohem Niveau, was natürlich ein riesen Pluspunkt ist.

 

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette: Farben und Swatches

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette Colors
Gwen Stefani Palette Swatches

  • Blonde ist eine sehr helle, matte Farbe, die bei mir doch erstaunlich oft zum Einsatz kommt. Besonders gerne mag ich sie nämlich unter den Augenbrauen zum Highlighten oder zum Absoften der Ränder des AMUs.
  • Bathwater ist ein schimmernder Champagnerton, der einfach immer geht.
  • Skimp finde ich ganz toll zum Verblenden. Er wirkt bei mir aufgetragen etwas gelblicher, als im Pfännchen, ist aber ein matter hautfarbener Ton.
  • Steady mag ich sehr gerne! Es ist ein wunderschönes seidenschimmerndes Rostrot bis Rosé.
  • Punk ist ein mattes Kastanienbraun und in meinen Augen sehr wichtig für diese Palette. Ich benutze es fast immer für die Lidfalte.

Urban Decay Gwen Stefani Swatches

  • Baby ist eine ganz ganz tolle Farbe! Wir hätten hier nämlich ein metallisches Rosé.
  • Anaheim ist ein mattes Taupe, das ich sehr gerne und oft verwende.
  • Stark ist ein weiterer Nude-Ton, auch wieder sehr schön und vielseitig einsetzbar.
  • Zone ist ein Braun, das auf meiner Haut leicht rötlich herauskommt.
  • Serious ist ein tolles Grau bis Anthrazit.

Swatches Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette

  • Pop ist so ein bisschen mein Sorgenkind aus dieser Palette. Eine wunderschöne und auch besondere Farbe – keine Frage – aber durch die etwas gröbere Konsistenz gibt es einiges an Fallout.
  • Harajuku ist ein richtiges Barbierosa mit Schimmer. Wer es auf dem Auge nicht so mag, kann es auch wunderbar als Highlighter benutzen, klappt super!
  • Danger ist wohl mit Abstand meine Lieblingsfarbe aus der Palette. Wir hatten sicher alle unsere Blaue-Lidschatten-Phase in unseren Schminkanfängen, aber dieses Blau hat im Gegensatz dazu wirklich Klasse.
  • 1987 ist, wie oben schon erwähnt, ein sehr gelbes Gold. Im Swatch erkennt man es nicht so gut, aber es schimmert richtig toll und ist eine Farbe, die ich so noch gar nicht besitze.
  • Blackout ist eine Farbe, mit der ich persönlich wenig anfangen kann. Ich finde es schade, dass in so vielen Paletten ein mattes Schwarz zu finden ist und würde mich über jede andere Farbe vermutlich mehr freuen. Klar ist das Geschmacksache und Schwarz kommt bei mir durchaus auch mal zum Einsatz, aber ich brauche diese immer gleiche Farbe nicht in jeder zweiten Palette. Geht’s euch da auch so?

Damit ihr euch einen besseren Eindruck von der Palette machen könnt, habe ich noch zwei Beispiele für euch, wie ich sie auch im Alltag trage.

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette: Looks

AMU Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette

Hier habe ich für das bewegliche Lid zunächst Stark verwendet, darüber dann Baby und Steady. Mit Anaheim bin ich dann noch leicht in die Lidfalte und an den Außenwinkel des Auges. Danger hat seinen Platz am oberen und unteren Wimpernkranz bekommen, oben habe ich dann zusätzlich noch mit dem Kat von D Tattoo Liner einen Lidstrich darüber gezogen, deswegen sieht es etwas dunkler aus, aber das Blau schimmert trotzdem noch gut durch.

AMU Gwen Stefani Palette

Bei diesem AMU habe ich zuerst Bathwater auf dem gesamten Lid verteilt. In die Mitte habe ich dann Pop gesetzt und habe Punk in die Lidfalte und am Außenwinkel aufgetragen. Mit Blonde habe ich die Kanten dann etwas abgesoftet.

Gwen Stefani CollectionUrban Decay Gwen Stefani Palette

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette: Mein Fazit

Also ich denke ihr seht, dass ich von der Palette höchst begeistert bin. Gerade die dunkelblaue Farbe Dagner flasht mich extrem, aber ich liebe auch Baby und Steady sehr. Ich kann jedoch auch verstehen, dass die Palette nicht jeden anspricht, da es tatsächlich recht viele Erd- und Nudetöne gibt, die sich teilweise sehr ähneln.

Weitere Reviews findet ihr auch noch bei Fräulein Ungeschminkt, Pinky Sally, Another Kind of Beauty Blog und Hibbyaloha.

Wie gefällt euch die Palette? Wäre sie etwas für euch?
Julia ♥
*Affiliate Link

15 Comments on Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette

  1. pieces of what
    26. Mai 2016 at 06:08 (1 Jahr ago)

    Die Palette sieht toll aus! Und ich liebe Gwen Stefani ebenfalls. Diese Palette ist gerade auf meine Wishlist gewandert. 😀

    Antworten
  2. coeurdelisa
    26. Mai 2016 at 06:23 (1 Jahr ago)

    Ich finde die Palette wirklich toll aber ich muss mich was Paletten angeht echt mal ein bisschen zurückhalten ;D

    Antworten
  3. Licislittleworld
    26. Mai 2016 at 14:17 (1 Jahr ago)

    Tolle Palette, "Danger" fällt einem sofort ins Auge.. Tolle Swatches und schöne Review!
    Liebe Grüße von Licislittleworld.blogspot.de

    Antworten
  4. LasheswithMascara
    27. Mai 2016 at 14:44 (1 Jahr ago)

    Die Farben in der Palette sind einfach wunderbar weil sie so neutral, tragbar und gut kombinierbar sind! 🙂

    Antworten
  5. Cyra
    27. Mai 2016 at 20:07 (1 Jahr ago)

    Eine echt tolle Palette !

    Antworten
  6. Ti
    27. Mai 2016 at 20:48 (1 Jahr ago)

    Die Farben sind ein absoluter Traum 🙂 Richtig schön

    Antworten
  7. Beauty Mango
    28. Mai 2016 at 07:54 (1 Jahr ago)

    Ich mag die Palette total gerne und verwende sie aktuell auch sehr oft 🙂

    Antworten
  8. Andrea
    28. Mai 2016 at 09:00 (1 Jahr ago)

    Ich finde sie sieht sowohl von der Verpackung als auch von den Farben super aus. Es juckt mich wenn ich sie sehe immer in den Bestellfingern…lG, Andrea von mescaleraswelt.blogspot.de

    Antworten
  9. Amely Rose
    29. Mai 2016 at 13:44 (12 Monaten ago)

    moosgummi herzen bei produktfotos sind top 🙂
    das nur so nebenbei
    ich liebe die palette und muss mir auch endlich mal eine kaufen

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    Antworten
  10. Adeline und Gustav
    2. Juni 2016 at 19:50 (12 Monaten ago)

    Das ist eine sehr schöne Palette und sie gefällt mir (nicht nur die Umverpackung) sehr gut! Ich mag eher natürliche AMUs und kann meistens mit kräftigen Farben nicht so viel anfangen, obwohl ich diese manchmal auch sehr gerne benutze, daher sind die Farben für mich wirklich total ideal!
    Sehr schöne Palette 🙂

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    Antworten
  11. Lu Bloggt by Linda Luise
    10. Juni 2016 at 14:51 (12 Monaten ago)

    Deine Review ist wirklich sehr schön geworden!
    Ich überlege immer wieder ob ich dir die Lidschatten Palette kaufe aber ich war schon häufiger von Urban Decay Paletten enttäuscht :/

    Viele liebe Grüße,
    Linda

    Antworten
  12. Licislittleworld
    10. Juli 2016 at 11:51 (11 Monaten ago)

    Die Palette ist echt traumhaft schön.. Allein von der Optik!
    Toller Post und tolle Bilder!
    Liebe Grüße von Licislittleworld.blogspot.de

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *