Meine Lieben,
die letzte Woche meiner Semesterferien ist angebrochen und ich genieße sie in vollen Zügen. Wer weiß, wann es das nächste Mal wieder so entspannt wird? Meine To-Do-Liste für die Ferien ist schon lange abgearbeitet und man hat Zeit für die schönen Dinge im Leben. Viele Stunden mit den besten Freunden verbringen, bevor es wieder jeden in die jeweilige Uni-Stadt verschlägt, Serien schauen, ausgiebig Frühstücken und natürlich ordentlich shoppen gehen. Zudem planen mein Freund und ich für diese Woche noch einen Tagstrip nach München, auf den ich mich schon wahnsinnig freue. Gegen Wochenende werde ich mich dann wieder auf den Ernst des Lebens einstellen und die letzten Vorbereitungen für das neue Semester treffen. Viel wird das aber nicht sein, da man die meisten Informationen sowieso erst in den ersten Vorlesungen bekommt und vorab nicht genau weiß, welche Bücher etc. gebraucht werden. Insgesamt freue ich mich schon sehr auf mein viertes Semester, allerdings weiß ich auch, dass es sehr hart wird und ich mehr zu lernen habe, als in den vorherigen. Aber eine gewisse Herausforderung muss ja schließlich auch sein!

 

Und ganz unpassend zu meinem Laberpost wollte ich euch noch meinen neuen Pulli von Only zeigen. Das Motiv liebe ich, aber leider sitzt er nicht so schön, wie ich das gerne hätte. Ob ich ihn behalte weiß ich noch nicht, da muss ich noch eine Nacht drüber schlafen. Kennt ihr sicher, aber das ist eben der Nachteil am Online-Shopping.


Was steht bei euch in den nächsten Wochen an? Neues Semester, Abi oder gar Urlaub?
Julia ♥

 

Julia

11 Comments on 090413

  1. Bei mir geht es jetzt mit der Klausurenphase weiter bin ja erst in der 11. Klasse :/ Dir wünsche ich ein tolles und erfolgreiches Semester ♥ Was studierst du denn wenn ich fragen darf und wie gefällt es dir ?:)

    Hübscher Pulli übrigens 🙂

    Liebste Grüße

  2. Freut mich wirklich für dich, dass du die letzten Tage vor Semesterbeginn noch genießen kannst. Ich hoffe doch mit viel schlafen und viel Pizza? Also ich mag den Pulli sehr, auch wenn es mal was ganz anderes und ungewohntes an dir ist – den Schmuck find ich aber noch fast schöner.
    Ich geh dann mal schlafen, wichtig für's lernen morgen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.