Essie gehört ohne Zweifel zu meinen liebsten Marken im Bereich Nagellack. Seit Jahren begeistern mich die schönen Farben und der einfache Auftrag dank großem Pinsel. Aber wusstet ihr, dass es die Marke essie bereits seit 35 Jahren gibt? Für 16 andere Blogger-Mädels und mich ist der 35. Geburtstag von essie Anlass für eine Blogparade rund um das Thema essie. Was dabei gezeigt wird ist jedem selbst überlassen, deswegen lohnt es sich umso mehr, einen Blick auf die Beiträge der anderen Teilnehmer zu werfen:
Dienstag, 02.02.: Billchen’s BeautyboxshaleylyPeonytwist
Donnerstag 04.02.: Beauty and mooore
Freitag 05.02.: Redcat06Technical Cuteness
Samstag, 06.02.: Missyswahnsinn – Peonytwist

35 Jahre essie
essie Lieblinge
essie Favoriten
 Ich habe mich entschieden, euch heute meine fünf liebsten essie Farben zu zeigen. Die meisten davon gibt es (wenn auch erst seit Kurzem) im Standardsortiment, eine LE-Farbe ist aber auch dabei. Ich fand es richtig schwer, mich festzulegen, aber ich denke, ich habe hier wirklich meine absoluten Lieblinge herausgepickt. Ein Beuteschema lässt sich schon erkennen, oder? Ich habe einfach eine Schwäche für sämtliche helle Weiß-, Beige- und Rosatöne.
essie Blogparade

Sand Tropez

essie Sand Tropez Swatch
Von den fünf gezeigten Farben habe ich Sand Tropez bisher am kürzesten – er hat mich gleich überzeugt. Der Name passt finde ich wie die Faust aufs Auge, denn die Farbe ist ein schönes Beige-Grau, das man auch einfach nur mit dem Wort Sand treffend beschreiben könnte. Hier hätten wir auch eine Farbe, die sicher jedem stehen würde. Mit zwei Schichten, wie auf dem Foto, deckt der Nagellack super.

Limo Scene

essie Limo Scene Swatch
Limo Scene ist ein milchiger Nagellack, der (absichtlich) nicht vollkommen deckend ist. Ich persönlich mag es manchmal nämlich auch ganz gerne, wenn das Nagelweiß noch leicht durchscheint, das wirkt irgendwie natürlich. Farblich würde ich Limo Scene in den Bereich Weiß-Beige einordnen, hier auf dem Foto seht ihr zwei Schichten, ein deckendes Ergebnis lässt sich bei Bedarf aber auch erzielen. 

Petal Pushers

essie Petal Pushers Swatch
Im Vergleich zu den anderen Farben aus diesem Blogpost tanzt Petal Pushers zugegebenermaßen etwas aus der Reihe, trotzdem ist er aber einer meiner absoluten Favoriten. Seit Kurzem gibt es ihn gemeinsam mit Fiji, Flowerista und Chillato neu im Standardsortiment, ursprünglich kommt er aber aus einer LE. Petal Pushers ist ein wunderschönes Blaugrau, oder auch Taubenblau, das schon mit einer Schicht wunderbar deckt. 

Go Ginza

essie Go Ginza Swatch
Go Ginza ist eine richtige Mädchenfarbe ♥ Es ist ein zartes Pastellrosa oder -lila, das ich unglaublich gerne trage. Bevorzugt dann, wenn es wieder in Richtung Frühling geht. Mit zwei Schichten deckt der Nagellack ziemlich gut, eine reicht mir bei dieser Farbe oft nicht aus.

Urban Jungle

essie Urban Jungle Swatch
Urban Jungle ist leider leider ein limitierter Nagellack, aber ich habe ja die Hoffnung, dass er wie Fiji oder Petal Pushers irgendwann ins Standardsortiment kommt. Denn ich habe schon Angst vor dem Tag, an dem ich ihn ganz leer mache und nicht nachkaufen kann. Die Farbe lässt sich gar nicht mal so einfach beschreiben, ein helles Beige mit ganz leichtem Rosa Einschlag vielleicht? Für ein deckendes Ergebnis braucht man auch hier wieder zwei Schichten. 

essie

Was  sind eure liebsten essie Nagellacke?
Julia ♥

Julia

10 Comments on [BLOGPARADE] 35 Jahre essie

  1. Du hast aber gepflegte Nägel! Mein Lieblings-Lack von Essie ist definitiv Bahama Mama. Der geht einfach immer. Petal Pushers hab ich aber auch schon ins Auge gefasst, der wird wohl demnächst meine Essie-Sammlung erweitern. LG Jenny

  2. Die sind alle so schön cremig und pastellig, hach ja, hätte ich bitte gerne einmal. Ist auf jeden Fall auch mein Beuteschema. Am besten gefällt mir Petal Pushers, denn etwas mehr Blau könnte ich gut in meiner Sammlung gebrauchen.

    Viele liebe Grüße
    Stephie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.