Ich  habe mich wahnsinnig gefreut, dass ich das Glück hatte, beim Facebook-Produkttest der Parfümerie Pieper ausgewählt zu werden. Vor allem, weil es sich um ein wahnsinnig schönes Produkt handelt, mit dem ich schon seit längerer Zeit liebäugle. Das Shimmer Brick in der Farbe „Rose“ hat es mir schon länger angetan und wenn ihr euch die Fotos dazu anseht, könnt ihr das sicher verstehen. Allerdings war mir der Preis bisher immer zu hoch und ich wollte erstmal mehr meiner angesammelten Produkte aufbrauchen, bevor ich so viel Geld investiere.

Jetzt, nach einer knappen Woche Testen, wage ich zu behaupten, dass sich der Preis lohnt! Ich bin absolut verliebt in das Produkt und möchte es nicht mehr missen. Die Verpackung alleine macht schon einen sehr hochwertigen Eindruck und mir gefällt der integrierte Spiegel, der wirklich praktisch ist. Das Shimmer Brick besteht aus fünf verschiedenen Nuancen, die entweder zusammen oder getrennt benutzt werden können. Ich persönlich ziehe es vor, alle Farben zusammen aufzutragen, da sie toll harmonieren. Das Ergebnis ist schön natürlich und zaubert einen tollen Schimmer, ohne große Glitzerpartikel. Auf keinen Fall künstlich, sondern wirklich edel und lässt einen frisch und erholt aussehen. Viel braucht man übrigens auch nicht, somit hält es schon eine ganze Zeit und man hat viel davon. Außerdem eigenen sich manche Nuancen auch gut für andere Bereiche, ich benutze die weiße Farbe zum Beispiel gerne für den Innenwinkel des Auges, was mich wacher und frischer aussehen lässt. Also doch ein kleines Allround-Talent! Mein allererstes Produkt von Bobbi Brown und ich bin schwer begeistert. Auch wenn ich neulich in meiner Review zu „Mirrored Pink“ von Sleek gesagt habe, dass ich im Alltag meine Wangen nicht so gerne betone – mit dem Shimmer Brick von Bobbi Brown ist das irgendwie anders und ich trage es auch unter der Woche echt gerne.
Wie findet ihr die Shimmer Bricks?
Julia ♥

Julia

25 Comments on Bobbi Brown – Shimmer Brick

  1. Glueckwunsch zu dem Produkt 🙂 Sieht auf jeden Fall toll aus. Ich persoenlich mag solche Produkte irgendwie nicht. Moeglicherweise, weil ich einfach das Gefuehl habe mit ihnen ueberfordert zu sein. Wann gibt's denn eigentlich mal eine room tour? Faende ich richtig interessant 🙂

    Kuesschen,

    Eliziana

  2. Die Farben sehen wirklich schön aus & harmonieren total gut miteinander. Generell sieht das Design sehr edel aus, genau mein Geschmack:)
    Ich veranstalte momentan ein Gewinnspiel auf meinem Blog, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen?
    Liebste Grüße
    Fiona von truetempted.blogspot.com

  3. Toll, toll, toll kann ich nur sagen, wenn ich das lese und deine Fotos sehe. Ich liebäugle auch schon lanfe mit den Produkten von Bobby Brown, wurde bis jetzt aber auch immer vom Preis abgehalten. Beim nächsten Besuch bei Pieper werde ich mal wieder schauen.

    Liebste Grüße, SAMOROUS

  4. Hallo Julia,
    habe auch schon mit dem Produkt geliebäugelt. Ich besitze ein Blush von BB in der Farbe Plum und liebe es!
    Lieben Gruß
    Janine
    P.S. Werde mal gucken, ob ich den You're such a Budapest die kommenden Tage mal auftragen werde, morgen ist erstmal Can't find my Czechbook dran ;o)

  5. Ach wie schön, ich durfte das Produkt ebenfalls testen. Hast du schon eine Mail von den Piepearls bekommen, wo Fragen zu dem Produkt drinne stehen?
    Ich habe bisher noch gar nichts wieder von denen gehört und wundere mich etwas.
    Ich persönlich finde den Shimmer Brick schon gut, aber ich finde er ist etwas überteuert.
    Vielleicht liegt es an meiner Haut, aber er gibt verhältnismäßig wenig Farbe auf meinem Gesicht ab und ich muss schon eine große Menge auftragen, bis man überhaupt mal was sieht. Das finde ich ziemlich schade und daher finde ich 45€ einfach zu viel Geld. Tragebilder brauch ich zB. gar keine machen, da sieht man selbst mit der Lupe nix.

    Liebst, Jane
    von shades of ivory
    P.S. Ich verlose auf meinem Blog gerade ein Astor-Schmink-Set und die DVD "Now is Good" mit Dakota Fanning.
    Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.