Als ich gehört habe, dass es nun von Charlotte Tilbury den passenden Lippenstift zum berühmten, gehypten Pillow Talk Lip Liner gibt, habe ich gar nicht groß gezögert und sofort bestellt. Vielleicht erinnert ihr euch noch an meine Review damals, denn ich fand den Lip Liner wirklich toll. Ansonsten könnt ihr sie gerne hier noch einmal nachlesen. Jedenfalls wollte ich euch den Lippenstift relativ zeitnah zeigen, denn es ist mein aller erster von Charlotte Tilbury.

Charlotte Tilbury Pillow Talk Lipstick

Pillow Talk ist ein Lippenstift aus der Matte Revolution Reihe, die ein langanhaltendes Ergebnis verspricht. Den Lippen soll durch die Pigmente ein 3D Effekt verliehen werden, durch die sie größer und praller wirken. Dabei werden die Lippen aber nicht ausgetrocknet, sondern geschützt und gepflegt. Pillow Talk ist ein wunderschönes nudiges Rosa, das für mich einfach immer geht! Ich habe mich auch schon durch alle möglichen Farben geswatcht und einfach nichts vergleichbares gefunden.

Bezugsquellen: Nur bei Charlotte Tilbury online (klick) | 32 € | 3,5 g

Das sagt Charlotte Tilbury:

Darlings, I am so excited to share my incredible Pillow Talk lipstick with you! In a magic Matte Revolution finish, this iconic shade is taken from my infamous Lip Cheat Lip Liner. A gorgeous nude-y pink, it mimics and enhances the natural hue of your lips, so you can CHEAT a perfect pillow-y pout in seconds. Enriched with soothing orchid and Lipstick Tree extracts, lips appear fuller and wider, with a softer, more youthful feel. Finished with an angled square tip, apply straight from the bullet for the best lips of your life!

INCI
NEOPENTYL GLYCOL DICAPRYLATE/DICAPRATE, TRIMETHYLOLPROPANE TRIISOSTEARATE, DIMETHICONE, CERA MICROCRISTALLINA/CIRE MICROCRISTALLINE, POLYETHYLENE, POLYBUTENE, DIMETHICONE CROSSPOLYMER, SILICA, DICALCIUM PHOSPHATE, ETHYL VANILLIN, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, TOCOPHEROL, CARTHAMUS TINCTORIUS (SAFFLOWER) SEED OIL, ZEA MAYS (CORN) OIL, PENTAERYTHRITYL TETRA-Dl-t-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE, CARICA PAPAYA (PAPAYA) FRUIT EXTRACT, ORCHIS MASCULA FLOWER EXTRACT, BIXA ORELLANA SEED EXTRACT, BHT, TOCOPHERYL ACETATE, TIN OXIDE, [MAY CONTAIN/PEUT CONTENIR (+/-): MICA (CI 77019), TITANIUM DIOXIDE (CI 77891), IRON OXIDES (CI 77491, CI 77492, CI 77499), RED 28 LAKE (CI 45410), RED 7 LAKE (CI 15850), RED 6 (CI 15850), BLUE 1 LAKE (CI 42090), YELLOW 6 LAKE (CI 15985), YELLOW 5 LAKE (CI 19140), CARMINE (CI 75470)]

 

Charlotte Tilbury Pillow Talk Lipstick: Verpackung und Optik

Wie alle Charlotte Tilbury Produkte kommt auch der Pillow Talk Lipstick in der typischen Rotbraunen Umverpackung mit goldener Schrift daher. Mir gefällt daran vor allem, dass sich CT so von anderen Marken abhebt, wie oft sieht man schließlich schwarze Umverpackung mit weißer Schrift. Noch besser gefällt mir aber die Hülle des Lippenstiftes selbst, denn sie ist – Achtung – Roségold! Sie sieht unglaublich edel aus und fühlt sich auch hochwertig an. Hier hat man wirklich das Gefühl, ein High End Produkt in der Hand zu halten.

Charlotte Tilbury Pillow Talk Lipstick: Swatch

Lip Liner und Lippenstift sind farblich wirklich identisch. Der einzige Unterschied liegt meiner Meinung nach in der Textur. Auf dem Swatch-Foto kann man es ganz gut erkennen, der Lip Liner (oben) ist matter und trockener. Der Lippenstift hingegen ist etwas cremiger und hat ein Seidenmattes Finish. Die Haltbarkeit ist beim Lipliner natürlich auch etwas besser, das kann ich ganz gut vergleichen, weil ich ihn die letzten anderthalb Jahre wahnsinnig oft solo getragen habe. Trotzdem hat der Lippenstift seine absolute Daseinsberechtigung, schon alleine deswegen, weil sich der Lip Liner sonst so schnell verbrauchen würde.

Das optimale Ergebnis bekommt man auf jeden Fall, wenn man Lip Liner und Lippenstift gemeinsam verwendet. Das Ergebnis mag ich total gerne, seit ich den Lippenstift habe (bzw. eher seitdem ich die Blogfotos im Kasten habe 😀 ) trage ich die Kombination beider Pillow Talks jeden Tag.


Ganz kurz Bezug nehmen wollte ich auch noch schnell auf meine Bestellung an sich. Die kam wirklich super schnell an und es gab diese ganzen Proben auf den Fotos gratis dazu. Besonders angetan bin ich von den Lippenstift Proben, auf der Rückseite sehen sie aus wie kleine Briefumschläge, total niedlich.

Charlotte Tilbury Pillow Talk Lipstick: Mein Fazit

Also ich bin schon sehr begeistert, was aber auch daran liegt, dass ich vom Lip Liner schon ein riesen Fan war und die Farbe liebe. Sie geht einfach immer, passt perfekt zu jedem Make-Up und ist, auch wenn sie eine My Lips But Better Farbe ist, trotzdem einzigartig. Es ist natürlich eine kleine Investition, aber der Lippenstift trägt sich einfach unfassbar angenehm, betont Unebenheiten nicht unschön und das gesamte Produkt an sich ist etwas besonderes. Ich bin sehr glücklich mit dem Kauf 🙂

Wie gefällt euch die Farbe? Habt ihr bereits Produkte von Charlotte Tilbury?
Julia ♥

Julia

41 Comments on Charlotte Tilbury Pillow Talk Lipstick

  1. Meiner ist nun auch angekommen :))). Danke für den Tipp direkt bei CT zu bestellen. Das ging zwar erst nicht, beim 2. Versuch hat es dann aber zum Glück geklappt. Allein die Verpackung war es schon wert ❤️.
    Viele liebe Grüße an dich und noch viel Spaß mit deinem neuen Schätzchen

    • Yay, ich hoffe er gefällt dir genauso gut wie mir? Ja, ich hatte bei CT z.B. keine Bestellbestätigung bekommen, irgendwas scheint da vielleicht zu hängen. Aber Hauptsache alles ist angekommen. Und ja, die Verpackung ist es mal sowas von wert, der Lippenstift an sich ist einfach schon so wunderschön 🙂 Viele liebe Grüße an dich zurück!

  2. Liebe Julia,
    Schande über mein Haupt! Ich habe deinen Blog viel zu lange nicht mehr besucht.
    Dein Beitrag gefällt mir ausgesprochen gut 🙂 Ich habe schon öfters mit Pillow Talk geliebäugelt und gar nicht gewusst, das es den Lipliner sogar auch als Lipstick gibt. Gut zu wissen! 🙂 Die Farbe steht dir übrigens sehr sehr gut 🙂 Und das Packaging ist der Wahnsinn =O

    • Liebe Mareike, ganz lieben Dank für dein Kommentar! Ich habe dir glaube ich auch schon ewig keines mehr da gelassen, das werde ich gleich nachholen. Pillow Talk ist einfach eine wunderbare Farbe und ich habe mich total gefreut, dass es den Lippenstift jetzt ganz neu gibt. Ja, das Packaging ist echt ein Traum 🙂

  3. Ich war vom Lipliner ja schon so begeistert, aber der Lippenstift gefällt mir fast noch besser. Wirklich eine wunderschöne Farbe und perfekt für jeden Anlass!

    Liebe Grüße ♥

    • Ich glaube, wer den Lip Liner schon mochte, der wird den Lippenstift auch mögen. Genau deswegen mag ich ihn so sehr, er passt einfach für jeden Anlass 🙂 Liebe Grüße zurück ♥

  4. Sieht wirklich nach dem perfekten Alltagslippenstift aus -du hast mich jetzt wirklich angefixt! Und deine Produktbilder finde ich ganz wunderbar 🙂

    Wünsche dir einen schönen Abend
    Liebste Grüße ❤ Saskia

    • Ich habe auch ziemlich viele ähnliche Farben 😀 Aber auf der anderen Seite habe ich wirklich noch kein Dupe dazu gefunden 🙂 Liebste Grüße zurück

  5. Sorry für mein verspätetes Kommentar. Hatte den Post sofort überflogen, aber war unterwegs. Pillow Talk steht dir so ausgezeichnet! Bin froh zu lesen, dass dir die Textur auch zusagt. Ich habe ihn nämlich immer noch nicht probiert, weil ich erst gestern meine Kamera wieder bekommen hab xD Ich sag dir, es ist wirklich Folter, aber das kommt davon, wenn man eine Meise hat ;D Bei Lippenstiften kann ich nicht anders. Ich muss direkt morgen die Bilder machen und dann gehts auf ^^ Ich bin ziemlich sicher, dass es eine große Liebe wird. Liebste Grüße

    • Dafür musst du dich doch nicht entschuldigen!! 🙂 Oh wow, dann bin ich gespannt, wie du ihn nach dem ersten Ausprobieren finden wirst. Die Textur mag ich wirklich gerne, auch wenn sie natürlich etwas anders ist, als beim Lip Liner. So toll, dass du deine Kamera endlich wieder hast, dann mach flott die Bilder, damit die große Love Story endlich beginnen kann 😀 Ganz liebe Grüße an dich <3

  6. Hallo!
    Oh WOW was für ein schöner Lippenstift. Ich finde, die Farbe wirkt in der Mine kräftiger, als sie letztendlich auf deinen Lippen aussieht. Das macht das ganze für mich sehr gut alltagstauglich. (:
    Er scheint sein Geld wirklich wert sein.
    Liebe Grüße, Lisa vom Blog Perspektivenwechsel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.