Hallo ihr Lieben!
Endlich komme ich mal wieder zum Bloggen. Meine schlimmste Prüfung ist seit gestern vorbei und immerhin bestanden! Morgen wartet noch eine etwas lockerere auf mich und nächsten Montag bin ich dann auch schon fertig. Ich habe für die kommende Zeit viele tolle Posts geplant und es wird nach meinen Prüfungen möglichst täglich hier etwas neues zum Lesen geben.
Um hier nicht allzu große Lücken aufkommen zu lassen, möchte ich euch heute meine Auswahl der Douglas Box zeigen. Meine Instagram-Follower (braceletsandheels)  konnten ja schon letzte Woche einen Blick darauf werfen. Diesmal war ich weitaus glücklicher als die letzten beiden Monate und diese Box wird auch behalten! Es ist zwar wie immer recht pflegelastig gewesen, aber durch zwei fehlende Boxen hätte ich sowieso wieder einen Nachschub an Cremes gebraucht.

Mein Lieblingsprodukt ist ganz klar die Bodylotion von Escada. Wer meinen Blog schon länger verfolgt weiß, dass ich die Parfums von Escada abgöttisch liebe! Cherry in the Air ist soweit ich weiß nur eine Limited Edition und den Duft gibt es offiziell noch gar nicht zu kaufen. Die Bodylotion riecht schon mal super (nach Kirschen, wer hätte das gedacht?) und hoffentlich ist das Parfum genauso. Einen tollen Pflegeeffekt habe ich bisher nicht feststellen können, allerdings steht bei dieser Art ja meistens der Dufteffekt im Vordergrund. Ich finde die Verpackung zuckersüß, ihr auch?
Ein weiteres Bombenprodukt ist das Styling Spray von John Frieda, das ich mir definitiv nachkaufen werde. Es soll ein „Mehr-Haar-Gefühl“ vermitteln und das tut es meines Erachtens wirklich. Ich benutze es eigentlich nicht zum Stylen, sondern um mir etwas mehr Volumen in die Haare zu zaubern. Wahrscheinlich ist es nur Einbildung, aber man hat wirklich das Gefühl mehr Haare zu haben.
Platz Nummer drei teilen sich die beiden Gesichtscremes. Von beiden bin ich gleichermaßen überzeugt, auch wenn ich sie mir wahrscheinlich nicht nachkaufen werde. Die Originalgröße von der Kanebo/Sensai Prime Lotion hat nämlich einen Preis von -ACHTUNG- 143 Euro! So schön und geschmeidig sie die Haut auch macht, aber das ist zu viel.
Die Shiseido Benefiance ist ja eigentlich eine Anti-Aging-Creme. Ich habe mich trotzdem für sie entschieden, da ich auch von jungen Menschen nur gutes gehört habe, mir nichts anderes mehr aus der Auswahl zugesagt hat und weil ich ehrlicherweise finde, dass ein Anti-Aging-Produkt junger Haut nicht schadet. Nachgekauft wird die Creme aber nicht, da sie einen ziemlich hohen Preis hat.
Zu guter letzt kommt der Lipgloss von Douglas, über den ich mich leider nicht besonders gefreut habe. Er war das Hauptprodukt im Monat Februar, das in jeder Box dabei ist. Leider bin ich kein großer Lipgloss-Liebhaber und habe ihn deswegen noch nicht ausprobiert. Ich werde ihn wahrscheinlich verschenken oder vertauschen. Falls doch jemand an ihm interessiert ist, die Farbe heißt „Giulia“.
Hättet ihr euch über die Box gefreut? Was mich interessieren würde – anlässlich des 3. Lipgloss als Hauptprodukt seit ich die Box habe – wie sieht es bei euch aus, lieber Lippenstift oder Gloss?
Julia ♥

Julia

13 Comments on Douglas Box Februar 2013

  1. Liebe Julia,
    ich hoffe, du bringst die restlichen Prüfungen gut hinter dich. Ich kann verstehen, wie stressig diese Zeit ist. Was studierst du, wenn ich fragen darf?
    Die Box gefällt mir sehr gut! Sehr hochwertige, hübsch verpackte Produkte (ja, ich bin so ein Verpackungs-Käufer 😉 ). Falls du das Lipgloss loswerden möchtest, nehme ich es gern. 😀 Entweder du schaust mal auf meinem Blogsale (http://ruehrrauschblog.blogspot.de/p/blogsale_24.html), diese Produkte sind jedoch benutzt. Für einen neuen Gloss könntest du dir auch alles auswählen. 😉 Oder ich hab noch ein paar unbenutzte Sachen wie rote Nagellacke und einen roten Lipliner (http://ruehrrauschblog.blogspot.de/2013/01/neu-im-badregal-part-2.html). Sag einfach bescheid, falls du interesse hast. Ansonsten wünsche ich dir noch einen stressfreien Tag!
    Liebe Grüße 🙂
    Diana

  2. Oh die Bodylotion und die Creme von Shiseido würden mich nun am meisten interessieren 🙂 Von der Bodylotion habe ich bereits Gutes gelesen und würde auch selber gerne einmal dran riechen.

    liebe Grüße
    Sooyoona

  3. Diese Escada Parfums riechen echt so göttlich!
    Und diese eine Gesichtscreme , ich hab schon gewusst dass die sehr teuer ist aber 143 Euro?!
    Da fragt man sich doch echt wofür.Klar manche Inhaltsstoffe sind teuer aber doch nicht so teuer oder?

    xoxo Leonie

  4. Ich glaube die Bodylotion wäre auch mein Liebling aus der Box. 😉
    Hübsche Seite übrigens, hast eine neue Leserin.
    Schau doch auch mal bei mir vorbei, würde mich sehr freuen.

    Liebste Grüße, Selina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.