Was gibt es schöneres als an einem Samstagmorgen vom Postboten mit einem Paket überrascht zu werden? Meiner Meinung nach gibt es ganz wenige Dinge, die das toppen können! Vor allem wenn man weiß was drin ist und schon seit Tagen voller Vorfreude ist. Meine Douglas Box ist angekommen und der Inhalt ist Bombe! Schon bei der Zusammenstellung am Dienstag konnte ich es kaum fassen, es gab wirklich so viele tolle Produkte zur Auswahl, dass ich locker zwei Boxen hätte füllen können (aber nein, soweit wird es nicht kommen…obwohl ich Menschen kenne, die drei Douglas Boxen abonniert haben!). Mir hat diesmal richtig gut gefallen, dass es nicht nur Cremes, Bodylotion und Duschgel gab, sondern auch Parfum und dekorative Kosmetik. Hoffentlich bleibt das so!

Mein absolutes Highlight ist das Parfum von DKNY. Gleich 15 ml sind das, was schon einer halben Fullsize entspricht und meiner Meinung nach wirklich großzügig für eine Beautybox ist. Den Duft „Golden Delicious“ mag ich sehr, besessen habe ich ihn aber noch nie, weswegen ich jetzt wirklich glücklich bin. Das Parfum hat definitiv etwas von dem beworbenen Apfel, allerdings ist er nach einiger Zeit nicht mehr wirklich herauszuriechen. An sich hält der Duft sehr lange und ich würde ihn als süß und feminin beschreiben, riecht wirklich richtig gut.
Lieblingsprodukt Nummer zwei ist das Shimmer Powder von Escada in der Delicate Notes Edition. Meine Liebe zu Escada habe ich denke ich schon oft genug betont, deswegen führe ich das euch zuliebe nicht weiter aus. Ich finde es ist ein tolles Produkt für eine Beautybox, da es im Handel einzeln nicht erhältlich ist, es ist also wirklich etwas besonderes. Es riecht nach dem tollen EdT „Delicate Notes“ und schimmert schon sehr auf der Haut. Ich bin mir noch nicht sicher wann und wie ich es verwenden werde, zum Großteil wird es wahrscheinlich beim Feiern zum Einsatz kommen, da ich im Alltag keine schimmernde Haut brauche. Die Verpackung finde ich wunderschön, vor allem den Deckel!

Ich denke ihr seht an den Fotos schon, dass diese Box sehr parfumlastig ist. Aber was will man machen, wenn man mit seinem Vorrat an Cremes, Bodylotion und Duschgel locker durch das ganze Jahr kommt. Außerdem muss ich die Gelegenheit ja nutzen!
Was mir generell auch gefällt ist „Alien“ von Thierry Mugler. Das Parfum habe ich allerdings nicht und ob ich es mir kaufe ist noch nicht klar, denn momentan habe ich einfach genug Parfums. Ich benutze parfümierte Bodylotions gerne für unterwegs, da es mir meistens zu riskant ist, den Glasflakon mit mir herumzutragen. Zum Auffrischen sind sie nämlich super.
Für die 4,5 ml Probe von D&G „Pour Femme“ habe ich mich aus Neugier entschieden, den Duft kannte ich vorher nämlich gar nicht. Mir gefällt er sehr, riecht süß und pudrig und hat ein bisschen was von Vanille. Allerdings werde ich ihn mir wohl nicht holen, 25 ml für 62 Euro finde ich wirklich zu viel.

Und zu guter letzt das Hauptprodukt, das in allen Boxen das selbe ist: ein Nail-Whitener von Douglas. Ich habe ihn noch nicht ausprobiert, allerdings wird er ganz sicher verwendet werden.
Ich bin wahnsinnig begeistert von der Box und kann gar nicht fassen, dass mich das ganze nur zehn Euro gekostet hat. Das ist glaube ich die beste Box, die ich je hatte! So viele hochwertige Produkte in tollen Größen gab es seit ich die Box abonniert habe noch nie.
Was sagt ihr dazu? Der Wahnsinn oder?
Julia ♥

Julia

20 Comments on Douglas Box März 2013

  1. Das ist wirklich der Wahnsinn, schade, dass es die Box nicht mehr gibt würde sie auch so gerne haben, aber das mit dem F5 klicken hat bei mir leider auch nicht geklappt, werde es die Tage vielleicht nochmal versuchen 🙂 Und du hast Recht, der Postbote am Samstag ist immer der Beste, hat mir heute auch schon tolle Päckchen gebracht 🙂 Schönes Wochenende, Liebes <3

  2. Ach Mensch, da sitzt man um 6 Uhr morgens am PC und will seine Box zusammenstellen und was ist? Die mega coolen Produkte sind schon alle weg… Die Bodylotion Alien habe ich auch noch ergattern können, allerdings waren schon alle tollen Parfum Miniaturen weg :/
    Deine Box ist der Wahnsinn! 🙂

  3. Also das ist die mit Abstand tollste BOB die ich je auf einem Blog entdeckt hab. Das Golden Delicious hat mir mein Schatz mal zu Weihnachten geschenkt und ich liebe es wirklich. Das Escada Puder sieht auch wirklich toll aus – und das alles für 10 Euro, du Glückspilz 🙂 Übrigens bin ich übernächste Woche ien paar Tage in Nürnberg, wenn du Zeit und Lust hast, schreib mir dir 🙂
    Hab noch einen schönen Sonntag! <3

  4. Ich war um 7.15h anscheinend schon viel zu spät dran, was ich persönlich eine Frechheit finde, dass die guten Produkte um die Uhrzeit schon weg sind. Hab meine Box noch nicht, aber werde mir überlegen ob ich sie zurückschicke. Leider fand ich die Boxauswahl dieses Mal nicht sehr gut. Immer nur Bodylotions und Cremes sind auf die Dauer langweilig. Freue mich aber für dich, dass du so viel Glück hattest!!!

    xoxo
    Sunny

  5. Ich liebe diese Beautyboxen! Aber eine
    zu bestellen trau ich mich nie wirklich weil ich
    schiss hab die Produkte gefallen mir dann alle doch nicht. :/

    Brillen sind bei mir immer so ein Thema ich hab einfach einen
    kleinen Kopf und da passt kaum eine Brille drauf!
    Oder die Brillen sind einfach alle zu groß. 😀

    Liebe Grüße, Jacy

  6. Schön, dass dir diesmal alles gefällt. Ich persönlich könnte ja mit dem Nail Whitener nichts anfangen, da sich meine Nägel nie verfärben (auch nicht, wenn ich den Unterlack weglasse). Ansonsten eine tolle (Aus-)Wahl! 🙂 Schade nur, dass die Douglas Box momentan vergriffen ist. Für 10 € und die Möglichkeit, selbst Produkte zu wählen, ist das eine tolle Box.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.