Jedes Jahr freue ich mich auf den neuen Escada Sommerduft, denn wisst ihr was? Jeder einzelne der limitierten Düfte hat mir bisher richtig gut gefallen! Vermutlich könnte ich sie auch einfach blind kaufen und würde sie trotzdem alle mögen. Im Jahr 2016 heißt das Sommer-EdT Agua del Sol und ist seit kurzer Zeit erhältlich. Dank Flaconi durfte ich den Duft direkt ausprobieren, wie ich ihn finde und aus welchen Duftnoten er sich zusammen setzt, erfahrt ihr beim Weiterlesen.

Escada Agua del Sol EdTEscada Summer FragranceDer Flacon ist unglaublich hübsch, oder? Also mich hat er ja gleich umgehauen. Die Form ist dieselbe wie bei den vorherigen Sommerdüften, doch hier haben wir einen hübschen Blumenaufdruck und einen wunderschönen Farbverlauf, den man im nächsten Foto toll erkennen kann. Auch der Duft selbst passt mit seiner fruchtig-süßen Art perfekt in das Schema der bisherigen Escada Sommerdüfte. Die einzelnen Duftnoten sind:

Kopfnote: Nashibirne, Himbeersorbet, Zitrusfrüchte, rosa Pfeffer
Herznote: Aprikose, Rose

Basisnote: Moschus, Sandelholz, Tonkabone

Gleich nach dem Aufsprühen nehme ich vor allem die Himbeere und Zitrusfrüchte wahr, Agua del Sol duftet zu Beginn etwas süß und sehr frisch. Mit der Zeit verliert der Duft immer mehr an Frische und Intensität und wird sanfter. Die Aprikose kommt deutlich hervor, ich persönlich kann Rose aber nicht direkt herausriechen. Bei mir hält sich der Duft etwa vier Stunden, da es sich hier um ein Eau de Toilette handelt finde ich das noch in Ordnung.

Escada Agua del SolAgua del Sol Escada

Escada Agua del Sol – mein Fazit

Insgesamt betrachtet harmonieren die einzelnen Duftnoten wunderbar miteinander, man hat mit Agua del Sol einen süßen, fruchtigen Sommerduft, der perfekt zu Sonnenschein und Urlaub passt. Mein Geschmack wird damit voll getroffen, denn das EdT bringt gleichzeitig auch eine gewisse Leichtigkeit mit sich. Preislich liegt es mit 30 ml bei 32,90 € und ist z.B. über Flaconi erhältlich.

Weitere Reviews zum Duft findet ihr noch bei Kirschblütenblog, mel et fel und Shades of Ivory.

Habt ihr den neuen Escada Duft auch schon entdeckt? Wie findet ihr das Packaging?

Julia ♥

Julia

10 Comments on Escada Agua del Sol EdT

  1. Ohh, es gibt schon wieder einen neuen Sommerduft *.*
    Der von letzten Jahr wartet noch darauf, auf dem Blog vorgestellt zu werden 😀
    Allgemein treffen die Escada Sommerdüfte einfach IMMER meinen Geschmack, die letzten 5 oder 6 Düfte habe ich auf jeden Fall besessen & aufgebraucht 🙂

  2. Die Verpackung schreit auf jeden Fall schon mal nach Sommer 😉 Ich habe noch keinen Duft von Escada getestet aber immer wieder geraten die Leute ins Schwärmen. Mein Lieblingsduft im Sommer ist und bleibt aber (erstmal) Jo Malone Nectarine & Honey. LG Jenny

  3. Mir sind oft die Escada Sommerdüfte vieel zu süß aber dieser gefällt mir richtig gut. Dadurch das er auch ein wenig frische enthält, ist er genau perfekt für den Sommer. 🙂

    Liebe Grüße,
    Diorella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.