Heute morgen bin ich mit riesigen Kopfschmerzen aufgewacht. Nach einem halben Liter Wasser und diesem leckeren Frühstück geht es mir aber wieder richtig gut! Da ich heute auch frei habe und auch am Freitag nicht in die Uni muss, habe ich ein seeehr langes Wochenende vor mir 🙂 perfekt also, um wieder auf sich zu achten und sich gesund zu ernähren.

Dieses Frühstück mache ich mir sehr gerne, wenn ich Zeit habe, weil es so lecker schmeckt und viel Energie spendet. Als erstes habe ich mir Haferkörner gemahlen, ganz normale Haferflocken tuen es natürlich auch 🙂
Dann habe ich Äpfel und Bananen kleingeschnitten und Joghurt drüber.
Was ich gerne noch dazu nehme ist etwas Orangen- oder Zitronensaft, dadurch schmeckt das ganze viel frischer. Nüsse hatte ich leider keine da, sind aber auch sehr lecker und außerdem gesund.
Wenn es Euch wider meiner Erwartung an Süße fehlt, könnt Ihr etwas Honig nehmen.
Ich persönlich kann sagen, je mehr verschiedene Früchte drin sind, desto lieber esse ich es.
Wenn Ihr mal einen Kater habt, ist das übrigens auch ein super Tipp 🙂

Gestern Abend war ich lecker Sushi essen, heute Abend gehts ins Sausalitos und mein Wochenende ist auch schon ziemlich verplant. Wie sieht es bei Euch aus, habt Ihr auch einen Brückentag und somit ein extra-langes Wochenende? Was habt Ihr so vor?

Julia ♥

Julia

21 Comments on Healthy Breakfast

  1. ich habe auch ein langes wochenende … was sage ich da.. heute war mein letzter schultag 😀 jetz muss ich die zeit nutzen um mich für das mndl abitur vorzubereiten! das frühstück sieht toll aus, aber ich bin immer zu faul um mir ein gescheites frühstück zu machen, deswegen gibt es bei mir immer müsli aus der packung ://

    Liebe grüße

  2. jaaa langes wochenende, das hab ich auch :)) ich fahre nach hause zu meiner schwester 🙂 freu mich auch schon sehr. dein frühstück gefällt mir weil ich lustigerweise GENAU das selbe auch sehr oft esse, meist am wochenende wenn ich viel zeit hab 😀
    liebe grüße 🙂 svenja

  3. Dankeschön 🙂
    Der Rahmen gehört meiner Freundin,
    da sie morgen auf eine Hochzeit fährt
    und den für ein Spiel dort brauch 😀
    Von daher kann ich dir leider nicht sagen, woher der Rahmen ist..

    Schmeckt wirklich gut ich esse das auch öfter zum Frühstück ;D

  4. Mexikanisch mag ich auch total, am liebsten natürlich original vom Mexikaner 🙂
    Sushi ess ich auch total gerne ♥ Bis vor zwei Jahren wusste ich noch nicht mal, was das ist, und jetzt liebe ich es total 😉
    Ohja, an manchen Tagen esse ich auch fast nur Süßes..echt schlimm. Mich wundert es, dass ich noch so gute Zähne habe, weil gesund ist das nicht. Deshalb muss ich meinen Süßigkeitenkonsum etwas reduzieren 🙂
    Das Müsli sieht doch schonmal gesund aus, aber morgens hätte ich dazu keine Zeit 😉

    Liebe Grüße

  5. Ohhh, sowas frühstücke ich auch liebend gerne! Leider habe ich unter der Woche morgens keine Zeit, um Früchte zu schnippeln etc. Am Wochenende genieße ich das dann umso mehr 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.