Ich kann es immer noch nicht fassen, dass endlich alle Prüfungen geschafft sind! Jetzt liegen erstmal acht Wochen Nichts-Tun vor mir und ich bin wahnsinnig froh. Und wie habe ich meinen ersten Tag in Freiheit verbracht? Morgens mit einem großen Stapel Zeitschriften und Schokoherzen von Milka, mittags und nachmittags mit Shoppen und abends im besten Sushi-Restaurant der Stadt mit meinen Liebsten. War wirklich perfekt! Allerdings gibt es doch ein paar Dinge, die ich mir für die Semesterferien vorgenommen habe. Zum einen möchte ich meine Wohnung endgültig fertig machen, das heißt Möbelhäuser abklappern, hier und da eine Wand neu streichen, DIY-Dekoideen aus dem Couch Magazin nachmachen und und und. Noch dazu muss ich eine Hausarbeit schreiben und möchte wieder anfangen, mehr Sport zu treiben (dauert ja nicht mehr lange bis zum Sommer!).

Ab jetzt gibt es hier wieder öfter etwas zu lesen, ich bin ja nun mit meinen Prüfungen fertig und habe viele neue Ideen, die in die Tat umgesetzt werden möchten.
Habt ihr Wünsche für die nächste Zeit? Mehr Outfits sind auf jeden Fall in Planung, falls ihr aus einer bestimmten Kategorie in Zukunft gerne mehr sehen würdet, lasst es mich wissen.
Julia ♥

Julia

17 Comments on I finally made it

  1. freu mich auf deine posts 🙂 ich würde es toll finden, wenn du mal einen post darüber machen könntest was für sport du machst um für den sommer fit zu werden und so weiter 🙂
    lg <3

  2. GLÜCKWUNSCH das dus hinter dir hast ich würde auch gerne mal 2 wochen oder so nichts tun und nur outfits fotografieren 🙂 das wäre mein wunsch Liebe Grüße 🙂

  3. Oh das sieht ja toll aus!! Und herzlichen Glückwunsch zu den hinter dich gebrachten Prüfungen… ich muss dir leider sagen, dass der Lippenstift aus der Maxi wirklich toll ist, bei uns gibt es die noch, ich kann sie dir besorgen und per Post zukommen lassen wenn du willst? Liebste Grüße

  4. Oh nein, Sushi!! Ich liebe es so, könnte mich quasi ausschließlich nur damit ernähren. 😀

    Dankeschön für deinen Kommentar! :** Ja, ich finde es toll, wenn man so Produkte hat, mit denen man das Urlaubsfeeling noch ein wenig in den Alltag integrieren kann. :))

  5. Erstmal herzlichen Glückwunsch zu den ganzen geschafften Prüfungen 🙂
    Für die nächsten Wochen hast du ja fast die gleichen Pläne wie ich. Vielleicht trifft man sich ja mal bei unzählingen Touren durch die Möbelhäuser. Streichen will ich die ein oder andere Wand in meiner Wohnung auch noch und mit dem Sport muss definitiv wieder angefangen werden. Der Winterspeck muss doch so allmählich weg. Immerhin ist es gar nicht mehr soo lange hin bis die Bikini-Saison wieder losgeht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.