Hallo ihr Lieben,
vor kurzem hatte ich eine Postkarte von Zalando im Briefkasten, die mich im ersten Moment etwas verwirrt hat. Auf der Karte war ein schwarzer Strohhalm aufgeklebt und darüber standen die Worte „Dies ist kein Strohhalm“ – da weiß man zunächst ja auch nicht so richtig, was man denken soll. Ein paar Tage später gab es dann per Mail die Aufklärung, Zalando hat eine neue Aktion gestartet, bei der es um Life Hacks geht. Sagt euch das nichts? Life Hacks sind kleine Tricks, die einem das Leben einfacher machen, im Falle des Strohhalms hilft der z.B. dabei, die Kordel eines Hoodies schnell wieder einzufädeln. Ich persönlich bin großer Fan von solchen Kniffen und ich freue mich immer wieder, wenn ich von einem höre, der auch für mich nützlich ist. Das gab mir den Denkanstoß, mal zu überlegen, auf welche Life Hacks ich eigentlich am öftesten zurückgreife und zwei sind mir eingefallen. Wenn ich viele kleine Cherrytomaten zu schneiden habe, lege ich sie alle auf einen großen Teller, lege einen anderen Teller darüber und schneide mit einem großen Messer dazwischen durch – das geht so super schnell! Mein anderer Lieblingstrick dürfte dann schon mehr von euch interessieren, denn er hat mit dem Thema Beauty zu tun und ich benutze ihn fast täglich. Ich habe nämlich eine Methode gefunden, dass Lippenstift eine ganze Weile länger hält und mir als leidenschaftliche Lippenstiftträgerin den Alltag etwas erleichtert. Selbst ausgedacht habe ich mir das nicht, ich habe es irgendwo mal aufgeschnappt und einfach probiert und vielleicht kennen das von euch einige ja schon. Allen anderen erkläre ich es gerne, ihr braucht nämlich genau die Dinge, die auf dem Foto zu sehen sind: Lipliner und Lippenstift, die farblich in etwa übereinstimmen, Pinsel und Puder und ein Kosmetiktuch.
1) Zeichnet mit dem Lipliner eure Lippenkontur nach und malt dann Ober- und Unterlippe aus.
2) Tragt euren Lippenstift wie gewohnt auf.
3) Legt das Kosmetiktuch auf eure Lippen und drückt es leicht an. Nehmt mit dem Pinsel etwas Puder auf und pudert durch das Tuch hindurch eure Lippen ab.
4) Tragt eine zweite Schicht Lippenstift auf – fertig!
Es ist wirklich nicht schwierig und verlängert die Tragezeit doch um einiges, da das Puder den Lippenstift gut fixiert. Ich verwende dafür gerne das Prime and Fine Puder von Catrice, den Lipliner von Alverde auf dem Foto in der Nuance „16 Pretty Mauve“ habe ich zugeschickt bekommen und bei dem Lippenstift handelt es sich um die Farbe „Faux“ von Mac.
Um nochmal auf den Anfang dieses Posts zurück zu kommen, Zalando hat hier eine Übersicht aus verschiedenen Life Hacks zusammengestellt, die ihr euch als Video ansehen könnt. Unter anderem, wie man richtig schnell sein Shirt zusammen legt, seinen Koffer effizient packt oder dreckige Sneakers ganz leicht wieder sauber bekommt. Wer Lust hat kann auch seinen eigenen Life Hack einsenden und bei einem Gewinnspiel sein Glück um einen Zalando-Gutschein versuchen.
Welche Life Hacks kennt ihr so? Habt ihr das mit dem Lippenstift schon mal probiert?
Julia ♥

Julia

11 Comments on Life Hack: How to make your Lipstick long lasting

  1. Liebe Julia!

    Auch ich liebe solche Tipps, die einem das Leben erleichtern, denn der Alltag ist schon kompliziert genug 😉
    Ich trage häufig Lippenstift über Lipliner, das hilft mir meine unklare Lippenkontur auszugleichen…

    Lieben Gruß,
    ulli ks

  2. Danke für deinen lieben Kommentar! 🙂
    Den Trick muss ich unbedingt mal ausprobieren, manche Lippenstifte halten bei mir auch so ewig, andere hingegen gehen leider viel zu schnell ab und da ist der Tipp mit dem Puder sicher hilfreich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.