Ich muss zugeben, wenn ich schon mal aus England bestelle, dann nicht nur ein Teil. So schön die Undressed-Palette (beziehungsweise die Farben) auch ist, ein weiterer Artikel musste noch mit und dazu hatte ich das Glück, dass es den dritten anscheinend gratis dazu gab. Das hab ich allerdings erst ganz am Schluss der Bestellung gemerkt und mich umso mehr gefreut. Aber wer hätte das nicht!

Die drei einzelnen Lidschatten im runden Behälter in der Farbe „Pink Sorbet“ habe ich mir ausgesucht, weil mir die Farben im Internet wahnsinnig gut gefallen haben. Ich muss zugeben, dass ich bei der Bestellung wirklich nicht viel erwartet habe, da alle Produkte von MUA ziemlich günstig sind. Als ich auf ein paar anderen Blogs den Vergleich von der Naked Palette und der Undressed gesehen habe, wollte ich mein Glück einfach mal versuchen. Ich weiß nicht, wie die anderen Produkte von MUA so sind, sprich Foundation,  Primer, Lippenstifte etc. Aber von den Lidschatten kann ich wirklich sagen, dass sie für den Preis toll sind! Die Pigmentierung ist super und mit einer Base halten sie auch den ganzen Tag.
Die große Palette gab es dann zu meiner Bestellung gratis dazu. Sie heißt „The Artiste Collection“ und enthält sechs Lidschatten (obere Reihe), zwei Blushes (unten links), einen Bronzer und einen Highlighter. Ich hatte noch keine Zeit, um die Palette auf Herz und Nieren zu testen, aber auch hier sind die Lidschatten wieder super. Außerdem finde ich es schön, Lidschatten, Blush, Bronzer und Highlighter in einem zu haben, ist zum Beispiel praktisch, wenn man wo anders übernachtet und nicht alles einzeln mitschleppen will. Das letzte Mal haben mich einige von euch gefragt, wo man MUA bestellen kann und ich verlinke es euch mal. Soweit ich weiß, kann man nur direkt von MUA aus England bestellen und zwar unter dieser Adresse: http://www.muastore.co.uk/. Auch von anderen Mädels habe ich gehört, dass sie die Lidschatten generell toll finden. Allerdings habe auch ich die Erfahrung gemacht, dass die matten Farben nicht so gut wie die schimmernden sind. Das solltet ihr vielleicht bei eurem Einkauf beachten.
Trotz der stressigen Phase, die ich momentan habe, versuche ich so oft es geht zu posten und immer noch jeden Kommentar zu beantworten. Nehmt es mir bitte nicht übel, falls mir das gerade nicht so gelingt, wie ihr das sonst gewohnt seid. Aber ihr kennt das sicher, manchmal gehen andere Dinge leider vor.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Julia ♥

Julia

17 Comments on MUA #2

  1. Produkte von BarMinerals gibt es mittlerweile auch schon bei Douglas. Auf jeden Fall habe ich sie im Online-Shop gesehen. Was für ein toller Blog, hast mit mir eine neue Leserin dazugewonnen. LG Kristina

  2. Dankeschön für deinen lieben Kommentar 🙂

    Also wegen dem Peeling. Ich kenn das Peeling von Lush gar nicht, muss ich sagen, aber dieses hier kannst du durchaus auf den Lippen lassen, ohne es nach einer Zeit wieder abmachen zu müssen und man leckt sich ja automatisch mal drüber, also das bringt einen nicht um ;). Aber so essen würde ich es jetzt nicht unbedingt -lach-. Ich schmier es mir halt auf die Lippen, damit die gepflegt werden und joa :).

  3. Mir gefallen die Lidschatten super, vorallem die Palette!
    Du hast mich ja nach dem Peeling von Neutrogena gefragt. Ich kanne s dir nur empfehlen, habs jetzt einmal benutzt aber ich bin echt begeistert!
    Ich denke, um zu berurteilen, ob es das Hautbild tatsächlich verfeinert etc. sollte es einige Zeit getestet werden, aber ich kann dir sagen, dass es sich lohnt, es zu kaufen!
    <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.