Mit der Zeit hat sich MAC zu meiner absoluten Lieblingsmarke entwickelt und meine Sammlung wächst immer weiter. Vor knapp einem Jahr habe ich mir mein erstes Produkt gekauft, den Lippenstift „Bombshell“ (klick) und seitdem kam immer mehr dazu. Zwar ist es insgesamt betrachtet weit nicht so viel wie bei anderen Blogger-Mädels und ich bin dem Hype um die Marke erst sehr spät erlegen, aber ich liebe sie. Da MAC keine Drogeriemarke ist und schon ihren Preis hat gibt es bei mir eigentlich keine Spontankäufe, ich überlege meistens wochenlang, sehe mir Swatches an und gehe zum Counter, um mir das Produkt auftragen zu lassen. In letzter Zeit hatte ich sogar zwei Dinge im Auge, das MSF in der Farbe „Soft and Gentle“ und den Lippenstift „Please me“ und beides durfte letztendlich bei mir einziehen. „Soft and Gentle“ ist ein wunderschöner Highlighter mit goldenen Glitzerpartikeln, der einen richtig frisch aussehen lässt. Farblich würde ich es zwischen Beige und Pfirsichfarben einordnen und es sieht besonders jetzt im Sommer zu leicht gebräunter Haut fantastisch aus.
Der Lippenstift „Please me“ ist auch ein kleines Schätzchen und ich behaupte, dass es der schönste Lippenstift ist, den ich besitze. Es ist mein erster mit einem matten Finish, das mir übrigens richtig gut gefällt. Dadurch, dass der Pinkton ziemlich neutral ist kann man ihn auch sehr gut im Alltag tragen oder wenn man die Augen betont und dazu keine richtig auffällige Farbe auf den Lippen haben möchte. Ich trage ihn seit ich ihn habe quasi ständig, da ich das matte Finish in Kombination mit dem Rosa wunderschön finde und der Lippenstift aufgetragen locker fünf Stunden hält. Ich mag ihn auch irgendwie lieber als meine anderen von MAC, was wohl an der cremigen Konsistenz liegt. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit meinem Kauf und bereue ihn keineswegs. Klar ist man mehr Geld los, als wenn man die selben Produkte in der Drogerie gekauft hätte, aber ich finde, dass man den Unterschied an der Qualität schon merkt.

Gehört MAC auch zu euren Lieblingsmarken? Oder welche Kosmetikmarke bevorzugt ihr?
Julia ♥

Julia

26 Comments on New in: MAC

  1. MAC ist definitv eine meiner Lieblingsmarken, zumal auch mein allererster 'High-End' Lippenstift -'Politely Pink'- von MAC war ♥
    Mich sprechen aber auch vermehrt die Sondereditionen von MAC an, die sich neben der bewährten Qualität auch durch ein meist recht ausgefallenes Verpackungsdesign hervorheben.
    Ansonsten mag ich asiatische Beautyprodukte sehr gerne – im Moment steht eben 'Etude House' bei mir ganz oben 🙂

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

  2. Mac-Produkte finde ich allein schon optisch wirklich klasse! Ich besitze bisher nur Satin Taupe und Russian Red, also wahre Klassiker unter den ganzen Produkten. Bin aber sehr zufrieden, sodass der Lippenstift "Diva" momentan auch auf meiner Wunschliste steht 🙂

  3. Die Sachen sehen wirklich toll aus! Da hätte ich gleich Lust mir das nachzukaufen. Wie viel hat der Highlighter denn gekostet? Da suche ich nämlich schon EWIG nach einem guten.
    Die Lippenstiftfarbe finde ich auch toll, wobei mir der Bombshell sogar noch ein kleines bisschen besser gefällt 🙂
    Ich hab selbst noch gar kein Produkt von MAC, aber ich glaube ich sollte mal damit anfangen.

  4. Der Higlighter sieht wunderschön aus und die Farbe des Lippenstiftes ist genau meins – aber ich halte mich eher in der Drogerie auf – ok, ich bin auch erst 16 – aber ich kann mir gut vorstellen, dass es sich lohnt etwas mehr Geld für Kosmetikprodukte auszugeben – zum einen ist die Qualität sicherlich viel besser, andererseits vermittelt so ein Luxusprodukt auch ein ganz anderes Gefühl.

    Liebe Grüße,
    Sinola von knotenkoepfchen.blogspot.de

  5. Ja, die MAC-Lippenstifte scheinen sehr gut zu sein… 😉
    Ich habe einen MAC-Lippenstift "Hot gossip" (cremesheen finsih) und bin sehr zufrieden mit diesem. 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    Rina

  6. Da die MAC-Produkte nicht so billig sind, habe ich mir bis jetzt noch nie etwas davon gekauft. Habe ein wenig Angst, dass sich die Suchterscheinung dann auch bei mir breit macht und dass mag mein kleines Budget absolut nicht gerne 🙂

    Liebe Grüße Kristina
    von Fashion-Beauty-by-Kristina
    PS: Auf meinem Blog kann man momentan ein paar Schuhe von Bershka gewinnen 🙂

  7. Awee ich wollte auch schon seit Ewigkeiten den Highlighter haben, aber mir ist das Geld dafür einfach zu schade… beneide dich daher seeeehr um deinen Kauf 😉 😀
    Der Lippenstift ist echt schön, wobei ich denke, dass der Lippenstift von Revlon Primrose, eine gute Alternative wäre 🙂

    Ganz liebe Grüße
    http://www.linlovesbeauty.blogspot.com

  8. Die zwei Sachen besitze ich auch 🙂
    Ich liebe den "Please me" Lippenstift total & ich finde der steht einfach jedem! 🙂
    Hab schon durchs bloggen eine MAC Lippenstift Sucht bekommen 😀
    LG <3

  9. ich fidne die produtke von mac sehr toll, nur leider verkauft kein geschäft in meiner stadt mac 🙁

    der highlighter und der lippie sehen sehr toll aus, bin schon auf swatches gespannt 🙂

    lg
    svetlana

  10. DAs geht mir genau so !

    Ich hab mir mein erstes MAC Produkt erst vor einigen Monaten gekauft, weil ich immer zu geizig war. Aber seit ich meinen ersten Lippi gekauft habe, kommt auch imme rmehr dazu. Jedoch keine spontankäufe, da mir das Geld dafür zu viel ist…

    LG Michelle <3 von http://vanilla-bisou.blogspot.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.