Mir kam es in letzter Zeit so vor, als wäre ich schon ewig nicht mehr shoppen gewesen. Als ich dann mal nachrechnete war es auch so, ganze 7 Wochen! (Ok, für manche von Euch ist das bestimmt gar nichts, aber ich kenne zum Beispiel einen Blog, da gehen die beiden Mädels mehrmals die Woche shoppen 🙂 ).
Da es jetzt sowieso ein bisschen kälter wird und ich kaum noch warme Strickpullis habe, bin ich direkt losgefahren, um mich ein bisschen einzudecken. Viel ist es nicht geworden, ich hab ja in letzter Zeit bei Möbeln ziemlich zugeschlagen. Nur eine Sache hätte ich gerne gehabt, die ich leider nicht gefunden habe: eine Fellweste.

Da man von den Sachen noch nicht viel sieht, wird es demnächst einige Outfitposts geben. Der Strickpulli ganz oben ist von Zara, dort habe ich mir dann auch die Jeggings gekauft. Der zweite Strickpulli und der süße Spitzencardigan sind von Tally Weijl.
Das grau im Hintergrund ist übrigens die Wandfarbe, die mir tagelang Kopfschmerzen bereitet hat. Jetzt ist es aber schön hell geworden.
Julia ♥

Julia

34 Comments on New in my closet.

  1. der zara pulli sieht sehr schön aus 🙂

    ja manche gehen wirklich extrem oft shoppen..ich frag mich dann immer wo das geld herkommt 😀
    ich kauf mir einmal pro monat was bei h&m online und das wars.

  2. Ich bekomme noch Geld für Klamotten von meinen Eltern 🙂 Aber mit dem Taschengeld einer 14jährigen reicht es nicht, eine ganze Garderobe auszustaffieren… Ich suche gerade einen schönen Kuschelpulli, der über die Schulter hängt.
    Lena♥

  3. Wow, die Pullis sehen toll aus! Sieben Wochen sind lang (kann ich gut nachvollziehen, bei mir ist es gerade mal 4 Wochen her, aber ich war seitdem auch nicht mehr shoppen, sondern nur Sachen für eine Wohnung kaufen -.-). Würde mich freuen, wenn Du die neuen Schätze auch getragen zeigst =).
    Alles Liebe

    • Die Sachen zeige ich bald getragen, die ersten Fotos sind auch schon gemacht 🙂 oh, dann bist du ja in einer ähnlichen Situation, wenn man auch noch Sachen für die Wohnung kaufen muss, muss man beim shoppen wirklich Prioritäten setzten 🙁 Liebste Grüße

  4. Ja das verstehe ich, wenn man dann länger dran arbeitet will man es dann auch endlich mal fertig haben.. Ich zwinge mich auch immer dazu so früh aufzustehen, denn wenn ich es nicht mach ärger ich mich später grün und blau weil ich einfach einen guten Start in den Tag brauche..:)
    Dankeschön, das wird bestimmt toll aussehen bei dir! Ich hab ja hier und da auch gepatzt, aber ich bin einfach insgesamt nicht so der Mensch der so eine stille Hand hat und mit Pinseln jeglicher Art präzise arbeiten kann 😀
    Ohje, du erinnerst mich daran,dass meinen Kleiderschrank noch zu wenig brauchbare Pullover schmücken..Ich glaube ich sollte auch mal wieder auf die Jagd nach schöner wärmender Oberbekleidung gehen;) Und vielleicht finde ich ja annähernd so schöne Stücke wie du..:):)

  5. freu mich schon auf den post und finde die neuen sachen toll 🙂 bin mal gespannt wie sie 'getragen' aussehen 🙂 eine schöne fellweste suche ich auch schon länger, leider ohne erfolg :/
    liebe grüße:)
    ps: die wandfarbe ist schön hell geworden:)

  6. sehr schöne Pullover 🙂 Bei mir zieht auch so nach und nach ein paar Stücke für den Herbst ein.
    Danke, für deinen Kommi. Ich wohn momentan in Nbg. und ähm Maredo ist in Richtung Hauptbahnhof (da wo auch Boboq ist, Info Point usw.).

    xx

  7. Ich will auch unbedingt eine Fellweste haben! 😀

    Naja, es scheint als gäbe sie sich momentan Mühe nicht so blöde Kommentare abzugeben. Jetzt tut sie so, als wäre ihr das total egal und meint andauernd zu meinem Freund 'bin ich froh, wenn du mal ausgezogen bist'. Ich wette, wenn's dann endgültig so ist klingelt laufend das Telefon.. ^^

    Das freut mich. 🙂 Die Farben sehen ja wirklich oft, wenn sie nass sind bzw. noch am trocknen grottig aus. Meine Wohnzimmerfarbe gefiel mir, als sie komplett durchgetrocknet war nochmal doppelt so gut. ;D

    Falls du eine Fellweste findest, lass es mich wissen! 😀

  8. danke für deinen kommi 🙂

    der beige strickpulli gefällt mir ja gut! freue mich schon, wenn ich ihn getragen sehen kann 😉
    meine mama hat so einen ähnlichen aus barcelona mitgenommen. (hab ihn beim beautystaffellauf post an, falls es dich intressiert 🙂

    so und hiermit guuute nacht 🙂
    ab ins bett und süße grüße und guten morgen schon mal!
    sonja

  9. Sehr schön und passend für den Herbst:) Schade, dass es die Fellweste nicht mehr in deiner Größe gegeben hat:( IM H&M gibts auch eine, aber die gefällt mir nich so gut, sieht bisschen billig aus..
    Leider war ich noch nie in Belek, kann dir da also keine Insider Tipps geben, sorry!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.