Einen Vorteil hat das kühlere Wetter ja doch für mich! Welcher das ist? Ich kann endlich wieder meine liebste Lederjacke hervorkramen und anziehen! Seit drei Jahren ist das gute Stück nun schon in meinem Besitz und es gibt glaube ich keine Jacke, die ich in meinem Leben lieber getragen habe. Das kennt ihr sicher auch oder? Manchmal macht man nämlich einen richtigen Glücksgriff und bestimmte Teile entwickeln sich zum Lieblingsstück. Früher war das ja immer so, dass man am liebsten gar keine Jacke anziehen wollte, wenn es langsam kälter geworden ist. Jetzt, ein paar Jahre später weiß ich auch, wieso das so ist. Ich hatte nämlich schlicht und einfach keine meiner damaligen Übergangsjacken ins Herz geschlossen. Als ich das schöne Teil, das ich auf den Fotos trage während meines letzten Irland-Urlaubs bei Topshop sah, war es sofort um mich geschehen und ich konnte nicht anders, als es mitzunehmen. Dass die Jacke laut Etikett eigentlich zwei Nummern zu groß ist und ich damals in Irland nach dem Kauf ganz schön kurz treten musste was weiteres Shoppen betrifft hat mich nicht gestört, denn das war es wirklich wert. 

Das schöne an meiner Lieblingslederjacke ist ja, dass sie zu fast allem passt. Eigentlich fällt mir gerade auch spontan kein Teil aus meinem Kleiderschrank ein, das dazu nicht schön aussieht. Und da ich euch mein Top von Brandy Melville, das ich vor knapp zwei Monaten in München gekauft habe ja immer noch nicht getragen gezeigt habe, wollte ich das mit dem heutigen Post machen. Mir gefällt der Aufdruck wahnsinnig gut, allerdings habe ich doch jedes Mal Angst, wenn ich das Top anziehe, dass es das letzte Mal sein wird. Der Stoff ist nämlich unfassbar dünn und zart, was aber gleichzeitig auch ein tolles Tragegefühl macht. Ihr seht schon, ein echter Zwiespalt! Hoffentlich komme ich bald wieder zu Brandy Melville, das letzte Mal war nämlich einfach zu viel los, um sich in Ruhe umsehen zu können. Abgesehen von dem dünnen Stoff finde ich die Sachen nämlich echt super.

Da ich gerade wieder einige Prüfungen vor mir habe wird es möglicherweise in den nächsten Tagen etwas ruhiger auf dem Blog. Nicht, dass ihr euch wundert, gerade ist leider wieder eine etwas stressigere Phase. Sonst bleibt aber alles beim alten und bald gibt es wieder mehr zu lesen!

Welches ist euer absolutes Lieblingsteil im Kleiderschrank, das ihr vielleicht auch schon über Jahre tragt?
Julia ♥

Julia

17 Comments on Outfit: My beloved Leather Jacket

  1. Mein Lieblingsteil ist wohl meine neue Weste, die irgendwie einen avantgardistischen Touch hat. Bisher habe ich sie erst einmal getragen und sie noch nicht abfotografiert, aber ich kann gar nicht genug von ihr bekommen.
    Ein schönes Outfit und ich liebe deine Haare!

    Liebst, Jane
    von Shades of Ivory

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.