Einige von Euch wissen vielleicht ja schon von meiner großen Leidenschaft: To-Do-Listen schreiben.
Viele Tage beginnen bei mir damit und irgendwie macht es mich glücklich, auf der Liste nach und nach alles abzuhacken. Klingt irgendwie komisch, mittlerweile weiß ich aber auch von einigen anderen, dass sie das gerne machen 🙂
Da ich jetzt 2,5 Monate Semesterferien habe, möchte ich etwas weiter blicken und Euch mehr daran teil haben lassen. Schließlich ist das eine lange Zeit, in der man viele schöne Sachen erledigen kann. Allerdings gibt es nicht nur Dinge, die ich tun möchte, sondern auch Dinge, die ich tun muss (das wäre ja zu schön!). Aber seht selbst.

Dinge, die ich diesen Sommer tun werde:
– Viel Zeit mit meinen besten Freunden verbringen
– Geld verdienen
– Doch noch verreisen
– Rezepte ausprobieren
– Meine Wohnung einrichten
– Zwei Hausarbeiten schreiben
– Einen Tag am See entspannen
– Zum Mädchenflohmarkt gehen
– Auf Partys gehen
– Wieder mehr Sport machen
– Meinen Stapel an ungelesenen Büchern endlich abarbeiten
– Shoppen – aber nichts unnötiges 😉
– 5 Wochen Praktikum
– Mehr Zeit in den Blog investieren
– Meinen Kleiderschrank ausmisten
– Braun werden
– Meine Sprachkenntnisse in Französisch und Italienisch wieder auf Hochglanz bringen
– Grillen

Auf einige Dinge freue ich mich riesig, sowas wie die Hausarbeiten könnten mir aber echt erspart bleiben. Aber insgesamt glaube ich, dass das ein super Sommer wird.

Was habt Ihr besonderes geplant bzw. was wollt Ihr diesen Sommer noch unbedingt tun?
Julia ♥

 PS: Danke übrigens für die zahlreichen Tags die letzten Wochen, ich freue mich sehr darüber und setz mich jetzt mal dran, die alle abzuarbeiten. Nur weiß ich gar nicht, wen ich bei über 10 Tags alles taggen soll 😀 solltet Ihr also Lust haben, schreibt mir doch eine Mail 🙂

Julia

19 Comments on Things I want to do this Summer

  1. Danke für dein liebes Kommentar,
    ich wünsche dir einen schönen Sommer
    & ich verfolge ab sofort deinen Blog,
    weil er schön inspirierend ist &
    ich leidenschaftlich gerne esse

  2. Ich will dieses Jahr zumindest einmal an den See. Ich war zwar einmal im Mai im See schwimmen, aber das zählt nicht. Das war der See meiner Freundin, bei der ich übernachtet habe, und das war auch eher nachts und im eiskalten Wasser 😛

  3. danke für den lieben kommentar, auch wenn ich meine beine überhaupt nicht mag haha:) ich möchte auf jeden fall ganz oft freunde treffen,grillen,die sonne genießen und mal wieder ein neues rezept ausprobieren:)

  4. Hi
    ne, ich hatte Glück und habe im Internet eine Seite entdeckt, auf der eine Userin eine Photoshop Vollversion zum kostenlosten Download angeboten hat. Das Ganze war wohl nicht sehr legal, hat aber für mich sehr gut funktioniert. 🙂 Mittlerweile musst die Userin den Link allerdings löschen. 🙁
    Da mein PC vor kurzem durch einen Virus völlig zerstört worden ist, musste ich das komplette System zurücksetzen und so wurde Adobe leider gelöscht. Da ich doof bin, hatte ich natürlich auch keine Sicherheitskopien gemacht.
    Naja, wenn meine Testversion jetzt ausläuft, werde ich wohl in den sauren Apfel beißen und das Produkt kaufen…

    LG

  5. Hey, also ich werde ja 3 Wochen in der Türkei sein und da auch andere ORte besuchen. Zum relaxen sind u.a. Cile geplant. Haben aber auch ne Sommerwohnung in Bayramoglu (ist ne Halbinsel) wo wir die meiste Zeit sein werden. Wollen aber dann auch ne Woche nach Istanbul in unsere andere Wohnung, um da Leute zu treffen und shoppen zu gehen =) In Istanbul kann ich dir einige gute Orte zum Shoppen nennen =)

  6. So eine Liste hab ich auch 😀 Bei mir heißt sie After-Abi-Liste 🙂 Nach Stuttgart musst du auf jeden Fall mal gehen! Ist wirklich sehenswert!
    Ich hab an dem Tag auch einen Rock bei Mango im SSV gefunden. So schön 🙂 Aber ich geh, denk ich, nochmal 🙂

    Lischen
    xxx

  7. Ich liebe es To-Do-Listen zu schreiben, bloß die Umsetzung ist bei mir das Problem :). Ein wichtiger Punkt ist auch bei mir, in den Sommerferien Geld zu verdienen, da ich im Oktober wahrscheinlich mein Studium beginnen werde. Darf ich fragen, in welcher Stadt du studierst.?
    Liebste Grüße,
    Kathi.

  8. Oh super, ich hoffe es hat geklappt mit der Frisur. 🙂

    Was ich den Sommer über vorhabe, das weißt du ja schon. Auf Zulassungsbescheide warten. 😀

    2 sind schon angekommen, zwar noch nicht von meiner Wunschuni, aber bis zum 17.08. soll ich von ihr auch noch Post bekommen. 🙂

    :*

  9. Haha, es lebe die moderne Technik 😀
    Ich hatte geschrieben, dass das Blogger-Café öffentlich war. Also man konnte sich vorher im Internet dafür anmelden, aber auch einfach spontan vorbei kommen. Das Ganze war natürlich kostenlos – eine super Sache, wie ich finde. Das nächste Café findet wohl in Hamburg statt. Ich hoffe, dass es in NRW auch mal wieder eins gibt 🙂
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.