Ein tolles Wochenende mit viel Spaß, viel Sonnenschein (zumindest heute) und viel Eis liegt hinter mir und es hätte schöner nicht sein können. Außerdem kamen wieder reichlich Päckchen an und in einem von ihnen versteckte sich meine neue Makeup Tasche für unterwegs von Ted Baker. Ich habe sie schon seit einiger Zeit nicht mehr aus dem Kopf bekommen und das ist ja bekanntlich ein Zeichen dafür, dass man etwas unbedingt haben möchte. Sie ist perfekt, um den nötigen Kleinkram zu verstauen, den ich tagtäglich in meiner Tasche mit mir herumschleppe und sieht noch dazu mit dem Schleifchen wunderschön aus. Was will man mehr? Und da ich diesen Post schon so lange machen möchte, zeige ich euch heute, was ich in meiner Makeup-Tasche dabei habe, wenn ich den ganzen Tag unterwegs bin.

1) Handcreme.
Weil ich mir schon zuhause so gut wie nie die Hände eincreme, achte ich zumindest unterwegs darauf. Dabei habe ich meinen Allzeitfavoriten aus diesem Bereich, Hand Foot von Soap & Glory. Ich liebe den Duft und die Pflegewirkung ist auch unschlagbar.
2) Hand Sanitizer.
Da ich unterwegs meistens auch etwas esse, mir aber nicht immer die Hände waschen kann, habe ich immer etwas zum Desinfizieren dabei. Momentan ist es das Strawberry Hand Cleanse Gel von The Body Shop. Netter Nebeneffekt ist hier nämlich, dass die Hände auch wie frisch gewaschen riechen und der Erdbeerduft richtig lecker ist.
3) Wimperntusche.
Wenn ich morgens mal keine Zeit dafür hatte oder einfach mein Makeup auffrischen möchte, benutze ich eine Mascara-Miniatur, die ich vorsorglich immer in meinem Täschchen habe. Festgelegt bin ich eigentlich nicht, es kommt eben das mit, was ich gerade habe. In den letzten Tagen ist es Hypnose Doll Eyes von Lancôme, die ich wirklich mag!
4) Lippenpflege.
Hier muss ich glaube ich nicht viel sagen, wahrscheinlich hat jede von uns einen Lippenpflegestift in ihrer Tasche rumfliegen. Bei mir ist es eigentlich immer Cacao Butter von The Body Shop, schon so oft nachgekauft und immer noch mein Liebling!
5) Parfum.
Eine Parfum-Miniatur ist immer sinnvoll, wenn man sich unterwegs frisch machen möchte. Ich habe immer einen meiner Lieblingsdüfte dabei, manchmal auch in so einem hübschen Flakon, wie auf dem Foto.
6) Haarbürste & Haarnadeln.
Brauche ich jeden Tag und ist daher einfach unerlässlich. Leider verknoten sich meine Haare ständig und oft möchte ich auch unter dem Tag ein paar Strähnen zurückstecken.
7) Puder.
Das ist auch etwas, was ich unterwegs unbedingt brauche und mich wirklich ärgert, wenn ich es mal vergessen habe (was jetzt dank meines Ted Baker Täschchens nicht mehr so häufig passieren wird). Momentan benutze ich das Maybelline Superstay 24h Puder und bin damit wirklich zufrieden.
8) Spiegel.
Um nachzusehen, ob alles noch passt! Bei mir ist es ein hübscher Spiegel von Fossil, den ich mal geschenkt bekommen habe. Das Vogelmotiv ist einfach herzallerliebst und genau deswegen habe ich ihn immer dabei.

Was habt ihr unterwegs an Beauty-Produkten dabei, wenn ihr länger unterwegs seid?
Julia ♥

Julia

18 Comments on What’s in my Makeup-Bag

  1. das Täschchen ist so süß! Hab eine Geldtasche von Ted Baker und liebe sie genauso abgöttisch 🙂 und der Fossil Spiegel ist auch so niedlich 😀
    von Bodyshop muss ich mir jetzt auch mal so einen parfümierten Handsanitizer kaufen! Hab nämlich immer nur die Krankenhaus-Duft-stinkigen in der Tasche ^^ ;D

    Liebste Grüße

  2. Interessanter Post:)
    Ich nehme meistens nur eine Haarbürste und einen Spiegel mit, da ich mich unterwegs eher nicht nachschminke 🙂

  3. Hi Julia
    Danke für deinen Kommentar 🙂
    Wenn du meinem Lieblingsessen meinst wo ich die Gewinne herhabe, dann ist das Paperchase.co.uk 🙂

    Hoffe das hilft dir weiter 🙂

    LG
    Anett

  4. Ted Baker ist einfach wahnsinnig toll. Die Accessoires haben es mir total angetan. Deine Kosmetiktasche ist einfach richtig süß! Ich glaube nach der muss ich mich auch direkt mal umschauen 🙂

  5. Der Spiegel ist richtig süß! =) Ich habe diese kleine Bürste von The Body Shop auch und sie ist immer dabei. Ansonsten habe ich auch die üblichen Sachen im Schminktäschchen, aber außerdem noch ein Mini-Deo, eine kleine Tube Sonnencreme und mein Lieblingslipgloss von Artdeco. Vor allem Sonnencreme finde ich im Sommer ganz wichtig dabei zu haben. Sitzt man im Café oder so in der prallen Sonne, kann man sich schnell mal auf der Toilette das Dekollté und die Arme einschmieren. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.