Viel zugeschlagen habe ich während der Glamour Shopping Week eigentlich nicht, da ich momentan einfach kaum etwas brauche und ich mich deswegen nur auf zwei bis drei Shops konzentriert habe. Unter anderem habe ich ein paar Pinsel bei Zoeva bestellt, weil man so viel gutes darüber hört, ich gar nicht so viele Pinsel habe und man mit zwanzig Prozent auch noch schön sparen kann. Ich habe mich allerdings auf drei Stück beschränkt und mir den Grand Stippling (124), den Cream Cheek (128) und den Concealer Buffer (142) geholt. Da das mein erster Einkauf bei Zoeva war und ich auch vorher noch keine Pinsel dieser Marke ausprobiert habe war ich natürlich sehr neugierig und auch gespannt, ob sie mir besser gefallen würden, als die Real Techniques.

Was mir von vornherein positiv aufgefallen ist, ist die gute Qualität der Pinsel! Sie machen einen sehr stabilen Eindruck, alles ist fest und und ich habe keine Angst, dass sie mir in naher Zukunft auseinander brechen (was mir übrigens mit einem Pinsel von Ebelin nach dem ersten Waschen passiert ist – und das ganz ohne Gewalt). Außerdem sind sie schön weich und haaren nicht.
Den Grand Stippling verwende ich gerne zum Verblenden von Foundation oder für Puder. Dafür ist er auch wirklich gut und es lassen sich sehr schöne Ergebnisse erzielen. Es ist auf jeden Fall mein Lieblingspinsel aus der Bestellung, weil er mit seiner Form sehr vielseitig einsetzbar ist.

Concealer habe ich bisher immer mit den Händen aufgetragen, jetzt wollte ich dann aber doch mal einen passenden Pinsel dafür und muss sagen, dass ich mit dem Concealer Buffer wirklich glücklich bin. Er ist sehr handlich und man kann ihn gut für kleine Stellen nehmen, da man mit ihm sehr präzise arbeiten kann. Außerdem funktioniert er super, wenn man Augenringe abdecken möchte.
Da ich für Blush oder Bronzer viel zu wenig Pinsel habe, habe ich mir dazu noch den Cream Cheek bestellt, der durch seine Abschrägung besonders ist. Für die Wangenpartie ist er erstaunlich gut, am liebsten nehme ich ihn zum Konturieren, da die Form dafür wie gemacht ist.
Insgesamt kann ich sagen, dass ich mit meiner Bestellung wirklich zufrieden bin und mir die Pinsel alle überraschend gut gefallen. Zoeva kannte ich vom Namen her schon länger und ich bin froh, dass ich mich endlich mal zum Bestellen überwunden habe. Irgendwann möchte ich mir noch den Soft Definer (227) holen, der zum Blenden ähnlich gut wie der MAC 217 sein soll.

Habt ihr schon Pinsel von Zoeva? Welche könnt ihr mir denn noch empfehlen?
Julia ♥
PS: Übrigens könnt ihr noch bis Dienstag 15 % bei Daniel Wellington sparen, wenn ihr den Code „julia“ eingebt.

Julia

9 Comments on Zoeva Brushes

  1. Bei der Aktion wollte ich auch erst "mitmachen", aber irgendwie war ich mir nicht sicher, welche Pinsel ich bestellen soll, also hab ich dann doch nichts gekauft 😀 Deine drei ausgewählten Stücke klingen aber wirklich vielversprechend 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.