Hallo meine Lieben,
ich muss zugeben, bis vor kurzem habe ich keine Seren für meine Haut verwendet. Ich habe es einfach nicht als nötig empfunden, da ich keine Probleme hatte und mit meiner Gesichtshaut eigentlich ganz zufrieden war. Als ich jedoch ein Serum von hyapur in meinem Briefkasten gefunden habe wollte ich dem ganzen eine Chance geben und habe es über einen längeren Zeitraum getestet. Es handelt sich dabei um ein Serum aus purer Hyaluronsäure in reinster Form, also ohne Minerealöl, Parabene, Duft- und Farbstoffe oder Silikone. Da ich mittlerweile wirklich darauf achte, womit ich meine Haut pflege, kam es mir ganz recht!
Nach zwei Wochen testen bin ich eigentlich ganz zufrieden und finde, dass meine Haut noch einen Tick besser geworden ist. Das liegt wahrscheinlich daran, dass sie durch die Hyaluronsäure mit viel Feuchtigkeit versorgt wird und die schon vorhandene Feuchtigkeit der Haut gebunden wird.

Zufrieden bin ich wirklich, allerdings ist der Preis der Grund, warum ich es wohl nicht weiter verwenden werde. Kaufen kann man hyapur online, 3,5ml des Serums kosten 19 Euro und haben bei mir über die zwei Wochen hinaus gereicht, es ist sogar immer noch etwas übrig. Wer seiner Haut etwas gutes tun möchte und der Preis keine Rolle spielt, der sollte sich hyapur auf jeden Fall näher ansehen.
Gehört ein Serum bei euch zur Pflegeroutine dazu oder habt ihr das wie ich auch vorher nie verwendet?
Julia ♥

8 Comments on hyapur

  1. Mascha Lina Borodin
    17. März 2013 at 18:12 (4 Jahren ago)

    Skin care is so important!

    For all the people who love creativity and new ideas and for all the people who are interested in the life of a young jewelry designer from Salzburg – just check out my blog! 😉

    Xo maschalina

    http://maschalina.blogspot.co.at

    Antworten
  2. Couer Fleur
    17. März 2013 at 18:27 (4 Jahren ago)

    Ich habe das nie verwendet, würde es aber wohl ausprobieren. (:

    Liebst, Coeur♥
    miss-coeur.blogspot.com

    Antworten
  3. Diana
    17. März 2013 at 19:10 (4 Jahren ago)

    Ich nehme kein Serum und habe auch noch nie eins probiert. Ich bin bei der Gesichtspflege eher vorsichtig, meiner Haut nicht zu viele verschiedene Produkte zuzuführen. Viele Frauen denken, viel pflegen, bringt viel, aber man kann die Haut durch zu viel Pflege wirklich kaputt machen (z.B. Stichwort: Periorale Dermatitis, die durch zu viel Pflege verursacht wird). Die Haut stresst es, viele Produkte angeboten zu bekommen. Also am besten bei einer Pflegelinie bleiben und nicht ständig was anderes probieren und auch keine Produkte nehmen, die die Haut nicht braucht.
    Was an diesem Serum super ist: der Verzicht auf Duft- und Farbstoffe. Ich denke, es ist schon ein gutes Produkt. Ich wollte nur anmerken, dass ein Serum nicht nötig ist, wenn die Haut okay ist. Dann bleib bei deiner üblichen Pflege. 😉
    Schönen Abend! 🙂

    Antworten
  4. Miss.Tammy
    18. März 2013 at 08:03 (4 Jahren ago)

    Das klingt gar nicht schlecht, ich hatte mal ein Serum, aber meine Haut war nicht so glücklich damit.
    Liebe Grüße

    Antworten
  5. Nina Normalo
    18. März 2013 at 08:53 (4 Jahren ago)

    Ich habe noch nie Serum benutzt.. vielleicht sollte ich in meinem Alter mal anfangen 😀

    Antworten
  6. Andrea
    18. März 2013 at 19:23 (4 Jahren ago)

    Ich habe ein Serum von Yves Rocher aber das wurde jetzt aus dem Sortiment genommen 🙁
    Deswegen muss ich mich nach einem anderen umschauen.

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *