Anzeige

Die Suche nach dem perfekten Lipbalm kann man bei mir wohl mit der Suche des perfekten Nude-Lippenstifts vergleichen. Von beidem habe ich schon sehr viel ausprobiert, sehr vieles als gut oder sogar sehr gut befunden – und trotzdem suche ich weiter und weiter 🙂 Auf Instagram habe ich euch neulich ja schon meinen persönlichen Holy Grail im Bereich Lippenpflege gezeigt (klick), allerdings wollte ich trotzdem noch gerne den so hoch gelobten Rêve de Miel Lipblam von Nuxe ausprobieren.

Ich weiß noch, dass er so in meiner Anfangszeit des Bloggens der absolute Liebling bei gefühlt jedem war. Wie das mit Hypes so ist, flachen diese auf kurz oder lang wieder ab, was aber natürlich nicht zwangsläufig bedeutet, dass sich etwas an der Qualität eines Produkts geändert hat. Ich habe bei vielen meiner liebsten Beauty Bloggern mitbekommen, dass sie das Nuxe Rêve de Miel Lip Balm auch nach so langer Zeit immer noch gerne benutzen – also muss es doch gut sein, oder?

Das Nuxe Rêve de Miel Lip Balm

Eigentlich sieht die Verpackung des Rêve de Miel Lip Balms normalerweise etwas anders aus. Aktuell scheint es aber eine Special Edition mit verschiedenen Farben zu geben, sodass ich mich für die pinke Glam-Variante entschieden habe. Das Produkt selbst ist aber wie immer. Es handelt sich um eine etwas dickere, sehr reichhaltige Pflege, die auch bei „richtig kaputten“ Lippen im Winter sehr gut hilft. Das Rêve de Miel Balm duftet leicht zitrisch.

Bezugsquellen: Apotheken (z.B. Shop Apotheke) | hier könnt ihr eure nächste Nuxe Verkaufsstelle suchen | ca. 10 € | 15 g

Das sagt Nuxe:

Unser Bestseller- Lippenbalsam mit Honig und wertvollen Ölen enthält eine Vielzahl an Wirkstoffen, die auch sehr trockene und rissige Lippen nähren, reparieren und sie weich und geschmeidig machen. Dank seiner einzigartigen Textur und der subtilen und erfrischenden Grapefruit-Note wird er zum wahren Beauty-Must-have. Mindestens 79,5% der Inhaltsstoffe des Lippenbalsams sind natürlichen Ursprungs. Parabenfreie Rezeptur für ein hochwertiges Lippen-Verwöhnprogramm. Die Geheimzutaten im Rêve de Miel®-Lippenbalsam: Honig und Vitamin E.

Nuxe Rêve de Miel Lip Balm: Inhaltsstoffe

Auf dem Foto habe ich euch mal die Inhaltsstoffe abfotografiert – ist ja doch auch immer ein Kriterium. Die Liste ist länger, als ich ursprünglich vermutet hatte und wenn ich sie mir so ansehe, dann könnten die INCI schon ein klein wenig besser sein. Für mich funktioniert die Rêve de Miel Lippenpflege aber trotz der wenigen nicht so schönen INCI ziemlich gut.

Nuxe Rêve de Miel Lip Balm: Pflege und Wirkung

Aufgrund des Tiegels verwende ich das Nuxe Rêve de Miel Lip Balm ausschließlich zuhause. Unterwegs wäre das einfach nichts für mich, da der Hygieneaspekt da schwieriger ist. Es gibt aber aus der gleichen Serie noch eine Lippenpflege in Stiftform, die ich allerdings noch nicht ausprobiert habe.

Das Produkt hat dank der enthaltenen Wachse eine ziemlich feste Konsistenz. Bei Hautkontakt schmilzt es aber und lässt sich dadurch auch einfacher auftragen. Es fühlt sich wie eine Schutzschicht auf den Lippen an, ist dabei weder klebrig noch unangenehm. Das Rêve de Miel Lip Balm zieht zwar nicht besonders schnell ein, aber das muss eine Lippenpflege für mich gar nicht. Wichtiger ist mir, dass der Pflegeaspekt stimmt und ich das Gefühl habe, dass das Produkt wirklich funktioniert.

Meistens lasse ich das Rêve de Miel Balm über Nacht einwirken, sodass ich morgens mit super weichen, gepflegten Lippen aufwache. An Arbeitstagen oder wenn ich zuhause bin nutze ich es, wenn ich keine Lust auf Lippenstift habe. Ich habe aber auch schon gehört, dass es gut unter Lippenstift funktionieren soll.

Auch wenn ich noch ein anderes Lippenprodukt habe, das mir einen Tick besser gefällt, greife ich immer wieder und sehr gerne auf das Rêve de Miel Lip Balm von Nuxe zurück. Es tut meinen Lippen unglaublich gut und auch, wenn die Haut mal in keinem besonders guten Zustand ist, hilft es. Klar muss man die etwas dickere Konsistenz mögen, aber es zahlt sich wirklich aus.

Kennt ihr das Nuxe Rêve de Miel Lip Balm schon? Welche Lippenpflege benutzt ihr aktuell gerne?

Julia

2 Comments on Nuxe Rêve de Miel Lip Balm

  1. Ich hatte den Lip Balm auch mal und durch die Konsistenz, habe ich ihn auch immer nur vor dem schlafen gehen verwendet. Die Pflegewirkung fand ich super, aber aufgrund des Tiegels, werde ich ihn mir wsl nicht wieder kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.